Ursula Vossen

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Ursula Vossen

Ursula Vossen, geb. 1965. Studium der Romanistik, Germanistik und Psychologie in Bonn und Madrid; Produktionsstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie; Lehraufträge für Filmwissenschaft an der Universität Mainz; Promotion über den spanischen Film der 1980er Jahre an der Universität Mainz; Producerin für Kino und Fernsehen und Filmförderreferentin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ursula Vossen

Cover des Buches Filmgenres: Horrorfilm (ISBN:9783150184066)

Filmgenres: Horrorfilm

 (3)
Erschienen am 01.12.2004

Neue Rezensionen zu Ursula Vossen

Neu

Rezension zu "Filmgenres: Horrorfilm" von Ursula Vossen

Blut im Werwolfmondlicht des Vampirs ist dunkelschwarz!💀👻😈👿👹👾
Angelsammyvor 22 Tagen

Noch ein Sachbuch über Horrorfilme, nachdem ich bereits über ähnlich gelagerte Bücher bereits zwei andere Rezensionen verfasst hatte? Ja, na klar! Es gibt zwischen den anderen beiden und diesem hier zwar Schnittpunkte, aber selbst darin unterscheiden sie sich natürlich. Logischerweise sieht jeder Verfasser denselben Film immer anders. Das macht die diverse Sekundärliteratur zum Thema Horrorfilm auch so interessant. Sie ergänzen sich allesamt komplementär und in jedem dieser Bücher gibt es Filme zu entdecken, die man noch nicht kennt und über bekannte Filme kann man neue Fakten für sich generieren. 

Die 58 Filme dieses Buches sind nach ihrem Erscheinungsjahr chronologisch linear geordnet. Verschiedene Autoren haben Essays zu jedem von diesen artikuliert, die eine hochspannende Mischung aus Rezension, Filmhistorie und Gesamtkontext darstellen. So erschließen sich einem der gesamte Progress des Horrorkinos. 

Es fängt mit >Das Cabinet des Dr. Caligari< und endet >Van Helsing<  aus dem Jahre Anno Domini 2004. Jedes Untergenre mit dem wichtigsten Vertreter findet Erwähnung - vom Vampir, bis zum Phantom der Oper, ( Kommt das Phantom zu Besuch zu seinem Großvater: Dieser: 'Hallo Phantom!' Antwort: 'Hallo Opa!' ), Edgar Allan Poe, Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Freaks, Mumien, Zombies, Riesenaffen, Katzenmenschen, Alpträume, Killerpflanzen, Fischmenschen, Psychokiller, reitende Leichen, Dämonen und Teufel, Seuchen, Werwölfe, Poltergeister, H. P. Lovecraft, die Hölle, Geister, Hexen.....

Alles, was das bluttriefend, blutrünstige Herz des Horrorliebhabers mit seinen Spitzzähnen zur Geisterstunde als teuflisch tiefste Sehnsucht verlangt. Eine wahre Teufelsmesse von einem Buch, mit anspruchsvoll ansprechenden Texten, intellektuell sehr befriedigend. Ich habe aber kein umgedrehtes Kreuz. Ich stehe nämlich nicht auf dem Kopf! 

Reclam hatte da etwas Tolles für Preisbewußte auf den Buchmarkt gebracht. Es gibt noch zu den Filmgenres Abenteuerfilm, Fantasy und Märchen, Science Friction und Western genauso außerordentliche Nachschlagewerke. Keiner, der Filme liebt, kann dann noch behaupten unwissend zu sein.

Kommentare: 5
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks