Ursula von Deuster Mein Mosaik und meine zweite Vertreibung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Mosaik und meine zweite Vertreibung“ von Ursula von Deuster

Ursula von Deuster wurde im August 1944 als Ursula Teßmer in Massow/Pommern im heutigen Polen geboren und hatte vier Geschwister. Sie wuchs nach der Vertreibung im März 1945 in Nordballig/Ostsee (Schleswig-Holstein) auf. 1949 folgte der Umzug nach Husum/Nordsee und 1957 nach Hamburg. Nach der Schulzeit Ausbildung zur Steuerberaterin, Buchhaltung u. v. m. Nebenbei studierte sie bei Hedi Höpfner Schauspiel und Tanz, Gesang im Studio DR, Belletristik-Fernstudium, Theater- und Gesangauftritte. Ab 1963 Reisen in verschiedene Länder bis nach Sibirien. Durch eine Eingebung erhielt sie 1977 Kontakt zu E. Prinz von Anhalt und zog 1980 nach München um. Hier arbeitete sie bei Siemens und lernte 1987 durch W. Prinz zur Lippe ihren Mann Dr. Eckart von Deuster kennen. 1992 folgte die Heirat und der Umzug nach Kitzingen. Durch eine quasi Enteignung verloren die von Deusters den gesamten Familienbesitz in Kitzingen. Als Reaktion stand 1997 der Umzug in die Nähe von Cham an. Ursula von Deuster unternimmt weitere Reisen rund um die Welt mit Ehemann Eckart und schreibt Reiseberichte, des Weiteren unterstützt sie verschiedene Hilfsorganisationen für Tiere und Menschen.

Stöbern in Biografie

Mein Date mit der Welt

Wenig Reisebericht, vor allem Erfahrungen mit Dating Apps

strickleserl

Die Magnolienfrau

Eine aussergewöhnliche Lebensgeschichte einer sehr starken Frau.

oberchaot

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks