Ursula Kampmann Menschengesichter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Menschengesichter“ von Ursula Kampmann

Götter, Herrscher, Ideale - das Antlitz des Menschen auf Münzbildern§Fragen wir Menschen nach dem Motiv einer Münze, ernten wir häufig vielsagendes... Schweigen. In früherer Zeit war das anders. Da trugen Münzen die politischen Botschaften ihrer Prägeherren hinaus die Oeffentlichkeit. Aenderungen im Münzbild wurden noch wahrgenommen und manchmal engagiert kommentiert. Seit 2700 Jahren werden Münzen geprägt, seit 2500 Jahren findet sich das menschliche Antlitz darauf dargestellt. Als Zeichen der Verehrung, als Insignien von Macht und Machtausübung, von Reichtum, Eitelkeit und Stolz. Oft drückt sich darin auch der Wunsch aus, Ideale und Ideen verwirklicht zu sehen. In diesem prächtigen Bildband sind rund 60 typische, beeindruckende, wesentliche Münzbilder aus zweieinhalb Jahrtausenden wiedergegeben, in hervorragender Qualität, detailgetreu beschrieben. Kampmann leuchtet die Hintergründe schwungvoll aus und stellt sie in den historischen Kontext. Ein anekdotenreicher, lebendiger, historisch und numismatisch korrekter "Hintergrundbericht", der die Augen öffnet für Zusammenhänge zwischen Macht und Währungspolitik, die zu allen Zeiten eng verknüpft waren (und sind). Und zwischen dem Menschen und "seinem" Geld.

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Menschengesichter" von Ursula Kampmann

    Menschengesichter

    Jadefalke

    01. May 2010 um 18:38

    Leider ist dieses Buch, welches sich die Aufgabe gesetzt hat auf 144 Seiten die Münzgeschichte von der Antike bis zum Euro zu umreißen, hinter meinen Erwartungen zurück geblieben. Der detailgetreuen (ganzseitigen) Abbildung einer Münze steht leider ein zu kurzer Text bei, als daß alle relevanten Informationen zu der jeweiligen Epoche vermittelt werden könnten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks