Uschi Ackermann Hier schreibt der Mops

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hier schreibt der Mops“ von Uschi Ackermann

"Ein Leben ohne Möpse ist möglich - aber sinnlos." So sieht es Loriot, und die vielen Hundefreunde, die auf den Mops gekommen sind, stimmen ihm zu. Der wohl bekannteste Mops ist Sir Henry, mit eigener Kolumne in der Münchner AZ, eigener Homepage und vielen Auftritten in Presse und Fernsehen. Hier schreibt Sir Henry - darüber, wie die Hunderasse Mops entstanden ist, warum sie so beliebt ist, was Möpse alles brauchen (und was nicht) und was Mensch wissen sollte, bevor er sein Leben mit einem Mops teilt. Dazu Interviews mit Hunde-Experten, humorvolle Kolumnen und viele Fotos aus seinem bewegten Leben mit Zwei- und Vierbeinern aus der High-Society.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen