Ursula Weller

 4,3 Sterne bei 77 Bewertungen

Lebenslauf von Ursula Weller

Ursula Weller wurde 1967 in Buenos Aires geboren und wuchs dort auf. Sie absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim mit den Schwerpunkten Zeichnen und Malerei. Zunächst arbeitete sie als Schmuck-Designerin und zeichnete nebenberuflich. Seit 2003 ist sie als freischaffende Illustratorin für verschiedene Verlage tätig. Mit ihren Büchern möchte sie Kindern ihre Freude am Beobachten und Entdecken der Natur weitergeben. Ihr großer Wunsch ist, dass Kinder die Natur lieben und schätzen lernen und so erkennen, wie wertvoll sie für uns ist – jeden Tag.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch (ISBN: 9783473417513)

Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch

 (16)
Neu erschienen am 01.12.2022 als Pappbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.
Cover des Buches Mein großes Sachen suchen: Unser Bauernhof (ISBN: 9783473417490)

Mein großes Sachen suchen: Unser Bauernhof

Erscheint am 15.01.2023 als Pappbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Ursula Weller

Neue Rezensionen zu Ursula Weller

Cover des Buches Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch (ISBN: 9783473417513)
L

Rezension zu "Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch" von Susanne Gernhäuser

Ein riesiges Vergnügen für die Kleinsten
LenasBuecherkistevor 2 Stunden

Kennt ihr die tollen „Sachen suchen“ Bücher von Ravensburger? Ich liebe die „kleinen“ Bücher. Die gibt es schon für die ganz kleinen Hände ab 1 Jahr. Und jetzt hat sich Ravensburger überlegt die tollen Bücher einfach mal Riesengroß zu machen. Und wenn ich sage Groß, dann meine ich das auch! Auf 14 Seiten können Kinder ab zwei Jahren Sieben unterschiedliche Szenarien entdecken und viele Sachen suchen. Vom Bauernhof über Zoo und Wald bis hin zum Bahnhof ist alles dabei. Die Illustrationen sind liebevoll gezeichnet und regen die kleinen an, Farbe, Formen und neue Dinge zu lernen.

Auf der linken Seite gibts immer wieder Symbole die man Suchen soll, z.B. den Traktor oder den Mähdrescher. Wie bei der kleinen Variante gibts auch hier immer einen kurzen Text, passend zur Seite, die helfen, die Seite zu entdecken. Sie helfen und unterstützen bei der kindlichen Sprachentwicklung. 

Eine riesengroße Überraschung für die kleinen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch (ISBN: 9783473417513)
Davids avatar

Rezension zu "Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch" von Susanne Gernhäuser

Erste Suche
Davidvor einem Tag

Mit "Mein 'Sachen suchen' Riesenbilderbuch" hat die Firma Ravensburger mal wieder ein tolles Kinderbuch für die ganz Kleinen herausgebracht. Bereits beim ersten Anblick des Covers sieht man sofort, welche Firma dahintersteckt, denn es ist die klassische und zeitlose Optik von Ravensburger. Die unterschiedlichen Schauplätze im Riesenbilderbuch sorgen für jede Menge Abwechslung und Suchspaß. Schön finde ich, dass am Rand auch immer eine kleine Geschichte erzählt wird, damit die Kleinen nicht nur suchen, sondern auch eine kleine Einleitung zum jeweiligen Suchbild bekommen. Die Autor*innen beziehungsweise Illustrator*innen Susanne Gernhäuser, Ursula Weller, Anne Ebert und Stefan Seidel haben hier eine ganz tolle Arbeit für die Jüngsten in unserer Gesellschaft geschaffen und daher vergebe ich fünf Sterne, die von Herzen kommen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch (ISBN: 9783473417513)
Lotta_Liests avatar

Rezension zu "Mein Sachen suchen Riesenbilderbuch" von Susanne Gernhäuser

Riesiger Suchspaß
Lotta_Liestvor 3 Tagen

          In gewohnter Qualität überzeugt auch dieses "Sachen suchen"-Buch und hat dabei noch ein absolut fantastisches Format. Das Buch ist etwa so groß wie meine Einjährige, die sehr beeindruckt von dem Format ist. Sie kann direkt in die Bilder eintauchen und sitzt gerne auf dem Buch und das tolle ist, dass ihr großer Bruder trotzdem noch selber schauen kann.

Gerade die Suchaufträge lassen eine*n echt viele lustige und unterhaltsame Szenen entdecken, die stets ein gewisses Augenzwinkern dabei haben. Die Illustrationen sind liebevoll und realitätsnah, aber vor allem sehr kindgerecht in den dargestellten Szenen. Viele Sachen habe auch ich erst beim wiederholten Lesen entdeckt und es macht viel Spaß sich auf die unterschiedlichen Szenen gegenseitig aufmerksam zu machen.

Ein wirklich riesiger Spaß zum Entdecken, Suchen und Geschichten spinnen, der die Kleinen lange beschäftigt.

        

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks