Ursula Prem Vorsicht Liebensgefahr!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vorsicht Liebensgefahr!“ von Ursula Prem

Stöbern in Romane

Kleine Stadt der großen Träume

Backman mal anders....tiefgründig , emotional und gesellschaftskritisch...auch dafür ***** !

22an08

Die Leute von Privilege Hill

Jede Erzählung ein kleines Juwel

Bibliomarie

Das Geheimnis der Muse

Zeitgeschichte, Liebe, Kunst alles enthalten. Ein Roman mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Lilofee

All die Jahre

Einzigartige Familiengeschichte mit ungewöhnlichen Charakteren und sehr vielen Spannungen. Am Ende blieben mir jedoch zu viele offene Fragen

catly

Der Frauenchor von Chilbury

Einfach facettenreich und spannend, ich bin etwas traurig, Chilbury zu verlassen...

4Mephistopheles

Lichter auf dem Meer

Ein Buch für die Seele. Nicht der Spannungsbringer, daber doch sehr berührend.

AdelheidS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vorsicht Liebensgefahr!" von Ursula Prem

    Vorsicht Liebensgefahr!

    Susanne-Henke

    28. July 2010 um 17:48

    Zum demütigen Weibchen mutieren? Niemals! Das kann mir nicht passieren! Ausgeschlossen!. Das denkt auch Leonore Habermann, die sich mit Blutrünstigem auf die Bestsellerlisten schreibt und sich damit eine strahlend helle Welt erschafft. Erfolgreich, attraktiv und unabhängig beschränkt sie ihr Liebesleben auf flüchtige Begegnungen, denn der Mann, mit dem sie dieses Leben teilen möchte, sollte selbst erfolgreich, eigenständig und unkonventionell sein. Unkonventionell ist Marek Weber auf jeden Fall, doch er leidet an der Welt und will getröstet werden. Sehenden Auges begibt Leonore sich in emotionale Geiselhaft, aus der sie sich nur mit vollem Einsatz ihres Heimwerkertalents befreien kann. Als Opernsängerin kennt Ursula Prem sich aus mit großen Gefühlen und so liefert sie hier keine banale Geschichte von sexueller Hörigkeit, sondern ein hochspannendes Drama über die abgründigen Verstrickungen von Selbstbewusstsein und Schuldgefühlen, Sehnsüchten und Projektion, Zerstörungswut und sexueller Lust. Ihre Sprache ist vibrierend, drastisch, aber niemals vulgär und gespickt mit wunderbarem Humor.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks