Ursula Hegi Hotel der Heiligen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hotel der Heiligen“ von Ursula Hegi

Liebende und Einsame, Künstler und Exzentriker, Kinder und Eltern stehen im Mittelpunkt dieser elf Erzählungen, in denen die amerikanische Schriftstellerin Ursula Hegi ihre ganze Sensibilität und Beobachtungsgabe beweist. Sie schlüpft in die Haut ihrer Figuren, wenn sie die schwierige Phase einer Beziehung, den Balanceakt zwischen Selbstbehauptung und Verletzung, zwischen Bindung und Ablösung darstellt: Da sitzt ein junger Mann am Krankenbett seines Vaters, der das Herz einer siebenundzwanzigjährigen jungen Frau empfangen hat, und denkt über sich und seinen Vater nach; eine Mutter versucht vergeblich ihre Tochter davor zu bewahren, einen blinden Mann zu lieben; eine Frau überwindet ihre Scham, als sie ihre erste große Liebe wieder trifft, einen Mann, dessen Gewicht sich verdreifacht hat.§In Deutschland, Italien, Mexiko oder im Nordwesten der Vereinigten Staaten angesiedelt, gewinnen die Erzählungen durch die Dichte der Beschreibungen und die geschliffene Sprache, durch die kunstvoll eingesetzten Zwischentöne eine große Suggestivkraft. Es entstehen eindringliche, poetische Bilder und unvergessliche Figuren.

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Ein wunderbarer Roman. Ein tolles Debüt!

Lilofee

Der verbotene Liebesbrief

Spannend doch der Schluss war dann doch zu weit her hergeholt.

ZICKI

Das Papiermädchen

Für mich der schlechteste Musso bisher

Judiko

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

Eine Geschichte, die besonders durch die Begabung der Autorin, Zwischenmenschliches in all seinen Feinheiten darzustellen, beeindruckt.

Isabella_

Das Geheimnis der Muse

Nostalgisch und warm schreibt die Autorin über Liebe und Kunst

marpije

Wie die Stille unter Wasser

Einfach grandios!!!

jesslie261

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks