Ursula Karven , Ralph Skuban Loslassen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loslassen“ von Ursula Karven

Östliche Weisheit – stylisch und erfrischend neu Irgendwann im Leben ist es so: Du wachst auf, wendest dich nach innen und beginnst die Suche. Das Leben stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Dann verlangt es von uns, ehrlich in den Spiegel zu schauen. Es war ein Herzenswunsch der Schauspielerin und Yoga-Botschafterin Ursula Karven, ein Buch wie dieses zu machen. Eines, das auf liebevolle und sinnliche Weise von den großen Themen des Lebens handelt: von der Liebe und dem Schmerz, von der Hoffnung und der Angst, dem Wandel, der Intuition – und dem Loslassen. Gemeinsam mit dem Philosophen Ralph Skuban lädt sie ein, sich ins eigene Innere zu begeben. Denn die größten Hindernisse im Leben liegen oft in uns selbst. In unseren Sorgen oder falschen Vorstellungen davon, wie Dinge sein sollten. Wenn wir sie loslassen, erfahren wir, was wirklich zu uns gehört. Eine Inspiration, um in Ruhe unseren ganz eigenen Weg zu gehen.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Finde die Ruhe in dir selbst!

    Loslassen
    kassandra1010

    kassandra1010

    16. March 2014 um 17:28

    Ein wunderschöner Bildband mit dem Reiz, sich jeden Tag auf einen anderen Gedanken aus dem Yoga zu beziehen. Momente und Augenblicke werden festgehalten in Photographie, Weisheit und Erläuterung.

     

    Eine schöne bebilderte Erweiterung für alle, die dem Yoga verfallen sind und sich gerne mit schönen Dingen umgeben.

     

     

  • Ein Buch wie eine Wellness-Auszeit

    Loslassen
    Sophia!

    Sophia!

    09. December 2013 um 00:16

    „Doch wenn der Geist dem Schönen nachweint, das verloren ist, und den Schmerz von einst nicht vergeben kann, und wenn er voller Sorge an das Morgen denkt, von dem er nicht einmal sicher weiß, dass er es erleben wird: Dann wird das Jetzt zur Qual.“ _ Die von Ursula Karven und Dr. Ralph Skuban zusammengestellten Yogaweisheiten laden zu einer wohltuenden Reise zu sich selbst ein. Dabei handelt es sich um eine Sammlung aussagekräftiger Aphorismen und Farbfotografien, geflügelter Worte sowie kurzer Gleichnisse, Geschichten und anderer Textbeiträge, deren tieferen Sinn es zu entdecken gilt. Eine ebenso farbenfrohe wie graphisch abwechslungsreiche Gestaltung lässt die Lektüre zu einem zauberhaften Leseerlebnis werden. Nicht selten regen die stimmungsvollen Bilder zum Träumen an, die geflügelten Worte zum Nachdenken oder Zur-Ruhe-Kommen. _ Der Fokus des Buches liegt dabei auf dem Aspekt des Loslassens. Loslassen von allen Sorgen und Ängsten, schlechten Beziehungen und Verstrickungen oder einfach nur von allen negativen Gedanken. Wie dies gelingen kann und warum gerade das Loslassen essentiell ist für ein erfülltes, glückliches Leben, beschreiben einzelne Kurztexte, die thematisch zu den jeweiligen Inhalten geordnet sind. Insgesamt werden alle großen Bereiche menschlicher Emotionalität in den Blick genommen. Hierzu gehören etwa Hoffnung, Liebe, Sinnlichkeit, Intuition, Veränderung, aber auch negative Einflüsse wie Angst oder Leid. Zu jedem dieser Bereiche findet innerhalb des Buches eine Auseinandersetzung, eine meditative Annäherung oder eine in die Tiefe führende Reflexion statt. Und plötzlich scheint es nicht mehr so schwer, Abstand zu den belastenden Herausforderungen des Lebens zu finden, für einen kurzen Moment inne zu halten und sich selbst verstärkt wahrzunehmen. Das Buch ermutigt dazu, sich auch in der Hektik des Alltags bewusste Ruhezeiten zu gönnen und somit wird alleine schon die Beschäftigung mit der Lektüre zu einer angenehmen Auszeit. _ Fazit: Ein hervorragender Band zum Thema Loslassen, der Bereiche wie Spiritualität, Meditation, Yoga und beflügelnde Weisheiten verbindet, ohne sich in einem zu verlieren. Vielmehr bietet er einen wohltuenden Überblick bzgl. der verschiedensten Möglichkeiten. Ein Buch, das gut tut und man wirklich jedem – gerade auch in der hektischen Vorweihnachtszeit – ans Herz legen kann.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Loslassen" von Ursula Karven

    Loslassen
    Arkana_Verlag

    Arkana_Verlag

    Liebe LovelybookerInnen! Am kommenden Dienstag, 26. November, ist Ursula Karven zu Gast im Live-Talk um mit Moderator Thomas Frei über ihr neues Buch "Loslassen" zu sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos. Los geht der einstündige Live-Talk um 19 Uhr. Zur Anmeldung geht es unter folgendem Link: bit.ly/18d1luQ Passend zum Event habt ihr nun die Chance eines von 5 Exemplaren des Buches zu gewinnen, wenn ihr uns sagt warum ihr das Buch gewinnen wollt, wie Yoga euer Leben verändert hat, welche Yoga-Weisheiten euch über den Tag begleiten...euch sind keine Grenzen gesetzt! Wie immer entscheidet am Ende das Los über die Gewinner. Viel Glück! Buchinfo: Östliche Weisheit – stylisch und erfrischend neu Irgendwann im Leben ist es so: Du wachst auf, wendest dich nach innen und beginnst die Suche. Das Leben stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Dann verlangt es von uns, ehrlich in den Spiegel zu schauen. Es war ein Herzenswunsch der Schauspielerin und Yoga-Botschafterin Ursula Karven, ein Buch wie dieses zu machen. Eines, das auf liebevolle und sinnliche Weise von den großen Themen des Lebens handelt: von der Liebe und dem Schmerz, von der Hoffnung und der Angst, dem Wandel, der Intuition – und dem Loslassen. Gemeinsam mit dem Philosophen Ralph Skuban lädt sie ein, sich ins eigene Innere zu begeben. Denn die größten Hindernisse im Leben liegen oft in uns selbst. In unseren Sorgen oder falschen Vorstellungen davon, wie Dinge sein sollten. Wenn wir sie loslassen, erfahren wir, was wirklich zu uns gehört. Eine Inspiration, um in Ruhe unseren ganz eigenen Weg zu gehen.

    Mehr
    • 51
    sunlight

    sunlight

    03. December 2013 um 15:11