Ursula Isbel

 4,1 Sterne bei 500 Bewertungen

Lebenslauf von Ursula Isbel

Geboren als Ursula Dotzler

Neue Rezensionen zu Ursula Isbel

Cover des Buches Reiterhof Dreililien, Bd.1, Das Glück dieser Erde (ISBN: 9783505083648)Einsiedlerins avatar

Rezension zu "Reiterhof Dreililien, Bd.1, Das Glück dieser Erde" von Ursula Isbel

Wundervolle und ganz besondere zehnteilige Pferdehof-Reihe
Einsiedlerinvor einem Jahr

Die insgesamt zehn Bände dieser Reihe habe ich in meiner Jugend regelrecht verschlungen und heiß geliebt. Natürlich tummelten sich - wie wohl bei den meisten Mädchen - noch diverse andere Pferdehof-Romane in meinen Bücherregalen. Aber keiner hat mir so gut gefallen und mich so lange begleitet, wie die Dreililien-Bände. 

Seit dem sind nun bereits viele, viele Jahre ins Land gegangen und sogar mein eigener Nachwuchs ist dem Ponyhof-Alter mittlerweile längst entwachsen. Als ich nun jedoch in meiner Bücherei über die Hörbücher gestolpert bin, MUSSTE ich sie mir einfach ausleihen. Sehr zur Freude meines inneren Kindes  。^‿^。

Diese Rezension hier steht stellvertretend für die komplette Reihe, denn ich werde nicht für jedes Band einzeln meinen Lese-, bzw Höreindruck verfassen:


Elinor (Nell), die 15 jährige Protagonistin, lebt zusammen mit ihrem Vater in München. Die Mutter lernt man nicht kennen, sie ist bereits vor einigen Jahren verstorben. Irgendwann lernt Richard, der Vater, Kirsty kennen und lieben, mit der er sich vorstellen kann den Rest seines Lebens zu verbringen. Nell ist natürlich ganz und gar nicht darüber begeistert, und die Eifersucht geht mit ihr durch.

Kirsty hat von einer verstorbenen Tante ein Häuschen auf dem Land geerbt, in welches die kleine Patchworkfamilie (später kommt noch ein zweites Kind dazu) im Folgenden zieht. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Gestüt Dreililien, welches der Familie Moberg gehört. Mit deren Söhnen Jörn und Matty freundet sich Nell rasch an und verbringt fortan viel Zeit auf dem Hof, um bei der Arbeit mit den Pferden zu helfen und natürlich auch um reiten zu lernen.

Dies ist das Grundgerüst der Story, und man hat innerhalb kürzester Zeit die Figuren lieb gewonnen und fiebert, weint, leidet, freut und lacht zusammen mit ihnen. Ganz so, als ob man sie auch in echt kennen würde.

Was diese Reihe so besonders macht und deutlich von den bekannten anderen Pferdebüchern unterscheidet, sind die Themen die zusätzlich zum Thema Pferdehof noch angesprochen und behandelt werden.

Immer steht das Tierwohl an vorderster Stelle und es wird sehr viel Wert darauf gelegt, einen tiergerechten und fairen Umgang mit den Pferden zu vermitteln. Turniersport wird beispielsweise vehement abgelehnt.

Überhaupt dreht sich viel um das ökologisch nachhaltige Leben auf dem Land, um Tier- u. Umweltschutz, einem friedlichen Miteinander in einer Gemeinschaft und darum, was der Mensch in seiner Profitgier seinen Mitgeschöpfen und der Umwelt antut.

Selbstredend geht es auch um Freundschaften, die erste Liebe, Erwachsenwerden, Selbstfindung, Ausbildung und die Problematiken die das - von ewigen Geldsorgen geplagte - Leben auf einem Gestüt mit sich bringen. Insgesamt begleitet man die Protagonisten über einen Zeitraum von vier Jahren und erlebt wirklich viel mit ihnen.

Alle Bände werden von Irina Salkow vorgelesen, deren warme, weiche Stimme meiner Meinung nach hervorragend zu Nell - aus deren Sicht die Geschichten erzählt werden - passt.

Hört sich nach einer Lese- / Hörempfehlung an? Ist es auch, definitiv!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein sagenhafter Sommer (ISBN: 9783505100413)M_Rose-Everlys avatar

Rezension zu "Ein sagenhafter Sommer" von Ursula Isbel

Eines der tollsten Bücher für junge Mädchen
M_Rose-Everlyvor 2 Jahren

Dieses Buch ist eines der schönsten Bücher für junge Mädchen, das es gibt!! Einfach traumhaft und sehr liebevoll geschrieben. Am besten gefiel mir in diesem Sammelband die Geschichte 'Der siebzehnte Sommer'. Mit dieser Kurzgeschichte verbinde ich viele schöne Erinnerungen an die erste Liebe, Ferien auf dem Land und einer Zeit, in der nur die Menschen wichtig sind, die einen umgeben.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Reiterhof Dreililien, Sammelbd.1 (ISBN: 9783505040795)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Reiterhof Dreililien, Sammelbd.1" von Ursula Isbel

Reiterhof Dreililien
Sternenstaubfeevor 2 Jahren

Die 15-jährige Nell muss mit ihrem Vater und dessen neuer Freundin von München aufs Land ziehen. Nell findet das furchtbar, und die neue "Stiefmutter" kann sie auch nicht leiden. Zum Glück gibt es in der Nähe ihres neuen Zuhauses ein Gestüt, auf dem sie sich schnell wohlfühlt und sich mit den beiden Söhnen anfreundet. Auch ihre Liebe zu Pferden entdeckt sie hier.

Mein Leseeindruck:

Als Jugendliche habe ich die "Reiterhof Dreililien"-Reihe sehr geliebt. Es sind Pferdebücher für junge Mädchen, die auch andere Themen beinhalten, wie zum Beispiel Umweltschutz und Erste Liebe. In diesem Sammelband sind die ersten drei Bände enthalten. Die Geschichten sind schon etwas älter, was man beim Lesen auch merkt, aber gerade das ist das Schöne an diesen Büchern. Beim erneuten Lesen habe ich mich direkt in meine Kinder- und Jugendzeit zurückversetzt gefühlt.

Kommentieren0
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo, kennt ihr noch Bücher die inhaltlich dem Buch von Ursula Isbel "Spuk in Grey House" ähneln?Was schönes gruseliges halt!
1 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Ursula Isbel wurde am 02. April 1942 in München (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 327 Bibliotheken

auf 22 Wunschzettel

von 23 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks