Uschi Flacke

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 101 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(15)
(12)
(12)
(2)
(0)

Lebenslauf von Uschi Flacke

Uschi Flacke wurde 1949 in Lippstadt geboren und ist eine deutsche Autorin, die Kinder-, Sach- und Kriminalbücher schreibt. Sie ist eine alleinerziehende Mutter eines Sohnes. Nach der Schulzeit arbeitete sie freiberuflich in einem Nonneninternat. Auch mit Auftritten in der ZDF-Hitparade, mit Statistenrollen in Fernsehproduktionen oder Veröffentlichungen als Fotomodell (unter anderem Brigitte), verdiente sie sich ihr Geld. 1973 holte sie ihr Abitur nach dem zweiten Bildungsweg nach und studierte in Berlin und Köln Geschichte, Politikwissenschaft, Germanistik und Theater-, Film- und Medienwissenschaften.

Bekannteste Bücher

Die Hexenkinder von Seulberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Autorenpatenschaften Nr. 16

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hexenkinder von Seulberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Prinzessin Annabell

Bei diesen Partnern bestellen:

Pixi - Prinzessin Annabell

Bei diesen Partnern bestellen:

Pixi - Der kleine Schmetterling

Bei diesen Partnern bestellen:

Die wundersame Reise des Bastian Blue

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen mit den Seidenraupen

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexenhut und Monstermaul

Bei diesen Partnern bestellen:

Katharina hinter den Sternen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vampirjagd um Mitternacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis des Nostradamus

Bei diesen Partnern bestellen:

Hannah und der Schwarzkünstler Faust

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nacht des römischen Adlers

Bei diesen Partnern bestellen:

Nebel über Kloster Thron

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Freund oder Feind/Wahrheit oder Lüge- wem kannst du glauben?

    Die Nacht des römischen Adlers
    Findabhair

    Findabhair

    18. July 2016 um 11:45 Rezension zu "Die Nacht des römischen Adlers" von Uschi Flacke

    Inhalt: Enya die junge Germanin schaudert. Ob der Überfall auf das römische Kastell auch gut genug geplant war? Im Schutz der Dunkelheit klettern ihr geliebter Falko und sein Gefährte über die Palisaden der römischen Grenzanlage. Doch plötzlich flammen auf den Wachtürmen des Limes Fackeln auf. Reiter preschen durch die Nacht. Verrat! Falko und sein Freund werden von römischen Soldaten geschnappt! Hat Odin, der allmächtige Göttervater, Enya und ihr Volk der Germanen nun ganz verlassen? Wie können sie sich für den Mord an ihren ...

    Mehr
  • War leider nicht meins..

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    Lena2310

    Lena2310

    22. October 2014 um 14:31 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Inhalt: Lyon, Mitte des 16. Jahrhunderts Nach dem Tod ihrer Eltern geraten Adrienne und ihre Schwester Suzanne in die dunklen Machenschaften gefährlicher Seidenhändler. In ihrer Not vertraut sich Adrienne dem faszinierenden Lucas an. Er verspricht ihr Suzanne aus den Fängen der Kriminellen zu befreien. Mit seiner Unterstützung und durch die Hilfe der ›Les Scandaleux‹, einer Gruppe von Waisen, gelangt Adrienne in die Kreise einer Adelsfamilie, bei der sie die kleine Schwester vermutet. Doch wer ist Freund, wer Feind? Inmitten der ...

    Mehr
  • Geteilte Meinung..

    Die Hexenkinder von Seulberg
    VroniMars

    VroniMars

    21. August 2014 um 14:21 Rezension zu "Die Hexenkinder von Seulberg" von Uschi Flacke

    Persönlich fand ich das Werk sehr interessant, da das Buch historische Fakten mit einer fiktiven Geschichte verbindet. Da ich dieses Buch auch mit einer 7.Klasse als Lektüre gelesen habe, sollte ich auch ihre Meinung miteinbinden. Der Großteil fand zwar das Thema an sich interessant, die Folterszenen aber zu grausam. Gerade die Mädchen hätten sich gewünscht, wenn die die Liebesbeziehung zwischen den Protagonisten noch mehr in den Mittelpunkt gerückt wäre. Im Großen und Ganzen bekommt man zwar einen Einblick in die historische ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Hexenkinder von Seulberg" von Uschi Flacke

    Die Hexenkinder von Seulberg
    Sternfrau

    Sternfrau

    Rezension zu "Die Hexenkinder von Seulberg" von Uschi Flacke

    Ein wirklich spannend geschriebenes Buch über Hexenverfolgungen und -verbrennungen im Taunus, was man als Einstieg für das Thema gut verwenden kann. Von der Altersklasse würde ich auf etwa 12 Jahre schätzen, damit auch das Verständnis vorhanden ist.

    • 3
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. March 2014 um 17:23
    Sternfrau schreibt Ein wirklich spannend geschriebenes Buch über Hexenverfolgungen und -verbrennungen im Taunus, was man als Einstieg für das Thema gut verwenden kann. Von der Altersklasse würde ich auf etwa 12 ...

    nein

  • Krimi und Liebe treffen auf Historik und Seidenweberei

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    22. August 2013 um 15:48 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Meine Meinung Ich habe schon viele historische Romane gelesen, aber bislang war kein historisches Jugendbuch darunter. Das erste Kapitel ist schon sehr viel versprechend und spannend. Danach werden langsam die Charaktere eingeführt und man erfährt Adriennes Geschichte. Dann gab es einen kleinen Durchhänger, der jedoch nicht lange andauerte und schon spannte sich der Spannungsbogen langsam, um dann in einem überraschenden Finale zu enden. Die Protagonistin hat eine starke Persönlichkeit und versucht sich durch das Leben zu ...

    Mehr
  • Das Mädchen mit den Seidenraupen

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    Tinka2

    Tinka2

    28. May 2013 um 14:27 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Das Buch "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke ist ein wunderbarer und historischer Roman.Adrienne flieht nach dem Brand auf dem Großgut, auf dem ihre Eltern gearbeitet haben, mit ihrer kleinen Schwester Suzanne nach Lyon. Denn nach dem ihre Eltern und sowieso alle anderen Leute auf dem Landgut verbrannt sind, hat sie keine Existenzmöglichkeit mehr. In Lyon werden Adrienne und ihre Schwester von Monsieur Brunot in ein Waisenhaus gebracht, doch unter den grausamen Bedingungen fliehen die beiden. Das Glück ist nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    Aygen

    Aygen

    20. August 2012 um 13:06 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Ja, in jedem Buch steckt für mich eine eigene Welt." [...] Seite 129 Inhalt: Die Geschichte spielt im 16. Jahrhundert in Lyon, Frankreich. Adrienne und ihre kleine Schwester Suzanne haben den Brandanschlag, durch den skrupellosen Sebastian de Châtillon auf ihr Landgut überlebt. Jedoch haben sie alles verloren. Familie, Freunde und ihr Zuhause. Die Geschwister geraten an den Seidenhändler Monsieur Brunot und seine Komplizin die Waisenhausleiterin Madame Bellefort. Adrienne ist auf Rache aus. Sie muss Sebastian de Châtillon finden. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    Heartbooks

    Heartbooks

    22. May 2012 um 17:50 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Cover: Das Cover war einer der Gründe, wieso ich mich für dieses Buch interessierte. Es besticht mit seinem edlen Bordeauxrot und den schönen Bildern der Seidenraupe und der Blütenblätter. In der Mitte ist Adrienne zu sehen, um die es in dem Buch geht. -------------------------------------------------------------------------------- Meine Zusammenfassung und Meinung: Das Buch beginnt damit, das Adrienne durch einen Kanal in eine Seidenraupen Fabrik im 16. Jahrhundert einbricht, um dort eine Seidenraupe für ihren Auftraggeber zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    Leselampe_

    Leselampe_

    11. March 2012 um 20:06 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    "Adriennes Hass schwoll so mächtig an, dass sie glaubte, die Besinnung zu verlieren. Sie zog ihr kleines Küchenmesser und stach zu. Sie spürte Widerstand im Fleisch, in dem Muskeln. Madame schrie gellend auf, taumelte, fasste sich an den Oberschenkel und sackte zu Boden. Überall war plötzlich Blut, so viel Blut." Lyon im 16. Jahrhundert: Nach dem Tod ihrer Eltern werden Adrienne und ihre Schwester Suzanne in ein Waisenhaus gebracht. Als sie eines Tages zufällig auf einen Jungen namens Lucas trifft, beschließt sie mit ihrer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Das Mädchen mit den Seidenraupen
    deffiii

    deffiii

    07. March 2012 um 19:37 Rezension zu "Das Mädchen mit den Seidenraupen" von Uschi Flacke

    Inhalt: In dem Buch „Das Mädchen mit den Seidenraupen“ geht es um Adrienne und Ihre kleine Schwester Suzanne, die in Lyon im 16 Jahrhundert leben. Adrienne und ihre Schwester wurden nach dem Tod Ihrer Eltern von Monsieur Brunot in ein Waisenhaus gebracht. Dort müssen die beiden für Ihren Unterhalt schwer arbeiten, für das kleinste Vergehen werden Sie mit Schlägen bestraft. Adrienne lernt eines Tages auf der Straße Lucas kennen und verliebt sich auf den ersten Blick. Lucas drängt Sie, aus dem Waisenhaus zu fliehen um mit Ihm und ...

    Mehr
  • weitere