Usch Luhn

(325)

Lovelybooks Bewertung

  • 298 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 157 Rezensionen
(150)
(116)
(41)
(15)
(3)

Buchreihe "Dschinni" von Usch Luhn in folgender Reihenfolge

Dschinni, das Mädchen aus der Flasche
NR 1

Dschinni, das Mädchen aus der Flasche

(0)

Erscheinungsdatum: 01.08.2006

Früher war Dschinni der persönliche Flaschengeist eines echten Piratenkapitäns. Jetzt lebt sie bei dem neunjährigen Lukas und wirbelt die gesamte Familie inklusive Nachbarschaft gehörig durcheinander.

Piratenärger für Dschinni
NR 2

Piratenärger für Dschinni

(0)

Erscheinungsdatum: 01.01.2007

Dschinni steckt ganz schön in der Klemme: Ihr alter Meister, Pirat Seegurke, ist hinter ihr her. Er will seine Schatzkarte zurück, denn er ist in Geldnöten - und nur Dschinni kennt das Versteck. Dafür scheut Pirat Seegurke auch vor einer Entführung nicht zurück. Die drei Freunde Lukas, Ju-Li und Dschinni nehmen schließlich sogar auf einem altersschwachen fliegenden Teppich Platz, um den entführten Goldfisch Theo zu retten.

Dschinni auf wilder Schatzjagd
NR 3

Dschinni auf wilder Schatzjagd

(0)

Erscheinungsdatum: 01.07.2007

Ein echter Goldschatz liegt auf der winzigen Nordseeinsel versteckt, auf der Lukas Oma wohnt, und lockt Piraten an. Als das freche Flaschengeistmädchen Dschinni mit Lukas und Ju-Li ein Wochenende auf der Insel verbringt, geht die wilde Jagd auf den Schatz erst richtig los.

Dschinni taucht ab
NR 4

Dschinni taucht ab

(1)

Erscheinungsdatum: 31.01.2008

Tante Marille feiert ihren 250. Geburtstag - in einem Schloss unter Wasser. Das möchte Dschinni mit ihren Freunden Lukas, Ju-Li und Herrn Chen nicht versäumen. Doch Piraten sind ihnen dicht auf den Fersen und haben es auf die Goldbarren von Dschinnis Onkel abgesehen.

Zauberchaos um Dschinni
NR 5

Zauberchaos um Dschinni

(1)

Erscheinungsdatum: 01.08.2008

Die resolute Frau Mauser vom Jugendamt ist überzeugt, dass Dschinni und Ju-Li Opfer von Entführung und Kinderarbeit sind. Ju-Li versucht Frau Mauser mit einem Zauberspruch los zu werden, doch sie erwischt einen Liebeszauber, der Frau Mauser und Herrn Chen trifft. Ein großes Chaos entsteht und erst mithilfe von Mopsfledermaus Klara kann Dschinni alles wieder in Ordnung bringen.