Ursula K. Le Guin The Left Hand of Darkness

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Left Hand of Darkness“ von Ursula K. Le Guin

Ursula K. Le Guin's award-winning, groundbreaking science fiction classic takes us to the world of Winter, and introduces us to its inhabitants, the Gethenians-whose society is not based on gender roles.

Eine wirklich fantastische alternative Gesellschaft, die zum Nachdenken anregt

— Libris
Libris

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich liebe diese Reihe einfach.

michelle_loves_books

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Kommt nicht an Band 1 ran.

michelle_loves_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Left Hand of Darkness" von Ursula K. Le Guin

    The Left Hand of Darkness
    michella propella

    michella propella

    18. December 2009 um 10:29

    anfangs etwas schleppend und steif, entfaltet sich bald eine faszinierende geschichte, die von der vorstellung lebt, dass jeder angehörige eines fiktiven planeten im wechsel sowohl mann als auch frau werden kann. eingebettet in eine geschichte um kontaktaufnahme fremder völker verschiedener planeten ein spannendes und nachdenklich stimmendes buch, weit über eine "gender-frage" hinaus.