Usch Luhn

 4.2 Sterne bei 382 Bewertungen
Autorin von River girl, River Love und weiteren Büchern.
Autorenbild von Usch Luhn (©  Isabelle Grubert/Random House)

Lebenslauf von Usch Luhn

Usch Luhn erblickt im Jahr 1959 in der Steiermark das Licht der Welt. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Germanistik und absolvierte außerdem die Berliner Drehbuchwerkstatt. Seit vielen Jahren ist sie als Drehbuchautorin und Dramaturgin tätig. Seit 1998 schreibt sie außerdem Kinderbücher. Mit ihrer Serie um "Nele" ist sie sehr erfolgreich. Heute lebt Usch Luhn mit ihrer Tochter in Berlin.

Neue Bücher

Nele. Ein Abenteuer kommt selten allein

Neu erschienen am 04.07.2019 als Taschenbuch bei Ravensburger Buchverlag.

Jojo und die Dschungelbande, Band 4: So ein Matsch

Neu erschienen am 01.07.2019 als Hardcover bei Ravensburger Buchverlag. Es ist der 4. Band der Reihe "Jojo und die Dschungelbande".

LESEMAUS 147: Ein Tag bei den Wildpferden

Erscheint am 30.08.2019 als Taschenbuch bei Carlsen.

Luna Wunderwald, Band 5: Ein Luchs mit Liebeskummer

Erscheint am 01.09.2019 als Hardcover bei Ravensburger Buchverlag.

Alle Bücher von Usch Luhn

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches River Love (ISBN:9783864300189)

River Love

 (33)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Kiss me, Cookie! (ISBN:9783864300561)

Kiss me, Cookie!

 (29)
Erschienen am 27.05.2016
Cover des Buches Herzgespinst (ISBN:9783570161333)

Herzgespinst

 (27)
Erschienen am 23.04.2012
Cover des Buches Good Luck Fashion (ISBN:9783864300387)

Good Luck Fashion

 (20)
Erschienen am 01.04.2015
Cover des Buches Maxie und ein Fisch mit Fernweh (ISBN:9783473525072)

Maxie und ein Fisch mit Fernweh

 (9)
Erschienen am 01.02.2014
Cover des Buches Nele und die neue Klasse (ISBN:9783570139516)

Nele und die neue Klasse

 (8)
Erschienen am 15.08.2011

Neue Rezensionen zu Usch Luhn

Neu

Rezension zu "Die Pfotenbande, Band 1: Lotta rettet die Welpen" von Usch Luhn

Kinderbuch für Hundefans...
pardenvor 13 Tagen

KINDERBUCH FÜR HUNDEFANS...

Leni, Henry, Paula und Max sind entsetzt: Ihre neue Lehrerin Frau Rabe ist total streng. Außerdem kann sie überhaupt nicht mit Hunden umgehen. Und ihr fieser Freund führt irgendetwas im Schilde ... Die Freunde machen sich sofort daran, den Fall aufzuklären. Gut, dass ihre vier Hunde sie niemals im Stich lassen. Denn ein ganzer Wurf süßer Welpen braucht dringend die Hilfe der Pfotenbande!

Vier Kinder, vier Hunde und jede Menge Trubel - das ist das Konzept dieses Buches, das im übrigen der Beginn einer ganzen Reihe um die Pfotenbande ist. Aufregungen, Geheimnisse, Spannung und ein paar leicht gefährliche Situationen sorgen für eine angenehme Unterhaltung, die für Kinder ab 8 Jahren geeignet erscheint.

Eine unsympathische Lehrerin, ihr fieser Freund, ihr merkwürdiger kleiner Hund, der eher ausschaut wie eine Fledermaus, und eine geheimnisvolle Kiste halten die vier Freunde und ihre Hunde ganz schön auf Trab. Aber sie wissen, dass sie sich aufeinander verlassen können, auch wenn es ab und zu kleine Streitereien gibt. Und das lässt die Kinder selbst die aufregendsten Abenteuer bestehen. Einfallsreichtum und Mut werden schließlich belohnt...

Die ungekürzte Hörbuchfassung (genau 2 Stunden) wird gelesen von Sabine Falkenberg, die sich bemüht, den einzelnen Charakteren unterschiedliche Stimmfärbungen zu verleihen. Dies läuft nicht immer auf angenehme Stimmlagen hinaus, lässt sich insgesamt aber gut hören.

Ein Kinderbuch, das v.a. Hundefans ans Herz gelegt sei...


© Parden

Kommentare: 1
17
Teilen

Rezension zu "Luna Wunderwald. Ein magisches Rotkehlchen" von Usch Luhn

Ich liebe diese Reihe!
merle88vor einem Monat

Inhalt:
Als auf dem Bauernhof der Schmidts ein Kaninchen verschwindet und im Wald Vogelfallen gefunden werden, ist für Luna klar, wer dahintersteckt: ihr neuer Mitschüler Casper, der sich sehr verdächtig benimmt. Gemeinsam mit den Tieren des Waldes, mit denen sie dank ihrer Zauberflöte sprechen kann, spürt sie Caspers Geheimversteck im Wald auf und macht eine ganz unerwartete Entdeckung...

Meinung:
Die Vögel des Waldes sind unruhig, da plötzlich überall im Wald Vogelfallen gefunden werden. Luna ist sich sicher, dass Caspar, ein Mitschüler, hinter den Vogelfallen steckt. Schließlich ist er ein Tierquäler und zudem auch unausstehlich, meint Luna. Als Luna und Melody dann auch noch Caspar Nachhilfeunterricht geben sollen und Lunas Mutter ihn zum Essen einlädt, ist Luna alles andere als erfreut darüber.

Nachdem ich das letzte Abenteuer von Luna als nicht ganz so stark empfunden habe, war ich neugierig darauf, ob Band 4 wieder zur alten Stärke der Reihe zurückfinden würde. Diese Frage kann ich für mich definitiv mit „Ja“ beantworten.

Wie zu Beginn einer jeden Luna Wunderwald Geschichte werden wir auch hier wieder mit einer herrlich, schönen Flötenmelodie begrüßt und in den Sommerwald entführt. Gleich zu Beginn zeigt Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann mal wieder was in ihr steckt und vertont das kleine Rotkehlchen, welches an das Fenster von Luna klopft, einfach absolut grandios und mega lustig. Schon alleine wegen Julia Nachtmann lohnt es sich, zu dieser tollen Hörbuchreihe zu greifen!

Daran gewöhnen muss ich mich noch, dass Luna und Melody nun sehr gute Freundinnen sind. Denn Melody ist mir auch in dieser Geschichte nur ein wenig sympathischer geworden, als im Vergleich zum Vorgänger. Ich komme mit ihrer sehr direkten und teilweise frechen Art nicht immer zurecht. So gab es auch in diesem Hörbuch wieder die ein oder andere Situation, wo mir der Mund aufgrund ihres Verhaltens offen stehen geblieben ist.
Luna ist mir da schon deutlich lieber. Zwar kann auch sie die Krallen ausfahren und anfangen zu zicken, jedoch finde ich diese Reaktionen aufgrund der jeweiligen Situation durchaus angemessen.
Bei Caspar weiß der Leser zuerst nicht so recht woran er bei ihm ist. Dennoch merkt man, dass der Junge ein Geheimnis verbirgt. Welches das ist? Dafür müsst ihr schon selbst in die Geschichte reinhören.

In diesem Abenteuer wird auch wieder vermehrt ein Auge auf den Tier- und Naturschutz gelegt. So lernen wir unter anderem, dass die Haubenlerche zu den bedrohten Vogelarten zählt und bereits auf der roten Liste zu finden ist. Ich persönlich finde es immer wieder toll, wie sich Luna und ihre Freunde für den Tierschutz einsetzen. Gerade in unserer heutigen Welt finde ich es wichtig, den Kindern schon früh Dinge wie Naturschutz und richtiger Umgang mit Tieren zu vermitteln.

Fazit:
Ich liebe die Luna Wunderwald Reihe mit all ihrer Magie, Naturschönheit und spannenden Geschichten! In diesem Band werden Tier- und Naturschutz wieder groß geschrieben. Leider bin ich nun auf dem aktuellsten Stand der Reihe und muss mich, wie alle anderen Fans, gedulden bis der fünfte Band im September erscheint.
Magisch, zauberhafte 5 von 5 Hörnchen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Luna Wunderwald. Ein Waschbär in Wohnungsnot" von Usch Luhn

Etwas schwächer als die beiden Vorgänger, aber dennoch toll
merle88vor einem Monat

Inhalt:
Luna hat in Melody eine Freundin gefunden, mit der sie alle Geheimnisse teilen kann und die sie darin unterstützt, den Tieren des Waldes zu helfen. Doch kann Luna Melody wirklich trauen? Oder will sie nur ihrem Onkel helfen, an Lunas Zauberflöte zu gelangen? Außerdem bitten die Tiere Luna um Hilfe: Eine Waschbärenbande ist im Wald aufgetaucht und sorgt dort für Unruhe. Doch ausgerechnet jetzt verschwindet Lunas magische Flöte. Zum Glück steht der schlaue Fuchs Valentino Luna zur Seite und hilft ihr, ihrem Herzen zu folgen.
 
Meinung:
Die Tiere des Waldes sind unruhig und streitsüchtig, denn komische Dinge passieren in ihrem geliebten Wald. Daher werden sie immer misstrauischer gegenüber ihren tierischen Nachbarn. Dies ruft Luna und ihre Zauberflöte auf den Plan, die mit ihrer Melodie die Tiere beruhigen kann. Luna stellt sich jedoch die Frage, wer wirklich hinter all dem Schabernack und komischen Vorfällen steckt. Bei der Aufklärung unterstützt wird sie dabei von ihrer neuen Freundin Melody.

Als ich schon das niedliche Cover des dritten Bandes sah, war meine Vorfreude auf die Geschichte geweckt. Ich finde, die Cover sind so schön bunt, magisch und voller Leben das ich diese immer voller Freude betrachte. Bei dieser Reihe sind aber nicht nur die Cover ein Traum, auch die eigentlichen Geschichten sind absolut empfehlenswert.

In diesem Buch baut sich die Freundschaft zwischen Melody und Luna weiter aus. Melody hat teilweise schon eine etwas eigenwillige und komische Art an sich, sodass ich mir als Hörer nicht immer sicher war, ob Luna ihr nun trauen sollte oder nicht. Gerade auf die magische Flöte scheint Melody ein Auge geworfen zu haben. Dadurch kommt es immer wieder zu kleineren Streitereien zwischen Luna und Melody. Dies hat leider etwas an meinen Nerven gezehrt.

Die eigentliche Geschichte ist aber wieder sehr interessant. Wir erfahren mehr über die frühere Besitzerin der Zauberflöte und begegnen neuen Tieren im Wald. Gerade dieser Aspekt, dass immer wieder neue Tiere in den jeweiligen Bänden eingeführt werden, machte mir großen Spaß. Hier konnte sogar ich noch etwas über die Waschbären und ihr „schnirken“ lernen.

Zu Julia Nachtmann brauche ich, glaube ich, nichts mehr großartig sagen. Leser meines Blogs wissen, wie sehr ich ihre Stimme in dieser Hörbuchreihe mag. Auch hier leiht sie wieder vom kleinen Eichhörnchen, über eine Waschbärenfamilie bis hin zu Lunas Eltern jedem eine einprägsame Stimme.

Etwas schade finde ich es auch hier, dass der Klappentext Dinge aufgreift, die erst ziemlich spät in der Geschichte eine Rolle spielen.

Fazit:
Das erste Luna Wunderwald Hörbuch das von mir nicht die volle Punktzahl erhält. Dies liegt daran, dass mich die häufig auftretenden Reibereien zwischen Luna und Melody ein wenig genervt haben. Der Rest der Geschichte ist jedoch wieder sehr magisch, erfrischend und unterhaltsam und Julia Nachtmann liefert wie gewohnt eine grandiose Arbeit ab.
Dieses Mal dennoch „nur“ 4 von 5 Hörnchen für eine meiner allerliebsten Kinderbuchreihen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Nur Quatsch im Kopf ... hier kommt MURKS!

das dort auf dem Cover ist Murks, genauer gesagt Murks von Murkenstein. In dem Kinderbuch „Alles Murks!“ von Usch Luhn geht es genau um diesen abenteuerlustigen, vorlauten und frechen Kerl.

Zum Inhalt

Polly weiß nicht, ob sie lachen oder weinen soll, als sie auf einen gartenzwerggroßen Kerl namens Murks trifft, der ab sofort ihr „Schutzkobold" sein will. Denn Murks hat nur Unsinn im Kopf: Er futtert die Speisekammer leer, stellt die Geisterbahn auf den Kopf und nimmt Opa Enno bei einer Feuerwehrübung sogar den Schlauch aus der Hand. Andererseits wird Polly mit Murks' Hilfe nun doch in die „Katzenkopfbande" der Nachbarsjungs aufgenommen und erlebt mit ihnen tolle Abenteuer. Bis Murks sie um Unterstützung bei einem Spezialauftrag bittet ...

Zur Verlosung

Wir möchten unter euch 10 x das Buch "alles Murks" verlosen und sind jetzt schon gespannt auf die daraus hervorgehenden Rezensionen. Schreibt uns einfach bis zum 23. Mai welche Streiche ihr als Kind am liebsten ausgeheckt habt oder welche eure Kinder heute gerne aushecken. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!
Zur Buchverlosung

Good Luck Fashion

Du bist kreativ und liest gerne?
Du bist mindestens 12 Jahre und hast Lust das neue Buch von Usch Luhn in einer gemeinsamen Leserunde zu lesen?
Dann bist du hier genau richtig!

Larissas Leidenschaft ist das Entwerfen und Nähen von Klamotten. Ihre Tante und ihr Onkel, bei denen sie seit der Geburt lebt, wollen jedoch lieber ihre Mathe-Begabung fördern. Doch was für eine Überraschung: Plötzlich steht Larissas unbekannter Vater vor der Tür! Die 15-Jährige weiß gar nicht, ob sie ihn kennenlernen möchte. Aber sein Beruf interessiert sie sehr, denn ihr Vater ist ein angesagter Modefotograf! Und so unterstützt er sie unerwartet dabei, ein Kostümpraktikum in einer Filmproduktionsfirma zu machen. Jetzt fehlt Larissa zu ihrem Glück nur noch ein Freund ...


Leseprobe

+++ Nähen wie Larissa +++
Style dir deine eigene Wendetasche!

Usch Luhn wurde 1959 in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und ist dort auch zur Schule gegangen. Später zog sie nach Deutschland und machte im Ruhrgebiet ihr Abitur. Danach studierte sie Germanistik und Publizistik in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, eigene Geschichten zu erzählen.

Mittlerweile lebt sie als Schriftstellerin abwechselnd in der Hauptstadt und auf einem einsamen Deich an der Nordsee. Sie unterrichtet an einer Filmschule, schreibt eigene Filmdrehbücher und hat sich mittlerweile über fünfzig Kinder- und Jugendbücher ausgedacht, die sie am allerliebsten auf ihren Lesereisen vorliest.


Pink steht auf jeden Fall für dieses Motto

                 "Mitten im Leben"

                         da wo sich Mädels zwischen 11-14 Jahren befinden.


Ich suche für die Leserunde zu "Good Luck Fashion" von Usch Luhn, Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten. Gerne auch Leserinnen im entsprechenden Alter!

Hierfür stellt der Verlag 20 Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Als Bewerbung interessiert uns euer Eindruck zur Leseprobe!

Schaut euch doch mal auf der Verlagsseite um, da warten weitere, interessante Neuerscheinungen auf euch.

      Pink up your life!

                                                                       Eure Katja



*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Zur Leserunde

Kekse, Küsse, Katastrophen!

Jamie, Metin und eine Sandwich-Bar, was könnten die gemeinsam haben?
Richtig: Interessante, aufregende Ferien mit Schmetterlingen im Bauch.

Es geht weiter im PINK Programm!


###YOUTUBE-ID=mvEXIif5kI4###

Wir laden zur Leserunde ein!

Endlich Ferien! Doch für Charlotte fällt der geplante Mädchenurlaub leider wegen Geldmangel aus. Stattdessen schmeißt sie die wenig erfolgreiche Sandwich-Bar ihrer Mutter. Mit von der Partie sind: Jamie, angehender Koch, und Metin, Charlottes bester Freund. Gemeinsam haben die drei den perfekten Plan, wie man aus der Sandwich-Bar etwas richtig Cooles machen könnte. Klingt gut? Ja, aber auch ganz schön kompliziert, denn: Jamie ist in Rosalie verliebt (die allerdings nichts von ihm wissen will), Metin glaubt, dass er in Charlotte verknallt ist. Und Charlotte weiß nicht, ob sie Jamie oder Metin süßer findet …


Leseprobe

Usch Luhn erzählt eine turbulente Großstadtgeschichte, inklusive einem abgefahrenen Plan, tollem Berlin-Flair und jeder Menge leckerer Cookies.

Zur Autorin


Usch Luhn kommt aus der Steiermark und lebt abwechselnd in Berlin und am Wattenmeer in Ostfriesland. Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin, unterrichtet an einer Filmschule und schreibt eigene Filmdrehbücher. Mittlerweile hat sie über 40 Kinder– und Jugendbücher veröffentlicht und ist besonders gerne auf Lesereisen unterwegs.
Facebookseite der Autorin



PINK steht auf jeden Fall für dieses Motto

                 "Mitten im Leben"

                         da wo sich Mädels zwischen 11-14 Jahren befinden.


Ich suche für die Leserunde zu"Kiss me, Cookie" von Usch Luhn, Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen möchten und anschließend das Buch rezensieren. Gerne auch Leserinnen im entsprechenden Alter!


Hierfür stellt der Verlag 20 Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Beantwortet uns doch mal folgende Frage:

Wart ihr auch schon mal hin und her gerissen zwischen euren Gefühlen?

Pink ist auch bei Facebook , schaut doch mal rein!

Oder schaut euch auf der Homepage von Pink um, und schnüffelt schon mal, was euch interessieren könnte :-)


                       Pink up your life!

                                                           Eure Katja von Ka-Sas Buchfinder


*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/


Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt


Letzter Beitrag von  mareike91vor 5 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Usch Luhn im Netz:

Community-Statistik

in 333 Bibliotheken

auf 100 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks