Ursula Walch Das Amulett des Sarazenen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Amulett des Sarazenen“ von Ursula Walch

Die Halbzigeunerin Juana wächst im Süden der Iberischen Halbinsel heran und wird zu einer gefragten Heilkundigen und Hebamme. Als sie bei einem arabischen Arzt in die Lehre geht, bezichtigt die Inquisition sie der Hexerei. Doch der geheimnisvolle "Marqués", ein Freibeuter aus Tunis, lässt nach ihr suchen, denn sie wird bei einer schwierigen Geburt gebraucht. Er erfährt, dass sie sich in den Kerkern Granadas befindet, und macht sich auf den Weg, sie zu befreien ...§§Ein Historienepos im Andalusien des goldenen Zeitalters.

Natürlich ist es gut, wenn die Story vielfältig, interessant und informativ ist, aber das war zu viel und eben nichts so richtig.

— ErleseneBuecher

Stöbern in Historische Romane

Die Fallstricke des Teufels

Muss man gelesen haben

winniehex

Das Geheimnis jenes Sommers

Ich habe es geliebt!

ChristinaOslo

Die Farbe von Milch

Unfassbar fesselnd - unfassbares Ende! Großartig!

Mondfrau

Das Fundament der Ewigkeit

ich war etwas enttäuscht

gelifi

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

Das Hexenzeichen

Sehr schön geschrieben,machte sehr viel Freude zu lesen und in die Zeit ein zu tauchen!

Katzenmicha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hakima, Goldbarren & Zigeuner

    Das Amulett des Sarazenen

    ErleseneBuecher

    07. August 2014 um 21:28

    Es handelt sich um den zweiten Teil einer als Trilogie geplanten Reihe, bei der aber nur die ersten beiden Bände erschienen sind. So ganz wurde ich da nicht schlau draus. Und leider merkt man am Ende, dass noch ein Teil fehlt. Sehr blöd! Den ersten Teil habe ich vor längerer Zeit gelesen und kann mich wirklich fast gar nicht mehr daran erinnern. Zum Glück werden zu Beginn des zweiten Teils die wichtigsten Dinge wiederholt, wobei mir auch das nicht bei der Erinnerung half. Ich kam erst einmal ganz ganz schwer in das Buch herein. Im ersten Drittel habe ich, glaube ich etliche Seiten gelesen, bei denen ich am Ende der Seite merkte: ich habe ja gar nichts mitbekommen, aber egal, einfach weiterlesen. Ab und an tauchten einige Sequenzen aus diesem Nebel auf, denen ich gut folgen konnte und auch ok fand. Später wurde das aber besser. Allerdings wurde dann zum Problem, dass immer wenn ich mich mal auf einige Charaktere, Schauplätze, Handlungen eingelassen habe, das Kapitel zuende war und die Handlung im nächsten in ein anderes Jahr, an einen anderen Schauplatz und zu anderen Personen sprang. Später wurden diese ganzen Handlungsstränge zwar zusammen gefügt, aber der befriedigende Aha-Effekt blieb aus. Mir war auch unklar, was das Buch eigentlich möchte. Zu Beginn ist es eine Piratengeschichte. Es geht um eine Seeschlacht, um Gold, um gesunkene Schiffe,… Dann wird es eine Zigeunergeschichte, eine Geschichte über Religion und Traditionen, eine Art Medicus-Geschichte, eine Geschichte über Hexenverfolgung, eine Sklavengeschichte… Natürlich ist es gut, wenn die Story vielfältig, interessant und informativ ist, aber das war zu viel und eben nichts so richtig. Des Weiteren störte mich die Schreibweise. Etliche Begriffe waren in fremden Sprachen aufgeführt, die im Anhang erklärt wurden. Nur habe ich keine Lust bei jedem Absatz zweimal nach hinten zu blättern, so dass ich all diese Begriffe überlesen habe. Das störte und nervte aber. Außerdem fand ich viele Begriffe und Redewendungen völlig unpassend für das 16. Jahrhundert. Positiv muss ja aber erwähnt werden, ich habe das Buch nicht abgebrochen. Bewertung: 2 von 5 Punkten

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks