Tschüß, mein kleiner Schnuller

von Ursula Keicher 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Tschüß, mein kleiner Schnuller
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tschüß, mein kleiner Schnuller"

Julchen ist schon ganz schön groß. Sie geht schon in den Kindergarten. Und eigentlich würde sie gerne auf ihren Schnuller verzichten. Aber das ist gar nicht so einfach. Vor allem beim Einschlafen fehlt Julchen der Schnuller schrecklich. Gut, dass Mama genau weiß, wie sie da helfen kann. In kleinen Schritten wird der Schnuller aus dem Alltag verbannt. Zuerst nur im Kindergarten. Als Julchen das geschafft hat, bekommt sie von Mama sogar eine Bronzemedaille verliehen. Extraportionen Kuscheln, Geschichtenvorlesen und Spielen helfen, die Zeit zu überbrücken, bis Julchen es sogar bis zur Goldmedaille geschafft hat. Julchen ist stolz und hat jetzt alle Hände damit zu tun, ihrer neuen Puppe den Schnuller abzugewöhnen ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783629012777
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Pattloch
Erscheinungsdatum:21.02.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    serpinas avatar
    serpinavor 5 Jahren
    Schönes Buch für kleine, große Prinzessinnen

    KURZBESCHREIBUNG LAUT AMAZON:


    Julchen ist schon ganz schön groß. Sie geht schon in den Kindergarten. Und eigentlich würde sie gerne auf ihren Schnuller verzichten. Aber das ist gar nicht so einfach. Vor allem beim Einschlafen fehlt Julchen der Schnuller schrecklich. Gut, dass Mama genau weiß, wie sie da helfen kann. In kleinen Schritten wird der Schnuller aus dem Alltag verbannt. Zuerst nur im Kindergarten. Als Julchen das geschafft hat, bekommt sie von Mama sogar eine Bronzemedaille verliehen. Extraportionen Kuscheln, Geschichtenvorlesen und Spielen helfen, die Zeit zu überbrücken, bis Julchen es sogar bis zur Goldmedaille geschafft hat. Julchen ist stolz und hat jetzt alle Hände damit zu tun, ihrer neuen Puppe den Schnuller abzugewöhnen ...


    REZENSION - MEINE MEINUNG:


    Julchen liebt ihren kleinen Schnuller und will sich einfach nicht von ihm trennen. Als sie einmal heulend aus dem Kindergarten kommt, überlegt ihre Mutter, wie sie Julchen von ihrem Schnuller wegbekommen könnte. Sie hat dann eine Idee, wie sie ihn zwar im Kindergarten noch dabei hat, ihn aber nicht im Mund hat.


    Das Buch hat eine sehr, sehr schöne Geschichte und die Illustrationen von Gisela Dürr runden es zu einem wunderbaren Meisterwerk ab. Kleine Prinzessinnen werden dieses Buch lieben.


    FAZIT:


    Eine sehr schöne Geschichte für kleine, große Prinzessinnen





     

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks