Mein Mosaik und meine zweite Vertreibung

Mein Mosaik und meine zweite Vertreibung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Mein Mosaik und meine zweite Vertreibung"

Ursula von Deuster wurde im August 1944 als Ursula Teßmer in Massow/Pommern im heutigen Polen geboren und hatte vier Geschwister. Sie wuchs nach der Vertreibung im März 1945 in Nordballig/Ostsee (Schleswig-Holstein) auf. 1949 folgte der Umzug nach Husum/Nordsee und 1957 nach Hamburg. Nach der Schulzeit Ausbildung zur Steuerberaterin, Buchhaltung u. v. m. Nebenbei studierte sie bei Hedi Höpfner Schauspiel und Tanz, Gesang im Studio DR, Belletristik-Fernstudium, Theater- und Gesangauftritte. Ab 1963 Reisen in verschiedene Länder bis nach Sibirien. Durch eine Eingebung erhielt sie 1977 Kontakt zu E. Prinz von Anhalt und zog 1980 nach München um. Hier arbeitete sie bei Siemens und lernte 1987 durch W. Prinz zur Lippe ihren Mann Dr. Eckart von Deuster kennen. 1992 folgte die Heirat und der Umzug nach Kitzingen. Durch eine quasi Enteignung verloren die von Deusters den gesamten Familienbesitz in Kitzingen. Als Reaktion stand 1997 der Umzug in die Nähe von Cham an. Ursula von Deuster unternimmt weitere Reisen rund um die Welt mit Ehemann Eckart und schreibt Reiseberichte, des Weiteren unterstützt sie verschiedene Hilfsorganisationen für Tiere und Menschen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896504371
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Vögel, E
Erscheinungsdatum:12.05.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks