Ursula Poznanski

(10.396)

Lovelybooks Bewertung

  • 7560 Bibliotheken
  • 351 Follower
  • 281 Leser
  • 2274 Rezensionen
(5381)
(3607)
(1130)
(212)
(66)
Ursula Poznanski

Lebenslauf von Ursula Poznanski

Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Bekannteste Bücher

Erebos

Bei diesen Partnern bestellen:

Aquila

Bei diesen Partnern bestellen:

Saeculum

Bei diesen Partnern bestellen:

Fünf

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Elanus

Bei diesen Partnern bestellen:

Layers

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Verschworenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Verratenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Anonym

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Vernichteten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Eleria-Trilogie

Bei diesen Partnern bestellen:

Theo Piratenkönig

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremd

Bei diesen Partnern bestellen:

Stimmen

Bei diesen Partnern bestellen:

Blinde Vögel

Bei diesen Partnern bestellen:

Fun & Sun & heiße Küsse

Bei diesen Partnern bestellen:

Zahlenkosmos und BuchstabenDschungel

Bei diesen Partnern bestellen:

Pauline Pechfee

Bei diesen Partnern bestellen:

Buchstabendschungel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ursula Poznanski
  • toller Krimi

    Anonym
    Engelchen07

    Engelchen07

    23. July 2017 um 19:51 Rezension zu "Anonym" von Ursula Poznanski

    Anonym ist mein zweites Buch von dem Duo Ursula Poznanski und Arno Strobel und ich war wieder sehr begeistert von dem Werk. Diesmal habe ich mich, obwohl ich sonst lieber selber Lese,  für das Hörbuch entschieden und ich habe es nicht bereut. Gut gefallen hat mir dass wir die Geschichte aus zweierlei Sichtweisen geschildert bekommen. Einmal von der Polizistin Nina Salomon, welche gleich am ersten Tag in ihrer neuen Dienststelle voll im Geschehen drin ist und von ihrem neuen Partner und Kollegen Kommissar Daniel Buchholz. Sehr ...

    Mehr
  • Spannender Thriller für Zwischendurch - für "Nicht-Gamer" aber nicht ganz so flott zu lesen.

    Erebos
    carrie-

    carrie-

    23. July 2017 um 01:20 Rezension zu "Erebos" von Ursula Poznanski

    Erster Satz:Es beginnt immer Nachts.   Meine Erwartungen:Nachdem Ursula Poznanski als extrem gute Autorin in diversen Foren und auch auf Booktube beschrieben wird – habe ich mich schon fast geschämt, noch nichts von ihr gelesen zu haben. Wurde echt langsam mal Zeit ^^ Das Cover: Das Cover hat mich auf den ersten Blick absolut nicht angesprochen. Erst als ich gehört habe, worum es darin geht wurde ich neugierig. Es stand jetzt etwa 8 Monate lang in meinem Bücherregal bis ich mich endlich darangewagt habe.   Der Schreibstil:Ursula ...

    Mehr
    • 4
  • Verlobte oder Fremde?

    Fremd
    Thaliomee

    Thaliomee

    22. July 2017 um 12:46 Rezension zu "Fremd" von Ursula Poznanski

    Als großer Fan von Ursula Poznanski musste ich dieses Buch einfach lesen. Von Arno Strobel habe ich erst wenig gelesen, darunter „Der Trakt“, was ja prinzipiell genauso anfängt. Leider hat mir das schon nicht gut gefallen, auch wenn die Geschichte natürlich anders ist, gibt es mir doch zu viele Parallelen. Der Klappentext verspricht eine spannende Geschichte und verrät auch worum es geht: Erik kommt eines Abends von der Arbeit nach Hause und seine Verlobte Joanna erkennt ihn nicht. Außerdem sind all seine Sachen aus dem ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4651
  • „Saeculum“ – Am Rande zur Fiktion?

    Saeculum
    Leseraupe

    Leseraupe

    20. July 2017 um 13:07 Rezension zu "Saeculum" von Ursula Poznanski

    Der geradlinige, fast schon ein bisschen spießige Medizinstudent Bastian lässt sich von seiner neuen Freundin Sandra überreden, bei einer der Conventions ihrer Mittelalter-Rollenspielgruppe „Saeculum“ mitzumachen.Doch diese haben es in sich. Es darf nur mitgenommen und verwendet werden, was im 14. Jahrhundert bereits erfunden war, sodass Bastian sogar seine Brille abgenommen wird. Die Teilnehmer müssen während der 5-Tägigen Convention ständig in der Rolle ihres erfundenen, mittelalterlichen Charakters bleiben und obendrein ...

    Mehr
  • Packt den Leser mit jeder Zeile mehr!

    Saeculum
    Avalee

    Avalee

    19. July 2017 um 17:58 Rezension zu "Saeculum" von Ursula Poznanski

    Bastian findet sich durch seine Freundin Sandra in dem Live-Rollenspiel Saeculum wieder. Der Spielort befindet sich in einem abgelegenen Waldstück. Es gibt keinen Strom, keine Handys und keine Taschenlampen. Nicht einmal seine Brille darf Bastian behalten, denn die Regeln des Spiels besagen: Gelebt wird wie im Mittelalter! Erzählungen zufolge, soll besagter Wald zu allem Überfluss verflucht sein. Schon bald finden die Spieler mysteriöse Nachrichten, Mitspieler verschwinden, nächtliche Schreie lassen Bastian und die anderen ...

    Mehr
  • Schatten

    Schatten
    Kleine8310

    Kleine8310

    17. July 2017 um 21:02 Rezension zu "Schatten" von Ursula Poznanski

    Lesegrund:  Von Ursula Poznanski's Büchern war ich bisher immer sehr angetan und da "Schatten" ganz nach meinem Geschmack klang, wollte ich es natürlich gerne lesen.   Handlung:  In diesem Thriller bekommt es die Protagonistin Beatrice Kaspary gleich mit zwei Fällen zu tun. Als Ermittlerin im Dezernat der Polizei Salzburg kennt sie schon einiges, aber als sie den grausam zugerichteten Mann in seiner Wohnung sieht und eine Hebamme in einem Bach ertränkt wird, ist ihr schon bald klar, dass die Morde zusammenhängen müssen. Aber ...

    Mehr
  • Unglaublich fesselnd

    Erebos
    mondy

    mondy

    14. July 2017 um 22:50 Rezension zu "Erebos" von Ursula Poznanski

    Meine MeinungIch schließe mich der begeisterten Fraktion an. Das Buch hat mich bis gestern Nacht um 2 Uhr nicht einschlafen lassen, ich musste einfach wissen, wie es ausgeht. Und der Schluss hat mich wahrlich nicht enttäuscht.Doch beginnen wir am Anfang: Nick bekommt ein geheimnisvolles Computerspiel geschenkt, das gerade an seiner Schule die Runde macht. Schnell ist er diesem Spiel verfallen, welches nicht nur auf dem Computer gespielt wird. Um den eigenen Spielcharakter hochzuleveln, muss man Aufgaben in der realen Welt lösen ...

    Mehr
  • Enttäuschend (2,5/5 Sternen)

    Anonym
    Inibini

    Inibini

    14. July 2017 um 16:24 Rezension zu "Anonym" von Ursula Poznanski

    Inhalt:  Du verdienst den Tod Du verabscheust deinen Nachbarn? Du hast eine offene Rechnung mit deiner Ex-Frau? Du hasst deinen Chef? So sehr, dass du ihm den Tod wünscht? Dann setze ihn auf unsere Liste und warte, ob die anderen User für ihn voten. Aber überlege es dir gut, denn manchmal werden Wünsche erfüllt... Als der Hamburger Kriminalkommissar Daniel Buchholz zu einem Tatort auf einem verlassenen Fabriksgelände gerufen wird, findet er dort nicht nur eine entsetzlich zugerichtete Leiche, sondern trifft auch auf eine neue ...

    Mehr
  • Ist das Buch lebendig?

    Erebos
    SchmettiNiffler

    SchmettiNiffler

    14. July 2017 um 14:31 Rezension zu "Erebos" von Ursula Poznanski

    Zur Story: Nick Dunmore ist 16 Jahre alt, spielt leidenschaftlich gerne Basketball und geht auf eine Londoner Schule. Sein Leben verläuft also ziemlich gewöhnlich. Seit kurzer Zeit bemerkt er jedoch eine Veränderung an der Schule. Immer mehr Schüler fehlen im Unterricht, sehen sehr müde aus und selbst sein bester Freund erscheint nicht mehr zum Basketballtraining. Ein paar Tage später sieht er Mitschüler, die sich sehr geheimnisvoll ein kleines Päckchen zustecken. Wie er gehofft hat, kommt bald darauf eine Freundin auf ihn zu und ...

    Mehr
  • weitere