Ursula Mihm Nordlichtzauber

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nordlichtzauber“ von Ursula Mihm

Nach 'Sonne um Mitternacht', 'Wege zur Krippe' und 'Windmühlenmusik' legt die Autorin Ursula Mihm mit 'Nordlichtzauber – Zwölf neue Weihnachtsgeschichten' nun ihren vierten und bislang wohl buntesten Reigen von Märchen und Erzählungen vor. — In diesem Band enthalten: Das verirrte Lämmlein in der Weihnacht · Igelweihnacht · Die Heilige Nacht vor dem Kapellenportal · Wie das Hähnchen Goldkamm in der Heiligen Nacht auf dem Rotfuchs ritt · Nordlichtzauber – Eine Rentiergeschichte durch das Jahr · Irina und der Wolf in Sibirien · Das Weihnachtswunder am Fluss Gotaälv · Die neue Mutter · Die Geschichte von den Heiligen · Drei Königen und den Räubern · Michael und der Dunkle Bruder an der Krippe · Laura und der Delphin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nordlichtzauber" von Ursula Mihm

    Nordlichtzauber
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. November 2011 um 15:41

    Inhalt: 12 Weihnachtgeschichten. ** ** ** ** ** ** *** Schreibstil: einfach & klar. ** ** ** ** ** ** *** Bilder: Keine Vorhanden ** ** ** ** ** ** *** Quintessenz: Keine der Geschichten konnten bei mir eine Weihnachtsstimmung hervorrufen. Es sind zum Teil ganz nette Geschichten, aber eben dann nicht unbedingt weihnachtlich. Dann gibt es aber auch ziemlich schräge Geschichten, so schräg, dass ich das Buch als Flop bezeichne - vor allem, weil es als tolles Kinder-Weihnachtsbuch angepriesen wird. ** ** ** ** ** ** ***

    Mehr