Ursula Hauser

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Rebellin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Rebellin

    Die Rebellin

    Diana182

    19. June 2017 um 15:07 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    Dass Cover zeigt eine ältere, sympathische Dame mit einem offenen Lächeln im Gesicht. Bisher war sie mir leider noch nicht bekannt, die Buschbeschreibung klang jedoch sehr ansprechend. Daher wollte ich sehr gerne mehr erfahren. Dieses Leben ist alles andere als Alltäglich und Durchschnittlich. Die Hauptperson berichte von so einigen Höhen und Tiefen in ihrem Leben, welche anderen Leuten schon den Boden unter den Füßen weggerissen hätte- nicht aber Ursula Hauser! Sie lässt sich nicht unterkriegen und geht ihren Weg, so steinig er ...

    Mehr
  • Ein Lebenswerk

    Die Rebellin

    solveig

    03. June 2017 um 17:52 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

      Wie kommt eine junge Frau, aufgewachsen in einem liebevollen, behüteten  Zuhause, dazu, sich aus ihrem sicheren Dasein zu lösen und in politisch und sozial instabile Länder zu begeben? Das erfährt der Leser auf sehr eindringliche Weise in diesem Buch, das den Lebenslauf der  „Rebellin“ Ursula Hauser schildert. Aus vielen Gesprächen, welche die Journalistin Tanja Polli mit ihr geführt hat, entsteht ein klares Porträt der Psychologin, die sich mit ihrem Ausbruch aus dem überschaubaren, konservativen Kilchberg bei Zürich gegen ein ...

    Mehr
  • Die Rebellin-ein außergewöhnliches Leben

    Die Rebellin

    Katzenmicha

    29. May 2017 um 16:54 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    1946 als Tochter des ehemaligen Gemeindeschreibers von Kilchberg geboren, Pfadiführerin, angehende Lehrerin. Ursula Hausers Lebensweg scheint in geordneten Bahnen vorgezeichnet, als sie mit 19 ungewollt schwanger wird. Nach der traumatischen Abtreibung hält sie ihr enges Umfeld nicht mehr aus. Sie reist 1967 in ein Rotkreuzlager nach Amerika und fällt dort aus allen Wolken, als sie in New Orleans zum ersten Mal in ihrem Leben mit der Gay-Szene konfrontiert wird und später in New York schwarze Kinder verhungern sieht. Die junge ...

    Mehr
  • Ein spannendes Leben

    Die Rebellin

    misery3103

    29. May 2017 um 14:14 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    Ursula Hauser wurde 1946 in der Schweiz geboren und verlebte eine glückliche Kindheit. Die einzelnen Stationen ihres bewegten Lebens sind in diesem Buch aufgeführt und nehmen den Leser mit auf eine spannende Reise durch interessante und engagierte Stationen. Die Erzählweise ist sehr mitreißend, weshalb man das Buch schnell liest und jedes Kapitel mit neuem Erstaunen zur Kenntnis nimmt. Zu einer Zeit, in der Frauen noch um Gleichberechtigung kämpfen mussten, führte Ursula Hauser bereits ein sehr spannendes und bestimmt auch ...

    Mehr
  • Ein aufregendes Leben- einer mutigen Frau

    Die Rebellin

    rewareni

    13. May 2017 um 14:58 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    ,, Die Rebellin`` - Ein Leben für Frieden und Gerechtigkeit. Die autobiografische Geschichte über Ursula Hauser wurde von Tanja Polli geschrieben und entführt den Leser in eine beindruckende, spannende und emotionale Lebensgeschichte. 1946 geboren, erlebte Ursula eine glückliche Kindheit. Ihr Wunsch anderen zu helfen und gegen Ungerechtigkeit zu kämpfen, lag ihr schon immer im Blut. Als sie im Lehrerseminar schwanger wurde und ihre Mutter Ursula zu einer Abtreibung riet, beeinflusste diese schwerwiegende Entscheidung ihr ganzes ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Leonardo Di Caprio trifft keine Schuld" von Silvia Aeschbach

    Leonardo Di Caprio trifft keine Schuld

    WoertersehVerlag

    zu Buchtitel "Leonardo Di Caprio trifft keine Schuld" von Silvia Aeschbach

    Liebe Lovelybookers,Der Wörterseh Verlag ist neu auch auf Lovelybooks unterwegs. Wer wir sind? Mit unserem Programm setzen wir auf Menschen und deren Geschichten. Auf Lebensgeschichten. Auf Geschichten, die berührend und bewegend aufzeigen, dass im Leben vieles möglich ist. Dann, wenn man den Glauben an sich und die Machbarkeit der Dinge nicht verliert.Um unseren Einstand auf dieser tollen Plattform zu feiern, verlosen wir 20 Buchpakete mit 4 unserer Bestseller. »Älterwerden für Anfängerinnen« (#1 d. Schweizer Bestsellerliste)Die ...

    Mehr
    • 117
  • Ein Abenteuer

    Die Rebellin

    peedee

    11. May 2017 um 22:56 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    Ursula Hauser, geb. 1946 im schweizerischen Kilchberg, erlebt mit 19 Jahren eine traumatische Abtreibung. Sie hält es im gewohnten Umfeld nicht mehr aus und reist nach San Francisco, erlebt dort die Anti-Vietnam-Proteste; weiter nach Kapstadt, wo sie die Apartheid beschäftigt. Später studiert sie Psychologie und insbesondere Psychodrama, eine Gruppentherapie, bei der die konfliktbeladenen Situationen szenisch aufgearbeitet werden. In Nicaragua lernt sie Antonio Grieco, einen Revolutionär, kennen und lieben. Nach 16 Jahren stirbt ...

    Mehr
    • 4
  • Sie war ihrer Zeit weit voraus

    Die Rebellin

    Mrs. Dalloway

    01. May 2017 um 13:59 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    Ich mag den autobiographischen Stil der Ursula Hauser sehr gerne. Sie wurde in der Schweiz geboren und der Lokalkolorit scheint beim Leser sehr gut durch, was mir gut gefällt. Das Dorfleben klang für mich von Anfang an sympathisch.Ihr Leben war alles andere als langweilig, auch in der Kindheit und Jugend schon. Diese Tatsache sorgt auch dafür, dass das Buch durchweg spannend ist und mich an keiner Stelle gelangweilt hat. Wenn ich so darüber nachdenke, dann ist mein Leben im Vergleich relativ unspektakulär.Die circa 200 Seiten ...

    Mehr
  • Eine bewundernswerte Frau!

    Die Rebellin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. May 2017 um 13:39 Rezension zu "Die Rebellin" von Ursula Hauser

    Eine Frau, die sich ohne Angst immer wieder auf neue und schwierige Situationen einlässt. Alles im Sinne der Nächstenliebe, Gleichberechtigung und für den Frieden.Hut ab!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks