Uschi Meinhold

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)
Uschi Meinhold

Lebenslauf von Uschi Meinhold

In der Pfalz geboren, Abitur gemacht, Deutsch und Geschichte studiert, im Fach Geschichte promoviert. Ich lebe im Allgäu und unterrichte Deutsch als Fremdsprache

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Uschi Meinhold
  • Eine Reise mit Bruna in ihr damaliges Leben! Sehr interessant!

    Bruna-Brunhilde

    Jazzy

    10. June 2018 um 18:21 Rezension zu "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    Beschreibung: Toledo im Jahr 555: Prinzessin Bruna wird geboren. Die Tochter des Westgotenherrschers Athanagild und dessen Frau Goiswintha führt in Spanien mit der Schwester Galswintha ein unbeschwertes Leben. Eine verabredete Ehe führt sie in das Reich der merowingischen Franken. Bruna verliebt sich in Sigibert, König von Austrasien im Frankenreich. Er wird ihr Ehemann. Eine Liebe, die Bruna, genannt Brunhilde, ein ganzes Leben lang für sich bewahrt. Auch nach Sigiberts Ermordung. Sein Tod macht sie zur Regentin für Sohn ...

    Mehr
  • Eine starke Frau – eine starke Geschichte

    Bruna-Brunhilde

    Streiflicht

    03. May 2018 um 20:55 Rezension zu "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    Dieses Buch der Autorin Uschi Meinhold hat mich begeistert und fasziniert zugleich. Als Tochter des Westgotenherrschers Athanagild führt Bruna als Prinzessin mit ihrer Schwester, der sie sehr verbunden ist, ein gutes Leben in Toledo. Durch die verabredete Heirat mit dem Merowinger Sigibert, König von Austrasien im Frankenreich, wird sie Königin. Sie hat das Glück, dass sie und Sigibert sich verlieben und sie in einander Gefährten und Seelenverwandte finden. Diese Liebe währt ihr ganzes Leben lang. Auch nach der Ermordung des ...

    Mehr
  • Der Lebensweg der Bruna-Brunhilde

    Bruna-Brunhilde

    Vampir989

    02. May 2018 um 20:58 Rezension zu "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    Klapptext: Toledo im Jahr 555: Prinzessin Bruna wird geboren. Die Tochter des Westgotenherrschers Athanagild und dessen Frau Goiswintha führt in Spanien mit der Schwester Galswintha ein unbeschwertes Leben. Eine verabredete Ehe führt sie in das Reich der merowingischen Franken. Bruna verliebt sich in Sigibert, König von Austrasien im Frankenreich. Er wird ihr Ehemann. Eine Liebe, die Bruna, genannt Brunhilde, ein ganzes Leben lang für sich bewahrt. Auch nach Sigiberts Ermordung. Sein Tod macht sie zur Regentin für Sohn ...

    Mehr
  • Wer war diese Frau wirklich, die durch eine Dichtung unsterblich wurde ?

    Bruna-Brunhilde

    Ladybella911

    02. May 2018 um 02:09 Rezension zu "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    In einer facettenreichen Sprache die ihren ganz eigenen Zauber entfaltet, schildert uns die Autorin, Uschi Meinhold, den Lebensweg einer außergewöhnlichen Frau. Bruna, Prinzessin aus dem Geschlecht der Westgoten , spätere Königin eines bemerkenswerten Geschlechtes, dem der Merowinger und dann auch noch Nibelungentochter. Es ist der Dichter Anonymus, der ihr in seinem Nibelungenlied ein besonderes Denkmal gesetzt hat und sie sozusagen unsterblich machte. Dabei endet ihr Lebensweg in einem Kerker, gefangen gesetzt von ihrem eigenen ...

    Mehr
  • LovelyBooks-Challenge Historische Romane 2018

    LovelyBooks Spezial

    Buecherwurm1973

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2018 statt. Da die selben Kategorien, aber mit neuem Ziel. Neu müssen nur 15 Bücher gelesen werden. Damit mehr Teilnehmer das Ziel erreichen.  Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 13 Bücher müssen rezensiert werden und 2 dürfen mit einem Leserkommentar ...

    Mehr
    • 162
  • Prinzessin - Königin - Nibelungentochter

    Bruna-Brunhilde

    mabuerele

    13. April 2018 um 21:07 Rezension zu "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    „...Die Frauen sind oft nur Spielbälle der Politik. Wenn sie Mut zeigen, leben sie gefährlich...“ Im Kerker von Renève stirbt Bruna, Westgotin, merowingische Königin und Nibelungentochter. Sie setzt ihrem Leben selbst ein Ende, um der schon beschlossenen Hinrichtung zuvorzukommen. Wer war diese Frau, der der Dichter Anonymus im Nibelungenlied eine Denkmal gesetzt hat? Diese Frage hat die Autorin in einem abwechslungsreichen historischen Roman beantwortet. Bruna wurde im Jahre 555 als Tochter des Westgotenkönigs Athanagild in ...

    Mehr
    • 7
  • Leserunde zu "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    Bruna-Brunhilde

    Buecherschreiberin

    zu Buchtitel "Bruna-Brunhilde" von Uschi Meinhold

    Mein historischer Roman Bruna- Brunhilde  Westgotische Prinzessin  Merowingische Königin Nibelungentochter ist nach Ereignisorten gegliedert. Deshalb ist ein Lesen und Diskutieren vielleicht auch leichter möglich.   Schauen wir uns die Geschichte an, die sich in einzelnen Orten abspielt. Beginnen wir gemeinsam mit  Toledo 11.   Jeder der Teilnehmer an meiner Leserunde kann  sich nach dem Lesen des Kapitels Toledo 11  einen Ort  aus dem Roman auswählen:   z.B. Renève sur Vingeanne 9 oder Worms:Brunhilde 140 oder Metz 142  ...

    Mehr
    • 41
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.