Ursula Sternberg Innenhafen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Innenhafen“ von Ursula Sternberg

Als Toni Blauvogel den Tod eines ehemaligen Klassenkameraden untersucht, stößt sie auf etliche Ungereimheiten: Warum besitzt ein kleiner Bankangestellter so viel Geld? Wer ist die geheimnisvolle Frau an seinem Grab? Und wie kann sein Auto plötzlich explodieren? Gibt es einen Zusammenhang mit dem geplanten Neubau der Ruhrcity-Bank am Duisburger Innenhafen? War es Unfall oder Mord?
Die Essener Privatermittlerin begibt sich auf die Suche nach den Hintergründen, wobei nicht nur ihr Seelenfrieden bertächtlich in Gefahr gerät. Erst als ihr Freund Max mit ihrem Wagen schwer verunglückt, sieht sie plötzlich glasklar.

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenjazz in New Orleans

Eindringlich und erfüllt von Jazz

raveneye

Wahrheit gegen Wahrheit

Eine haarsträubende Story um das perfekte Täuschungsmanöver aus Liebe und Manipulation

Tine13

Muscheln, Mord und Meeresrauschen

Spannender Nordseekrimi mit toller Umgebung , einerPrise Humor und sympathischen Charakteren mit Wiedererkennungsfaktor

katze267

Spreewaldrache

Spannender Spreewald-Krimi um eine alte Fehde!

baerin

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Kann es nicht mit Paula Hawkins aufnehmen! Jedoch entsteht durchaus eine gewisse Spannung. Und der Plot ist stringent entwickelt.

wandablue

Das Böse in deinen Augen

Nicht so gut wie die anderen Thriller der Autorin, aber lesenswert

Sassenach123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Innenhafen" von Ursula Sternberg

    Innenhafen

    abuelita

    23. January 2012 um 18:54

    Als Toni Blauvogel den Tod eines ehemaligen Klassenkameraden untersucht, stößt sie auf etliche Ungereimtheiten: Warum besitzt ein kleiner Bankangestellter so viel Geld? Wer ist die geheimnisvolle Frau an seinem Grab? Wie kann ein Auto plötzlich explodieren? Gibt es einen Zusammenhang mit dem geplanten Neubau der Ruhrcity-Bank am Duisburger Innenhafen? War es Unfall oder Mord? Die Essener Privatermittlerin begibt sich in ihrem vierten Fall auf die Suche nach den Hintergründen. Dabei gerät nicht nur ihr Seelenfrieden beträchtlich in Gefahr. Erst als ihr Freund Max mit ihrem eigenen Wagen schwer verunglückt, sieht sie plötzlich glasklar…. Und das war wieder eine Toni, die mir sehr gut gefiel. ….“solide“ ist sie geworden – arbeitet nun als IT-Spezialistin bei einer Polizeistelle im Innenhafen….da bin ich schon gespannt, wie das nun weitergeht im nächsten Band! Trotzdem hat sie weiterhin ihre Ecken und Kanten und auch ein Jugendfreund bekommt ihrem Seelenfrieden nicht allzu gut. Überraschend – und gelungen – fand ich das Ende und die Auflösung des Falles.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks