Ursula W. Ziegler Mo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mo“ von Ursula W. Ziegler

Dass ausgerechnet ein Penner dem jungen Mo den "Kopf wäscht", hätte sich der Palästinenserjunge nicht träumen lassen. Nach den Kriegswirren im Libanon kommt er im kalten Deutschland nicht richtig an. Nur die enge Bindung innerhalb der Familie, gibt ihm einigermaßen Halt. Keiner kann ihn erreichen, bis er den Penner Anand, der mit seinen gepflegten Händen, so gar nicht in das Klischee eines Penners passen will, kennenlernt. Durch ihn muss sich Mo mit seinem Leben auseinandersetzen. Er lernt dieses anzunehmen, wert zu schätzen und eine ganz neue Ausrichtung zu geben. Erst mit seiner Neuausrichtung kann er hinter der Illusion des Penners den wahren Anand erkennen. "Mo" ist die orientalisch anmutende und faszinierende Initiationsgeschichte eines jungen Mannes, der seine tiefsten Ängste überwindet. "Mo - Zeit heilt keine Wunden" ist die dritte Geschichte von Ursula W Ziegler aus der Reihe "Geschichten, die Dein Herz berühren".

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen