Ursula Lange Die Fremde in meinem Grab

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Fremde in meinem Grab“ von Ursula Lange

Die Buchstaben verschwimmen vor Cora Hendels Augen. Das kann doch nicht wahr sein ... In der Zeitung steht ihre eigene Todeanzeige. »Ein unerforschliches Schicksal riß meine liebe Frau CORA HENDEL von meiner Seite. In stiller Trauer - Alexander Hendel« Zuerst glaubt Cora an einen entsetzlichen Irrtum. Aber dann steht sie tiefverschleiert und unerkannt an ihrem eigenen Grab. Sie starrt in das trauernde Gesicht ihres Mannes. Weiß er, daß in den kostbaren Mahagoni-Sarg eine Fremde ruht?

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen