Ursula Schwab Zencolor moments Natur & Garten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zencolor moments Natur & Garten“ von Ursula Schwab

Ausmalen zum Entspannen - was uns als Kind gut getan hat, entdecken wir als Erwachsene wieder. Zencolor moments bieten kleine Momente der Entspannung im stressigen Alltag. Im Pocket-Format für unterwegs sind sie immer griffbereit für eine Auszeit. Die 50 liebevoll handgezeichneten Motive laden ein zum Kolorieren und Entspannen, denn grüne Landschaften und versteckte Gärten sind die beste Anti-Stress-Therapie. Alle Motive sind einseitig auf hochwertigem Papier gedruckt, sodass Farben nicht durchschlagen. Durch die praktische Klebebindung lassen sich alle Seiten problemlos heraustrennen und eignen sich perfekt zum Aufhängen oder Verschenken.

Ein detailverliebtes Ausmalbuch für Erwachsene. Einfach mal den Alltag vergessen.

— kaboe

Einfach nur wunderschön !! So viel Liebe zum Detail....so macht Ausmalen echt Spaß und fordert auch mal !!! :)

— Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit Papier und Stift zum freien Kopf

    Zencolor moments Natur & Garten

    kaboe

    29. November 2015 um 22:51

    Zencolor moments bieten "Kleine Momente der Entspannung" (Zitat von der Buchrückseite). Im Fall des Ausgabe "Natur & Garten" sind es 50 Ausmalbilder rund um das Thema Flora, mit einigen Besuchern aus der Fauna. Der Malblock ist als Buch gestaltet, auf den ersten Seiten werden Farb- und Faserstifte, sowie kalte und warme Farben beschrieben. Kleine Tipps sind auch für Anfänger problemlos umsetzbar. Sie geben sogar Anregung die Flächen nicht einfach nur mit Farbe zu füllen, sondern bewusst mit der Farbe zu arbeiten. Das ist vor alem mit Bunt-, bzw. Aquarellstiften möglich. Die Bilder haben viele Details und nur wenige große Flächen. Auch Erwachsene bleiben so konzentriert bei der "Arbeit" und vergessen so auch mal die Außenwelt. An so einem Bild lässt es sich schnell einmal ein paar Stunden malen. Ursula Schwab hat fleißig illustriert, damit die Ausmaler auch mit wenig Zeichentalent schöne Bilder zaubern können. Erwachsene sind ordentlich gefordert. Je weniger Farben zur Verfügung stehen, umso kniffliger wird es. Für mein erstes Bild habe ich genau 6 Stifte genutzt: Rot, Blau, Grün, Gelb, Schwarz und Braun. Die Tipps aus dem Buch haben sehr geholfen das Bild nicht langweilig aussehen zu lassen. Durch verschieden starkes Aufdrücken konnte ich das Grün mal hell, mal dunkel erscheinen lassen. Durch die Nutzung von anderen Farben auf den Blättern unterscheiden sich die Pflanzen grundlegend. Grün ist nicht einfach nur Grün. Auch die roten Blüten der mittleren Pflanze wirken viel lebendiger. Da ich Freude am Ausmalen habe, werde ich das nächste Bild mit mehr Farben angehen (bei "Natur & Garten" ist jeder grüne Stift mehr sehr nützlich!). Ich habe lange überlegt, ob ich mir mal ein Malbuch zulegen soll. Die für Kinder waren mit immer zu einfach. Vor einer Weile habe ich Zencolor zum ersten Mal gesehen und fand die Bezeichnung "Zencolor" etwas befremdlich. Ausmalen ist auf einmal hipp und in die Ecke Buddhismus gerückt? Es hat etwas gedauert, nun habe ich mich doch daran gewagt. Für mich hat es sich gelohnt. Ausmalen hilft mir beim Abschalten. Ich kann meine Gedanken schweifen lassen, mich nur auf das Malen konzentrieren, oder gemütlich Hörbuch hören. Ich habe Buntstifte für mich neu entdeckt und, das überrascht mich selbst, momentan gar keine Lust auf das Malen mit Faserstiften. Aber zurück zum Buch, bzw. Malblock. Die Bilder sind auf kräftigerem Papier gedruckt, so dass auch Filzstifte nicht gleich durchscheinen. Wichtig ist, dass Filzstifte nicht zu lange und/oder zu oft auf eine Stelle malen. Wird mir Faserstiften gleichmäßig über das Papier gestrichen, gibt es keine häßlichen Stellen. Ich habe es auch mit Edding probiert um eine für möglichst viele Menschen vergleichbare Größe zu nutzen. Mit einem solchen Stift muss recht zügig und mit wenig Druck gearbeitet werden. Filzstifte haben zwar die leuchtenderen Farben, mit Buntstiften lassen sich jedoch schönere Effekte erzielen. Für den Start braucht es nicht viel. Mir haben für's erste 6 Stifte aus einem Werbegeschenk gereicht. Einen Anspitzer dazu und los geht's. Je nach Vorliebe kann eine Zeichnung im Buch, oder direkt auf der Malunterlage ausgemalt werden. Es wird nur wenig Platz benötigt.  So kann dieses Hobby auch mit auf Reisen gehen oder in Pausen genutzt werden. Und wenn die 50 Bilder aus diesem Buch verbaucht sind, gibt es noch einige andere Titel.

    Mehr
  • Mandalas für Erwachsene....Perfekt !!!!

    Zencolor moments Natur & Garten

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    So....ich mach jetzt einfach mal diese Rezi, obwohl ich es noch gar zuende gemalt habe :D Ich glaube, so viel Zeit, wie ich in Moment habe, würde ich Jahre brauchen... Ich habe dieses Mandalabuch per Zufall in meiner Lieblingsbücherei entdeckt und es spontan gekauft.... Endlich wollte ich mal was anspruchvolleres zum Malen haben, als die typischen Mandalablöcke, die es für Kinder gibt. Sie haben zwar super niedliche Motive, aber mal ehrlich...für einen 22 Jährigen Menschen ist das doch etwas zu easy und langweilt einen doch auf Dauer... Deswegen sind die Zencolor moments Bücher einfach perfekt. 1. Sie bieten wunderschöne Motive, die sich ausgemalt perfekt als Postkarte oder kleines Poster anbieten. 2. Der Schwierigkeitsgrad ist enorm höher 3. Sie bringen enorm Spaß und man ist mit einem Mandala echt eine lange Zeit beschäftigt, da man sich schon genau überlegen sollte, wie man die Farben zueinander setzt !!! Und zusätzlich möchte ich noch erwähnen, dass ich meine ausgemalten Bilder einem befreundeten Pärchen schenke, dass mit seinen beiden kleinen Kindern (1&3) so Farben und Formen beibringt !!! Ich achte sehr darauf, dass Blumen eben die typischen Farben haben und nicht plötzlich golden oder silber schimmern....sondern eben wirklich wie in der Natur rot oder so sind !!! In dem Buch selber befindet sich zu Anfang Tipps zu der Farbauswahl & der richtigen Geräten. Was für Filzstifte sollte ich kaufen...wie extrem sollte ich mit Buntstiften ausmalen. Ich meine, ich achte jetzt nicht so sehr darauf, aber dennoch finde ich die Hinweise super !!! Bewertung: Absolut empfehlenswert. Viel Spaß und ein enormer Zeitvertreib....endlich habe ich die perfeken Mandalas für mich entdeckt !!! Wer also etwas Anspruchvolleres sucht...bitte zugreifen !!! 5 von 5 Sternen

    Mehr
    • 5

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    18. October 2015 um 10:44
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks