Ursula Poznanski

(8919)

Lovelybooks Bewertung

  • 6704 Bibliotheken
  • 306 Follower
  • 255 Leser
  • 1964 Rezensionen
(4677)
(3061)
(952)
(176)
(53)
Ursula Poznanski

Lebenslauf von Ursula Poznanski

Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Ursula Poznanski
  • Jeder kann mitbestimmen, wer das nächste Opfer ist - packender Thriller rund um die Anonymität des I

    Anonym
    Nabura

    Nabura

    24. September 2016 um 13:39 Rezension zu "Anonym" von Ursula Poznanski

    Gleich an ihrem ersten Arbeitstag bei der Hamburger Polizei wird Nina Salomon Teil einer Mordermittlung. Gemeinsam mit Kommissar Daniel Buchholz widmet sie sich einem besonders heiklen Fall: Die Ermordung wurde vorab in einem Internetforum des Darknets bekannt gegeben. Per Abstimmung wurde entschieden, dass „Der Anwalt, der einen Vergewaltiger vor seiner gerechten Strafe bewahrt hat“ den Tod am meisten verdient hat. Jeder kann dort völlig anonym jemanden nominieren, und die nächste Abstimmungsrunde steht kurz bevor. Wird es den ...

    Mehr
  • Packender Jugendthriller

    Elanus
    Hinkenpinken

    Hinkenpinken

    23. September 2016 um 21:16 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Darum geht es:Der hochbegabt Jona Wolfram hat ein Stipendium an einer Elite-Uni erhalten. Auf Einladung von Direktor Schratter reist er daraufhin nach Rothenburg, um sein Studium in Mathematik und Technik aufzunehmen. Weil er erst 17 ist, haben seine Eltern darauf bestanden, dass er vorerst in einer Familie unterkommt. Die Helmreichs haben sich bereit erklärt, Jona bei sich aufzunehmen.Was niemand weiß: Jona reist nicht allein. In seinem Gepäck befindet sich seine selbst entwickelte, mit empfindlichen Kameras und Mikrofonen ...

    Mehr
  • Ein brisantes Thema auf fesselnde Art verpackt

    Anonym
    Gwee

    Gwee

    23. September 2016 um 13:30 Rezension zu "Anonym" von Ursula Poznanski

    „Anonym“ fällt einem natürlich sofort durch die Autoren auf, deren Namen auch groß auf dem Cover prangen, das eine Hafengegend in Hamburg zeigen soll. Gerade das Schimmern des Schutzumschlags gefällt mir richtig gut. Mit beiden Autoren habe ich bereits positive Erfahrungen gemacht und war deshalb gespannt auf ihr gemeinsames Werk. Der Klappentext überzeugt sofort. Zwar klingt er im ersten Moment eher nach einem typischen Krimi, aber der Schein trügt.Schon der Prolog hat es in sich, auch wenn der Roman danach erst einmal ...

    Mehr
  • Ein spannender Jugendthriller für tolle Lesevergnügen

    Elanus
    Write-Love-Read

    Write-Love-Read

    23. September 2016 um 11:57 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Cover: Das Cover ist sehr minimalistisch, jedoch auch ausdrucksstark durch die Farbnuancen und das Muster. Durch das gelbe, mechanische Auge fühlt man sich schon direkt beobachtet und es macht auch klar, worum es denn in Elanus geht - Beobachtungen, Spionage, vielleicht sogar eine Form des Stalken?! Für mich ist es zwar kein Cover, als Coververrückte, das ich unbedingt im Regal haben muss, trotzdem gefällt es mir sehr und ist meiner Meinung nach zum Klappentext passend.  Hauptfiguren: Jona: Jona ist ein 17-jähriger ...

    Mehr
  • Er sieht alles

    Elanus
    Jane1990

    Jane1990

    22. September 2016 um 08:05 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Jona war ein Genie und das mit 17 Jahren. Dennoch war er eitel und unfreundlich und machte lieber alles alleine. Doch nachdem er nun zur Uni ging musste er sich in diesen Punkten etwas zurücknehmen. Er war so brillant, dass er alleine eine Drohne bauen konnte, die ur die Handynummer des gesuchten braucht um ihn selbstständig zu finden. Leider brachte sich einer der Dozenten, in den ersten Tagen von Jona auf der Uni, selbst um. Jona denkt nun das er Schuld an der Sache ist, da er einen kleinen Streich gespielt hatte. Doch er ...

    Mehr
  • Ich kenne dein Geheimnis...

    Elanus
    -Bitterblue-

    -Bitterblue-

    21. September 2016 um 22:00 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Der Hörbuchleser Jens Wawrczeck kam mir von Anfang an sehr bekannt vor, ich sage nur: King of Queens / Spence Olchin. In den ersten Momenten war es schwer dieses Bild aus dem Kopf zu bekommen und auch sonst war seine Stimme zunächst gewöhnungsbedürftig. Dennoch konnte mich schnell mit dem Vorleser anfreunden und fand ihn abschließend wirklich passend.   >> Du denkst, keiner weiß, was du tust. Aber da irrst du dich. Es kann dich kein Vorhang schützen, und sei er noch so rot. Ich kenne dein Geheimnis. Vielleicht hast du Glück und ...

    Mehr
  • Ein absolut packender Thriller, bis zum Schluss

    Anonym
    Bookilicious

    Bookilicious

    21. September 2016 um 18:42 Rezension zu "Anonym" von Ursula Poznanski

    *Inhalt*Du verabscheust deinen Nachbarn? Du hast eine offene Rechnung mit deiner Ex-Frau? Du wünschst deinem Chef den Tod? Dann setze ihn auf unsere Liste und warte, ob die anderen User für ihn voten. Aber überlege es dir gut, denn manchmal werden Wünsche wahr...Es ist der erste gemeinsame Fall von Kommissar Daniel Buchholz und seiner Kollegin Nina Salomon, und er führt sie auf die Spur des geheimnisvollen Internetforums "Morituri". Dort können die Mitglieder Kandidaten aufstellen und dann für sie abstimmen. Dem Gewinner winkt ...

    Mehr
  • Ursula Poznanski hat mich für sich gewonnen!

    Elanus
    Lanna

    Lanna

    21. September 2016 um 18:31 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Zum Inhalt von Elanus von  Ursula Poznanski möchte ich nicht viel sagen. Da es spoilern könnte :) Daher gleich zum Fazit:Als ich vom der Buchhandlung mit gebracht habe stand es ein paar Tage im Regal, weil ich einfach nicht wusste wieso ich dieses Buch gekauft habe . Da dieses Thema mich nicht wirklich angesprochen hat und ich auch noch nie was von Ursula Poznanski gelesen habe. Da ich aber Urlaub hatte und meine Bücher alle durch waren habe ich es doch in die Hand genommen. Danach habe ich mich sehr geärgert es so lange im Regal ...

    Mehr
  • Anonym

    Anonym
    cybersyssy

    cybersyssy

    21. September 2016 um 12:10 Rezension zu "Anonym" von Ursula Poznanski

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Zuerst einmal „Danke“ an den Wunderlich Verlag für das Rezi-Exemplar.Kaum beginnt man das Buch zu lesen, ist man auch schon mittendrin. Die Handlung wird zum größten Teil aus den Perspektiven von Nina Salomon und Daniel Buchholz, den Kommissaren, erzählt. Dadurch erfährt man auch mehr über die Figuren und ihre Hintergründe und ihr Erlebtes, was sie zu den Charakteren gemacht hat, die sie jetzt sind. Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und vermute, dass Ursula Poznanski die weibliche Kommissarin und Arno ...

    Mehr
  • Jugend-Thriller

    Elanus
    Igela

    Igela

    21. September 2016 um 11:10 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Jona Wolfram, 17 bekommt ein Stipendium um an einer Elite Universität zu studieren.Er ist hochbegabt und meistert zum Beispiel mathematische Aufgaben spielend. Doch Jona hat noch ein anderes Hobby: Elanus,seine selbstgebaute und entwickelte Drohne. Jona kann damit Leute belauschen, filmen und ausspionieren...und das alles lautlos und am liebsten bei Dunkelheit. Doch was als Spiel gedacht war, entwickelt sich zum Thriller...denn Jona entdeckt ,dass der Selbstmord eines Dozenten wohl keiner war.Als grosser Fan von Ursula Polanski ...

    Mehr
    • 2
  • weitere