Romantische Bibliothek - Folge 2: Ein Waisenkind sehnt sich nach Liebe

von Ursula Stoll 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Romantische Bibliothek - Folge 2: Ein Waisenkind sehnt sich nach Liebe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Romantische Bibliothek - Folge 2: Ein Waisenkind sehnt sich nach Liebe"

Mit leuchtenden Kinderaugen schaut die kleine Anna zu ihrer Erzieherin Edith auf. Heute ist es wieder so weit: Anna darf zu Nikolaus Sahlmann, der sich bereit erklärt hat, an den Wochenenden auf ein Waisenkind aufzupassen. Auf diese Weise sollen die Heimkinder - die sonst rund um die Uhr von Frauen betreut werden - lernen, wie es ist, eine Art Papa zu haben. Oh, wenn Nikolaus doch nur ihr richtiger Papa sein könnte! Wie gerne würde Anna für immer in seinem schönen Haus leben, am liebsten zusammen mit Tante Edith. Doch das geht leider nicht, denn Onkel Nikolaus ist schon mit der garstigen Frau Annett verheiratet. Zum Glück ist die fast nie zu Hause ... Die kleine Anna ahnt nicht, dass ihrer Erzieherin Edith ganz ähnliche Gedanken durch den Kopf schwirren. Auch sie freut sich bereits sehr auf das Wiedersehen mit Nikolaus Sahlmann, und auch sie würde gerne für immer bei ihm bleiben. Doch genau wie Anna weiß auch sie, dass dieser Wunsch für immer ein Traum bleiben wird ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732510283
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:128 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe (Bastei Entertainment)
Erscheinungsdatum:05.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks