Ursula Schröder Ausgequakt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausgequakt“ von Ursula Schröder

Als Isa Rosenberg nach einem schweren Autounfall im Krankenhaus aufwacht, ist sie Witwe - und kann den Tod ihres Mannes nicht wirklich betrauern. Roger war kein Märchenprinz, auch wenn er ihr und den inzwischen erwachsenen Kindern ein komfortables Leben ermöglicht hat. Isa muss sich in der neuen Situation als Witwe und Erbin einer Firmenhälfte zurechtfinden, aber sie ist kein Frosch und geht den Neustart beherzt an. Tatkräftige Hilfe in Haus und Gartenteich leistet der junge Russe Yuri, in Fragen der Firma ist ihr Schwager Roderick zur Stelle. Aber rasch zeigt sich, dass nicht alles so ist, wie es scheint und Isa einige Verwicklungen zu meistern hat ... §

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen