Ursula Hasler , Susann Opel-Götz Pedro und die Bettler von Cartagena

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(6)
(5)
(1)

Inhaltsangabe zu „Pedro und die Bettler von Cartagena“ von Ursula Hasler

Der Alltag in der kolumbianischen Stadt Cartagena ist hart. Umso schwerer ist es für den elternlosen Pedro und seine kleine Schwester Juanita, sich alleine durchzuschlagen. Grausam ausgenutzt und misshandelt, müssen die zwei Kinder für den Verbrecherkönig Diablo betteln gehen. Als dieser eine Freundin von ihnen ermorden lässt, fliehen Pedro und Juanita Hals über Kopf... Kinderschicksal in der dritten Welt: Realistisch und spannend schildert dieses Buch, wie es zwei Geschwistern gelingt, den Teufelskreis des Elends zu durchbrechen.

Ein für meine damaliges Alter passendes Buch, fand es jedoch zu kurz und langweilig. Andere aus meiner Klasse liebten es.

— morgenmuffel_
morgenmuffel_

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pedro und die Bettler von Cartagena" von Ursula Hasler

    Pedro und die Bettler von Cartagena
    Julia^-^

    Julia^-^

    16. November 2010 um 08:03

    Pedro ist ein Bettlerjunge, dem es wie allen nicht sehr gut geht, seine kleine Schwester hat Probleme mit ihrem Bein denn ihr "Boss" misshandelt sie damit sie mehr Geld machen kann. Pedro muss stehlen um zu überleben und als eines Tages ihre Zimmergenossin nicht da war, nimmt er reißaus. Ein sehr schönes Buch das uns vor Augen hält, das es vielen nicht so gut geht wie uns. Der schreibstil war allerdings nicht meins und wenn es nicht für die Schule gewesen wäre, hätte ich so ein Buch auch nie angefasst.

    Mehr