Usch Luhn

(325)

Lovelybooks Bewertung

  • 298 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 157 Rezensionen
(150)
(116)
(41)
(15)
(3)
Usch Luhn

Lebenslauf von Usch Luhn

Usch Luhn erblickt im Jahr 1959 in der Steiermark das Licht der Welt. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Germanistik und absolvierte außerdem die Berliner Drehbuchwerkstatt. Seit vielen Jahren ist sie als Drehbuchautorin und Dramaturgin tätig. Seit 1998 schreibt sie außerdem Kinderbücher. Mit ihrer Serie um "Nele" ist sie sehr erfolgreich. Heute lebt Usch Luhn mit ihrer Tochter in Berlin.

Bekannteste Bücher

Ponyherz 10: Ponyherz rettet Anni

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Chaos-Klasse - Tumult am Pult

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Chaos-Klasse - Schule geklaut!

Bei diesen Partnern bestellen:

Nele hat Herzklopfen

Bei diesen Partnern bestellen:

Unterwegs im Feenland

Bei diesen Partnern bestellen:

Ponyherz - Klassenfahrt mit Pony

Bei diesen Partnern bestellen:

Absolut Alice

Bei diesen Partnern bestellen:

Nele auf dem Ponyhof

Bei diesen Partnern bestellen:

Nele und die neue Klasse

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schönes Sachbuch für Kinder

    Ich bin Nele - Mit Nele durch die Jahreszeiten
    mabuerele

    mabuerele

    06. August 2017 um 20:29 Rezension zu "Ich bin Nele - Mit Nele durch die Jahreszeiten" von Usch Luhn

    „...“Mama, warum fällt im Juni kein Schnee?“, fragt Nele...“ Diese Frage befindet sich auf der ersten Doppelseite des Buches. Auch die Antwort der Mutter ist dort zu lesen. Der Apfelbaum in der Mitte der Seite ist geteilt. Links hat er zarte Blätter, rechts steht er in vollem Grün durchsetzt mit reifen Äpfeln. Links daneben gibt es in vier kleinen Abschnitten erste Informationen über die Jahreszeiten. Die nächsten vier Doppelseiten sind dann jeweils einer Jahreszeit gewidmet. Der Frühling spielt sich im Park ab. Im Sommer ist ...

    Mehr
    • 3
  • wunderschönes Kinderbuch****

    Nele hat Herzklopfen
    Fansteffi

    Fansteffi

    27. July 2017 um 11:12 Rezension zu "Nele hat Herzklopfen" von Usch Luhn

    Inhalt   Total verrückte Ferien Tolle Neuigkeiten auf Kuckuckstein: Die Burg wird zum Sommerhotel, mit Spuknächten und Ritterpartys. Unter den ersten Gästen ist auch Max, ein Jahr älter als Nele und mit strahlend blauen Augen. Immer wenn Nele ihn sieht, kribbelt es ganz komisch in ihrem Bauch. Was ist das bloß? Und warum stört es Nele, wenn Max mit Josefine ausreitet? Nele weiß nur eins: Sie möchte unbedingt herausfinden, wen Max eigentlich am liebsten mag. Aber wie?   Cover   Ein wirklich süßen sowie cooles Cover was mich sehr ...

    Mehr
  • eine wunderbare Feriengeschichte mit Freundschaft, Herzkopfen und einem Papagei

    Nele hat Herzklopfen
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    16. July 2017 um 18:21 Rezension zu "Nele hat Herzklopfen" von Usch Luhn

    Für etwas geübte ErstleserMit Uschi Luhns Nele -Geschichten wachsen viele Kinder auf. Vom Kleinkindalter bis hin zum langsam erwachsen werden können wir Nele mittlerweile begleiten.Wie der Titel schon verraten lässt verliebt sich Nele dieses Mal. Die erste zarte Liebelei, die mit vielen Fragen zum Thema Verliebt sein endet.Doch bevor es Nele erwischt gibt es ganz andere Dinge, die viel Neues und auch jede Menge Abenteuer und Unruhe in ihr Leben und das ihrer Familie bringt.Familie Winter wohnt in einer alten Burg.Neles Vater ...

    Mehr
  • Mehr als Freundchaft

    Ponyherz 1: Anni findet ein Pony
    AnneMayaJannika

    AnneMayaJannika

    28. June 2017 um 12:55 Rezension zu "Ponyherz 1: Anni findet ein Pony" von Usch Luhn

    Cover/Bilder: Im Wald stehen Ponyherz und AnniDie Bilder zum Buch sind von Franziska Harvey wieder wunderschön gestaltet. Wir hatten schon ein paar Bücher von ihr und die Wiedererkennung und die niedliche Personen erwärmen mein HerzZum Buch: Anni ist mit ihrer Familie auf's Land gezogen. Eigentlich ist das in ihrem Sinn, denn sie hätte so gern ein eigenes Pferd (bekommt aber keins). In der neuen Schule entpuppen sich alle Mädchen als Ziegen, nur Lorenz ist nett zu Anni und die beiden freunden sich an.Lorenz Onkel, bei dem er ...

    Mehr
  • Süße Kindergeschichte

    Nele auf dem Ponyhof
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    14. June 2017 um 11:07 Rezension zu "Nele auf dem Ponyhof" von Usch Luhn

    Im zweiten Teil der Nele-Reihe verbringt Nele die Ferien auf einem nahegelenen Ponyhof, denn das Dach der Burg muss erneuert werden. Auch der Papagei Plemplem ist mit dabei.Auf dem Ponyhof erwarten Nele auch dieses Mal wieder spannende und lustige Abenteuer und auch ihre Freunde Lukas und Tanne sind mit von der Partie.Die Geschichte wird auf niedliche und kindgerechte Weise erzählt, die jedoch auch Erwachsenen noch Spaß machen kann. Nele ist eine süße Heldin und ein gutes Vorbild für ihre Altersgenossen.

  • Süßes Kinderbuch

    Nele und die neue Klasse
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    27. May 2017 um 10:31 Rezension zu "Nele und die neue Klasse" von Usch Luhn

    Nele und die neue Klasse ist ein sehr süßes Kinderbuch, dass mich auch als Erwachsene gut unterhalten konnte.Nele zieht mit ihren Eltern und ihrem älteren Bruder auf die Burg Kuckuckstein, damit verbunden muss sie nun auch eine neue Schule besuchen. Die Geschichte erzählt alle damit verbundenen neuen Erfahrungen und Schwierigkeiten. Die Geschichte hat viel Witz und Charme und eine Menge neue Erlebnisse für Nele. Nele ist ein sehr sympathisches Mädchen und meiner Meinung ein gutes Vorbild für kleine Mädchen. Der Schreibstil ist ...

    Mehr
  • Ponyherz

    Ponyherz 1: Anni findet ein Pony
    sweetpiglet

    sweetpiglet

    28. April 2017 um 17:23 Rezension zu "Ponyherz 1: Anni findet ein Pony" von Usch Luhn

    "Ponyherz - Anni findet ein Pony" ist der Auftakt zur wunderbaren Reihe von Usch Luhn bei Carlsen. Ich muss gestehen, dass ich etwas weniger Pferdevernarrt bin als Anni in Ponyherz, dennoch konnte mich Ponyherz begeistern, vor allem durch seine wunderschöne Geschichte. Es ist denke ich klar, dass sich dieses Buch besonders an die jungen Leser richtet. Anni wünscht sich ein Pony, so wie sicherlich viele junge Mädchen in ihrem Alter. Nach einem Umzug aufs Land muss sie ganz von vorne anfangen, was an sich kein Problem wäre, wenn ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt zu weiteren phantasievollen, spannenden Unterwasser-Abenteuern

    Pimpinella Meerprinzessin - Ankunft im Muschelschloss
    Dagmar_Urban

    Dagmar_Urban

    18. April 2017 um 17:04 Rezension zu "Pimpinella Meerprinzessin - Ankunft im Muschelschloss" von Usch Luhn

    Nella lebt bei ihren Großeltern in einem Dorf am Meer. Ihr Vater ist Seemann, ihre Mutter seit vielen Jahren verschwunden. Am Morgen ihres zehnten Geburtstages erfährt Nella, dass ihre Mutter eine Meerjungfrau ist. Am Abend besucht sie ein Meermädchen und lädt sie ins Unterwasser-Internat Muschelschloss ein. Bei dem Ausflug merkt Nella, dass sie selbst ein Meermädchen ist und auch ihre Mutter im Muschelschloss unterrichtet wurde. Da „oben“ ohnehin gerade die Ferien beginnen, beschließt Nella, eine Weile unter Wasser bleiben. Sie ...

    Mehr
  • Absolutes Liebeschaos - Perfekt für den Frühling

    Absolut Alice
    EmmyL

    EmmyL

    09. April 2017 um 20:00 Rezension zu "Absolut Alice" von Usch Luhn

    Endlich kann Alice München verlassen. Stadt, Schule, Mitschüler waren einfach nicht ihr Ding. Kein Wunder dass sie die neunte Klasse wiederholen muss. In Berlin soll alles anders werden. Vom ersten Tag an ist für Alice das Leben in der Hauptstadt ein großes aufregendes Abenteuer. Noch nie war Alice mit ihrer Mutter lange an einem Ort. Als Maskenbildnerin zieht ihre Mutter immer in die Städte, in denen der nächste Auftrag auf sie wartet. Bisher fand Alice das Wanderleben sehr schön, doch nun sehnt sich langsam nach einen ...

    Mehr
  • Ponyherz in Gefahr

    Ponyherz 2: Ponyherz in Gefahr
    Kady

    Kady

    09. January 2017 um 22:29 Rezension zu "Ponyherz 2: Ponyherz in Gefahr" von Usch Luhn

    Inhalt: Wilddiebe sind unterwegs! Wie soll Anni Ponyherz bloß beschützen? Es darf doch niemand von ihrem Wildpferd wissen: nicht der Pferdeflüsterer Pieter und schon gar nicht die zickigen Mädchen vom Reiterhof. Anni treibt ein gefährliches Spiel… Meine Meinung: Eigentlich wieder zwischen 3 und 4 Sternen. Das Buch hat Magie, ja, und es nimmt einen auch irgendwie mit. Aber für Leser ab einem bestimmten Alter ist es irgendwann zu langweilig. Es passiert nicht so viel anderes und die Geschichte folgt immer einen bestimmten Schema. ...

    Mehr
  • weitere