Ursula Summ Trennkost - Die 14-Tage-Diät

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Trennkost - Die 14-Tage-Diät“ von Ursula Summ

Das bewährte Abnehm-ProgrammSie möchten abnehmen? Oder vielleicht auch nur ein besseres Körpergefühl haben? Sie wollen etwas Gutes für sich tun? Hier haben Sie eine im Trennkost-Club erprobte und bewährte 14-Tage-Diät vor sich, die Sie "rundum betreut".Für jeden Tag gibt es einfache Rezepte für fünf Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwei Zwischenmahlzeiten. Und weil Abnehmen nicht nur über das Essen funktioniert, gibt es auch zahlreiche Tipps und Infos: zum Beispiel zur Motivation, für Fitnessübungen und zur Verbesserung der Gesundheit.

Sehr gut

— sunshineladytestet
sunshineladytestet

Liest sich eher wie eine Beilage einer Frauenzeitschrift mit 14 Tage-Ernährungsplan. Schade, hier finde ich keine Inspirationen und Anreize!

— Floh
Floh

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefiel mir sehr

    Trennkost - Die 14-Tage-Diät
    sunshineladytestet

    sunshineladytestet

    12. January 2017 um 00:23

    Zuallererst sei gesagt : 14 TAGE DIÄTEN SIND QUATSCH. Ihr könnt dieses Buch wie ich zum Anreiz nehmen. Die Tipps als Anreiz nehmen. Die Rezepte als Anreiz nehmen. Aber niemals erwarten,das man in 14 Tagen wunder was abnimmt. Nur durch ein Buch. Ich finde daher den Titel sehr doof,wie alle anderen Titel die in die Richtung gehen. Es sugeriert einfach dünn werden in so kurzer Zeit. Das ist Quatsch. Ich LIEBE aber auch solche Bücher aus den Gründen, das man sich einfach viele Rezepte um gesünder zu kochen abgucken kann. So auch hier. Als Rezepte Buch und als Leitfaden wie man sich gesünder ernährt auf Dauer ist dieses Buch eine super Idee. Aber als direkte Diät dieses Buch zu nehmen also ausschliesslich danach leben, wäre nicht so meins und auch 14 Tage durchziehen, fordert meiner Meinung nach nur den Jojo raus. Und wer will schon den Jojo effekt. Also wer mehr Abwechslung haben möchte,zwischen Weight Watchers Büchern etc, ist das einfach ideal. Gute Rezepte die einfach meist umzusetzen ist und vieles was man auf Dauer wirklich gut  gebrauchen kann. Und ja da kann man sicher auch auf Dauer einiges abnehmen. Aber wie gesagt nebenbei wie ich finde mit anderer Ernährung halt zusätzlich wie ich finde. Und für nichtmal 5 Euro ist es wirklich ein reinschnuppern wert, wie ich finde.  

    Mehr