Ursula Koch

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(7)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Berlin, Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Augenblick und du

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Augenblick und du

Bei diesen Partnern bestellen:

Dein Vater ist im Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Engel für alle Fälle

Bei diesen Partnern bestellen:

Edith Stein

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Alltagsengel

Bei diesen Partnern bestellen:

Indices

Bei diesen Partnern bestellen:

Rosen im Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

Die gelebte Botschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Sekundenmeditation

Bei diesen Partnern bestellen:

Franken in Heilbronn

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kraft der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Von allen Seiten umgibst du mich

Bei diesen Partnern bestellen:

Du kamst, du gingst

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Meisterin vom Rupertsberg

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Kraft der Liebe

    Rosen im Schnee

    theophilia

    20. September 2017 um 11:03 Rezension zu "Rosen im Schnee" von Ursula Koch

    Liebe Leser heute möchte ich Euch die Autorin Ursula Koch mit dem Buch „Rosen im Schnee“ vorstellen.Auf das Buch bin ich in der Onleihe e medien franken aus Ansbach gestoßen.Inhalt: Katharina von Bora musste einen weiten Weg gehen, ehe sie Martin Luthers Frau wurde. Und das katholische Europa spottete über den Reformator, als er 1525 eine entlaufene Nonne heiratete. Dass ein Mönch und eine Nonne sich in Liebe miteinander verbinden könnten, schien aller Welt so unmöglich wie Rosen, die im Schnee blühen. Meine Meinung:Der ...

    Mehr
  • die Kraft der Liebe

    Elisabeth von Thüringen

    theophilia

    31. May 2017 um 12:03 Rezension zu "Elisabeth von Thüringen" von Ursula Koch

    Inhalt: Elisabeth wird am 7. Juli 1207 in Ungarn als 2. Kind des ungarischen Königs Andreas II und seiner Frau Gertrud in Ungarn geboren. Mit 4 Jahren kommt sie an den Hof des Landgrafen von Thüringen und wird dort als zukünftige Landgräfin erzogen.Im Alter von 14 Jahren im Jahr 1221 heiratet sie Ludwig der seit 1212 Landgraf von Thüringen ist. Ihre Ehe ist sehr glücklich. Sie bekommen 2 Kinder Sophie und Herrmann. Doch Ludwig verspricht dem Kaiser Friedrich ihn auf dem Kreuzzug nach Jerusalem zu begleiten. In Italien verstirbt ...

    Mehr
  • Starke, unbeugsame Reformations-Frauen

    Verspottet, geachtet, geliebt - die Frauen der Reformatoren

    Buchperlentaucher

    23. October 2016 um 16:09 Rezension zu "Verspottet, geachtet, geliebt - die Frauen der Reformatoren" von Ursula Koch

    Herzliche Einladung zu einem Plauderrunde mit Katharina Luther, Anna Zwingli, Katharina Melanchthon und Idelette Calvin.Ob religiös oder nicht, man kommt heute nicht mehr darum herum, etwas über die Reformatoren  zu hören. Nur sehr wenig bis gar nichts erfährt man über deren Frauen. (Einzig Ausnahme die Frau von Luther, Katharina von Bora.)Schade, denn es gibt kaum Biografien die so faszinierend sind, wie  die der Frauen der Reformation.  Ursula Koch  ist es zu verdanken, dass nun auch den wenig bekannten, aber meist mutig und ...

    Mehr
  • Der Alltagsengel

    Der Alltagsengel

    KleinerVampir

    13. January 2014 um 13:40 Rezension zu "Der Alltagsengel" von Ursula Koch

    Buchinhalt: Er ist ein eher unscheinbarer Zeitgenosse, still, leise und trifft trotzdem die richtigen Töne: der Alltagsengel. Egal, um welches Problem es sich handelt oder was gerade los ist – die kleinen Fragen des Alltags, die Kinder, die auf Klassenfahrt fahren oder die Schwiegermutter, die zum Essen kommt – Allfried ist der gute Geist an der Seite der Erzählerin. Immer ist er da, wenn er gebraucht wird und bringt Ruhe und Nachdenken in das oft hektische Leben. Denn ganz ehrlich: wann haben wir zum letzten Mal darüber ...

    Mehr
  • Rezension zu "Rosen im Schnee" von Ursula Koch

    Rosen im Schnee

    mabuerele

    31. May 2011 um 16:58 Rezension zu "Rosen im Schnee" von Ursula Koch

    Drei Männer klopften an die Tür am frühen Morgen des 20. Februar 1546. Als sie die Tür öffnete, wusste sie, dass die Männer eine Todesnachricht brachten. Sie, das war Katharina Luther, geborene von Bora, die die Nachricht vom Tode Martin Luthers in Eisleben erhielt. Mit dem Tode beginnt der Roman, der wesentliche Stationen des Lebens der Katharina von Bora beschreibt. Katharina von Bora kam mit 10 Jahren in das Zisterzienserinnenkloster Marienthron, wo sie 1515 nach dem Tode ihres Vaters den Schleier nahm. 1523 flieht sie mit 8 ...

    Mehr
  • Rezension zu "Rosen im Schnee" von Ursula Koch

    Rosen im Schnee

    beowulf

    24. March 2008 um 15:12 Rezension zu "Rosen im Schnee" von Ursula Koch

    Roman über die Geschichte von Luters Frau, sehr beeindruckend vor allem die Geschichte der jungen Katharina im Kloster Nimbschen und die Darstellung der Flucht. Dann fällt der Spannungsbogen nach der eirat mit Luther leider ab, so dass ein solider, durchschnittlicher Roman daraus wird.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks