Ursula Walther

 4,1 Sterne bei 982 Bewertungen

Lebenslauf von Ursula Walther

Ursula Walther ist freie Übersetzerin und hat u. a. Laura Lippman und Lisa Gardner ins Deutsche übersetzt. Sie lebt in Bayern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ursula Walther

Cover des Buches Im Schatten dunkler Mächte (ISBN: 9783548280837)

Im Schatten dunkler Mächte

 (145)
Erschienen am 13.01.2010
Cover des Buches Shadowfever (ISBN: 9783548280851)

Shadowfever

 (120)
Erschienen am 09.12.2011
Cover des Buches Von nun an für immer (ISBN: 9783548280554)

Von nun an für immer

 (87)
Erschienen am 03.04.2009
Cover des Buches Die Geschichte eines schönen Mädchens (ISBN: 9783746630304)

Die Geschichte eines schönen Mädchens

 (71)
Erschienen am 07.04.2014
Cover des Buches Jägerin des Mondlichts (ISBN: 9783548283173)

Jägerin des Mondlichts

 (66)
Erschienen am 13.04.2011
Cover des Buches Glück gehabt (ISBN: 9783442541522)

Glück gehabt

 (42)
Erschienen am 16.03.2004
Cover des Buches Pandoras Tochter (ISBN: 9783548282589)

Pandoras Tochter

 (40)
Erschienen am 10.11.2011

Neue Rezensionen zu Ursula Walther

Cover des Buches Shadowfever (ISBN: 9783548280851)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Shadowfever" von Karen Marie Moning

Würdiger Serienabschluss
Zahirahvor 2 Monaten

In Dreamfever hat Karen Marie Moning uns LeserInnen mit einem fiesen Cliffhanger zurückgelassen. Nun geht es endlich in die entscheidende (Schluss-)Phase. Denn in „Shadowfever“ werden nun alle noch offenen Fragen beantwortet. Und ich gestehe, ich war schon sehr neugierig wie die Autorin MacKayla Lanes Abenteuer auf der grünen Insel Irland zu Ende bringen wird. 

Wie schon in den Vorgängern ist ihr aber auch hier ein nachvollziehbares und für mich als Leser befriedigendes Finale gelungen. Ob gut oder böse – jeder hat bekommen was er verdient und lässt mich somit entspannt und zufrieden das Buch zuklappen. Das Ende war noch einmal fesselnd und hatte Wendungen, mit denen ich so nicht gerechnet hatte. Und es gab endlich die Antworten auf Fragen, die mich fast von Beginn an beschäftigt hatten. Allerdings hatte dieser Band für mich zu viele Längen, was dem Erzähltempo nicht so guttat, von der Spannung ganz zu schweigen. 

Fazit: Alles in allem ist „Shadowfever“ aus meiner Sicht zwar nicht der beste Teil der Serie, aber trotz meiner Kritikpunkte ein würdiger Abschluss einer fantastischen, fesselnden und wunderbar geschriebenen Serie.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Im Schatten dunkler Mächte (ISBN: 9783548280837)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Im Schatten dunkler Mächte" von Karen Marie Moning

Hervorragende Fortführung der Geschichte
Zahirahvor 2 Monaten

Auch Teil 3 der Fever-Saga hat noch nichts von seiner Originalität, Schreib- und Erzählkunst der Autorin eingebüßt. Die Geschichte hat weiterhin seine geschickt gesetzten Wendungen und Charaktere, bei denen es mir Spaß macht ihre Entwicklung zu verfolgen. Die paranormalen Vorkommnisse, denen sich Mac ausgeliefert sieht, sind wunderbar in die Handlung eingebaut und geben der Story die entsprechende Würze. 

Fazit: Auch der dritte Band ist eine exzellente Fortführung der Geschichte um Mac, Barrons und dem uralten Buch der Schwarzen Magie. Es ist eine paranormale Geschichte aus dem Reich der Feenwelt, die für mich absolute Unterhaltung ist und der ich mich einfach nicht entziehen kann/will. Auch diesen Teil kann ich wieder empfehlen und vergebe erneut 4 von 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Gefangene der Dunkelheit (ISBN: 9783548280844)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Gefangene der Dunkelheit" von Karen Marie Moning

Unterhaltsam, spannend, mitreißend
Zahirahvor 2 Monaten

Es geht nahtlos weiter im vierten Teil der Fever-Reihe. Mac ist immer noch auf der Suche nach dem Buch und einem Weg, um das Chaos, in dem sich die Welt befindet, zu beenden. Wir erfahren etwas über die Sidhe-Seherin und den Machtkampf zwischen Rowena und Mac und wieder ein bisschen mehr über Barrons, aber wie jedes Mal, gibt es hinterher mehr Fragen als Antworten. Als aber auch noch ihre Familie im fernen Georgia in die Geschichte um das Buch und die Machenschaften der Feenwelt hineingezogen werden, muss Mac sich einer erschütternden Wahrheit stellen, die sie selbst, ihre Schwester, Barrons und die Welt, die sie zu kennen glaubt, betrifft. 

Fazit: Auch Teil 4 lebt wieder von viel Action, Tempo, Paranormalem und super Charakteren. Das alles zusammengenommen ergibt einen unterhaltsamen, spannenden und mitreißenden neuen Serienband, den ich nur zu gern weiterempfehle.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1.234 Bibliotheken

von 79 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks