Die Bacardis

von Ursula L Voss 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Bacardis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Bacardis"

Als Don Facundo Bacardí y Mazó im Jahr 1862 seine Brennerei gründete, hatte er die Vision, den besten Rum Kubas zu produzieren. Damit beginnt eine einmalige Familien- und Erfolgsgeschichte: Vom Unabhängigkeitskrieg bis zur kommunistischen Revolution, vom Kalten Krieg bis in unsere Tage hinein ist die Geschichte der Bacardís ein Spiegel der Geschichte Kubas. Ein Cocktail aus Familien- und Zeitgeschichte, garniert mit Recherche-Anekdoten. Frankfurter Neue Presse

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404616077
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:239 Seiten
Verlag:Lübbe
Erscheinungsdatum:20.02.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Duffys avatar
    Duffyvor 7 Jahren
    Rezension zu "Die Bacardis" von Ursula L Voss

    Wer sich heute in Szenekneipen oder Lounges herumtreibt, der wird sie oft treffen, die "Geniesser", die sich Mojito oder Daiquiri bestellen und auf den Zusatz : "Aber unbedingt mit Havana Club" nicht verzichten wollen. Dass dieser Rum eigentlich gar nicht der ist, der in den Cocktail gehört, sondern der Bacardi, hat eine besondere Geschichte. Und genau diese erzählt Ursula Voss in ihrem Buch über das Bacardi-Imperium so leicht und informativ, wie man es selten bei Sachbüchern findet. Denn ein Sachbuch ist es in jedem Fall, denn die über 100jährige Geschichte des Bacardi-Rums ist auch die Geschichte von Kuba. Es ist auch die Geschichte vom Scheitern der Familie, auf Kuba bleiben zu können und die Geschichte eines Konzerns, der immer größer wurde und dessen Hauptziel es auch noch heute ist, zu wachsen. Clanstreitereien und Tradition gehen Hand in Hand mit dem Aufbau einer der größten Wirtschaftsunternehmen in dieser Branche.
    Die Autorin hat gut recherchiert und schafft es, ohne einmal langweilig zu werden oder sich in Zahlen zu verlieren, diese Geschichte aufzuschreiben. Dass auch sie manchmal an ihre Grenzen stößt, liegt am Clan und seinen Gesetzen selbst. Ein informatives, spannendes Buch.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    bahes avatar
    bahe

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks