Ursula Heinzelmann Erlebnis Kochen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erlebnis Kochen“ von Ursula Heinzelmann

Wer hat schon die in Hochglanzmagazinen propagierte optimale technische Küchenausrüstung? Wer kann und will schon jedes Essen, Kochen, Einkaufen minutiös im Voraus organisieren? Wer ist nie spontan vor einem Gemüsestand stehen geblieben, nur um dann seinen Kaufgelüsten doch nicht nachzugeben, weil nichts „geplant“ war?

„Erlebnis Kochen“ ist Ermutigung für das freie Gestalten in der Küche, für das Eingehen auf Lust, Laune und Situationen, für entspannt-vergnügliche Kochmomente statt langer Einkaufslisten und komplizierter Rezepte.

Sicher, Rezepte können Ideen, Anregungen, Inspiration sein. Befolgt man sie jedoch sklavisch, dann werden sie zur Diktatur. Kochen ist keine exakte Wissenschaft mit einem einzigen richtigen Ergebnis, sondern umfasst immer ein „Freestyle“-Element aufgrund der vielen variablen Faktoren. Die genaue Abmesserei von 300 Gramm dies und drei gestrichenem Esslöffeln das (sind Esslöffel genormt?) ist nicht nur zeitraubend, sondern hinterlässt auch einen kühlschrank- und schubladenblockierenden, lästigen Berg von halbvollen Tüten und Päckchen an Lebensmitteln und Gewürzen.

Wie viel vergnüglicher ist es, von vorne anzufangen, ganz aus sich selbst heraus zu kochen, sich seinen eigenen Weg zu suchen: anfangs zwar eine Idee zu haben, die die Gegebenheiten wie Zutaten und technische Möglichkeiten in Betracht zieht, dann aber Raum für spontane Entscheidungen zu lassen. Dieses aktive, selbstbestimmte Kochen ist Leben und Erlebnis und damit das Gegenteil sklavischen Rezeptebefolgens.

Dies ist also ein Kochbuch im wortwörtlichen Sinne, keine Rezeptsammlung. Viele werden jetzt protestieren, sie könnten so auf gar keinen Fall irgend etwas Essbares zustandebringen, seien ganz hilflos ohne Rezept. Doch ich verspreche, diese Ängste vor dem Kochen ohne Rezept-„Krücke“ sind ganz unbegründet. Es ist wie mit dem Fahrrad fahren - man muss es nur einmal gesehen haben, sich dann trauen, ein bisschen üben und verlernt es nie mehr.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks