Ursula K. Le Guin

(603)

Lovelybooks Bewertung

  • 762 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 32 Leser
  • 62 Rezensionen
(169)
(213)
(163)
(41)
(17)
Ursula K. Le Guin

Lebenslauf von Ursula K. Le Guin

Die Königin der Fantastik und des feministischen Science-Fiktion: Ursula Kroeber Le Guin wurde am 21. Oktober 1929 in Berkeley, Kalifornien, USA geboren. Sie studierte Literatur und spezialisierte sich hierbei insbesondere auf die Renaissance. Den Magistergrad erhielt sie an der Columbia University. Seit 1962 lebte sie als Schriftstellerin in Portland und unterrichtete dort bis zu ihrem Tod am 22.01.2018 an einer Universität. Mit ihrem Roman „Winterplanet“ wurde sie einer internationalen Leserschaft bekannt. Für ihre Bücher hat sie viele Auszeichnungen erhalten. Darunter mehrfach als erste Frau den Nebula Award und den Hugo Award, die beiden wichtigsten internationalen Preise für Science Fiction Literatur. Ihre "Erdsee-Chroniken" und ihre "Hainish-Reihe" hat die Fans des Fantasy und Science Fiktion in ihren Bann gezogen. Auch Kinderbücher hat sie verfasst. Zuletzt lebte sie in Portland, Oregon mit ihrem Mann und vielen Katzen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klassische Sciencefiction

    Freie Geister

    Nespavanje

    01. April 2018 um 18:38 Rezension zu "Freie Geister" von Ursula K. Le Guin

    Hauptcharakter in – Freie Geister – ist Shevek, ein Physiker auf Anarres, der an der Entwicklung einer Theorie arbeitet, die es ermöglichen würde, mit Überlichtgeschwindigkeit zu Reisen und zu Kommunizieren. Nachdem seine Arbeit auf Anarres nicht so sehr gewürdigt wird, wie er es sich vorstellt, versucht er mit Wissenschaftlern auf Urras die Theorie zu vollenden. Allerdings wird der Kontakt auf seinem Heimatplaneten, mit Menschen auf Urras als Verrat betrachtet.   Freie Geister ist die neue Übersetzung von Ursula K. Le Guins ...

    Mehr
  • Eine Reise durch zwei unterschiedliche Lebenswelten

    Freie Geister

    Alais

    02. March 2018 um 11:10 Rezension zu "Freie Geister" von Ursula K. Le Guin

    Einst brach auf dem kapitalistisch geprägten Planeten Urras eine Revolution aus, doch statt die dortige Gesellschaft umzuwälzen, siedelten die Revolutionäre, die sich Odonier nennen, auf den nahen Planeten Anarres um. Viele Jahre blieb der Kontakt zwischen beiden Welten auf das Nötigste beschränkt. Auf Anarres entwickelte sich eine herrschaftsfreie Gesellschaft, die auf Solidarität gründet und in der Namen und Arbeitseinsätze über ein Computersystem vergeben werden, was oft dazu führt, dass Familien auseinandergerissen werden. ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3988
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub" von LovelyBooks

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz ...

    Mehr
    • 804
  • Beeindruckendes Werk fantastischer Literatur...

    The Earthsea Quartet

    Tena

    27. November 2017 um 19:13 Rezension zu "The Earthsea Quartet" von Ursula Le Guin

    Zunächst einmal ist zu sagen, dass ich das Buch auf Englisch gelesen habe und es vier Bücher in einem Buch sind. In allen Büchern begegnet dem Leser der Magier Ged, vom Jugendlichen bis zum alten Mann. Im ersten Band „A Wizard of Earthsea“ liest man aus Geds Perspektive, danach lernt man andere Charaktere kennen, die Ged treffen und mit ihm Abenteuer in den verschiedenen Ländern von Erdsee erleben. Hier betrachtet man ihn allerdings immer aus Sicht der neuen Charaktere. Anfangs fiel es mir schwer, in das Buch und besonders die ...

    Mehr
  • Freie Geister

    Freie Geister

    miah

    14. November 2017 um 18:39 Rezension zu "Freie Geister" von Ursula K. Le Guin

    Inhalt:Vor vielen Jahren hatten einige Menschen Urras verlassen, um auf Anarres eine neue Heimat zu finden. Die Unterschiede in den Lebensweisen sind groß. In Zeiten nahender Veränderungen reist der Physiker Shevek von Anarres nach Urras und sucht den Dialog mit den dortigen Wissenschaftlern. Doch nichts ist so wie es zunächst scheint...Meine Meinung:Normalerweise lese ich eher selten Science Fiction-Werke, aber ich bin sehr froh, dass mir dieses Buch eher durch Zufall in die Hände fiel. Es ist keine leichte Lektüre. Ich musste ...

    Mehr
  • Ein Klassiker für Liebhaber, der aber eher soziologische Studie denn Science-Fiction ist.

    Freie Geister

    Buchraettin

    16. October 2017 um 07:28 Rezension zu "Freie Geister" von Ursula K. Le Guin

    Rezi von Buchrättin MannZwei Planeten, die einander umkreisen. Auf dem einen, dem fruchtbaren Urras, eine streng hierarchische patriarchaische Gesellschaft. Auf dem anderen, dem wüstenhaften Anarres, Auswanderer, die sich vor mehreren Generationen abgespalten haben um eine bessere, gemeinschaftlich agierende Gesellschaft zu gründen, in der jeder gleich ist, Mann wie Frau. Eine Gesellschaft, in der jeder für den anderen arbeitet und die nur deshalb bestehen kann, weil alle alles teilen.Schon lange gibt es keinen Kontakt mehr ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Freie Geister von Ursula K. Le Guin

    Freie Geister

    Rolf Berger

    09. September 2017 um 18:26 via eBook 'Freie Geister' zu Buchtitel "Freie Geister" von Ursula K. Le Guin

    Ein sehr radikales Buch, im wahrsten Sinne des Wortes: es ist einfach wichtig, liebgewordene Gedanken immer wieder zu überprüfen. Das reflektierte, kritische Denken darf vor nichts haltmachen; außer vor der Gewalt.

  • Feiern wir weibliche Stärke und den Feminismus

    Tehanu: Der Erdsee-Zyklus 4

    Wortmagie

    23. August 2017 um 11:49 Rezension zu "Tehanu: Der Erdsee-Zyklus 4" von Ursula K. Le Guin

    In meiner Rezension zu „Erdsee“ bemängelte ich, dass Ursula K. Le Guins Universum erschreckend sexistisch ist. Mit dieser Kritik bin ich nicht allein. Soweit ich es aus den bestehenden Rezensionen anderer Leser_innen herauslesen konnte, wurde Le Guin für den grassierenden Sexismus in Erdsee generell stark kritisiert. Vielleicht entschied sie sich deshalb, 18 Jahre nach dem Erscheinen von „Das ferne Ufer“, nach Erdsee zurückzukehren. „Tehanu“ ist der vierte Band der „Erdsee“-Saga und fokussiert erstmals die weibliche Perspektive: ...

    Mehr
  • Ein Klassiker der High Fantasy

    Erdsee

    Wortmagie

    22. August 2017 um 12:28 Rezension zu "Erdsee" von Ursula K. Le Guin

    Obwohl ich kürzlich feststellte, dass Frauen in der erwachsenen High Fantasy unterrepräsentiert sind, gibt es doch den einen oder anderen bedeutenden weiblichen Namen, der mit diesem Genre verbunden ist. Ursula K. Le Guin sollte diese Namensliste möglicherweise anführen. Kaum eine andere Autorin kann sich auf die Fahnen schreiben, so viel für die weibliche Fantasy und Science-Fiction geleistet zu haben. Kaum eine andere Autorin wird ehrfurchtsvoll mit Tolkien verglichen. Ihre „Erdsee“-Saga wurde mir vor Jahren von meiner Mutter ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.