Uschi Zietsch

 4.2 Sterne bei 255 Bewertungen
Autorin von Irish Summer: Spontan verliebt, Dämonenblut und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Uschi Zietsch

In München geboren, dort 1980 Abitur gemacht, danach Studium und Broterwerb. Erste Verlagskontakte ab 1978, erste Veröffentlichung 1986 mit dem Fantasy-Roman "Sternwolke und Eiszauber". Seit 1996 freiberufliche Schriftstellerin in verschiedenen Genres, Buch- und Heftromanbereich, teilweise unter dem Künstlernamen Susan Schwartz, seit einigen Jahren ferner Dozentin für Schreibseminare.

Neue Bücher

Elfenzeit 1: Herbstfall

Erscheint am 10.07.2020 als Taschenbuch bei Fabylon.

Die Chroniken von Waldsee Band 1-6: 2628 Seiten

Neu erschienen am 03.04.2020 als E-Book bei Fabylon.

Elfenzeit 2: Schattendrache

Erscheint am 10.08.2020 als Taschenbuch bei Fabylon.

Alle Bücher von Uschi Zietsch

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Irish Summer: Spontan verliebt9783960876267

Irish Summer: Spontan verliebt

 (38)
Erschienen am 29.08.2019
Cover des Buches Dämonenblut9783404285174

Dämonenblut

 (26)
Erschienen am 15.04.2008
Cover des Buches Spellforce. Shaikan Zyklus9783833215735

Spellforce. Shaikan Zyklus

 (24)
Erschienen am 15.08.2007
Cover des Buches Die Chroniken von Waldsee / Nachtfeuer9783404285204

Die Chroniken von Waldsee / Nachtfeuer

 (23)
Erschienen am 15.07.2008
Cover des Buches Nauraka - Volk der Tiefe9783943570069

Nauraka - Volk der Tiefe

 (24)
Erschienen am 24.09.2012
Cover des Buches Perlmond9783404285228

Perlmond

 (20)
Erschienen am 16.09.2008
Cover des Buches Dämonenblut / Nachtfeuer / PerlmondB003KFQ1JG

Dämonenblut / Nachtfeuer / Perlmond

 (20)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Fyrgar - Volk des Feuers9783404285495

Fyrgar - Volk des Feuers

 (9)
Erschienen am 01.11.2010

Interview mit Uschi Zietsch

Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Ich schreibe mein ganzes Leben lang, seit ich das Schreiben gelernt habe, immerzu und ohne Pause. Meine Erstveröffentlichung hatte ich 1986 mit dem Fantasy-Roman „Sternwolke und Eiszauber“. Ich habe das Manuskript damals an alle Verlage, die Fantasy veröffentlichten, geschickt und bekam viele positive Rückmeldungen; mit einigen der Lektoren hatte ich auch schon längeren Kontakt (teils seit 1979). Der Heyne-Verlag bot mir gleich einen Vertrag an. Der Brief dazu traf 1984 kurz vor Weihnachten ein – das war natürlich das schönste Weihnachtsgeschenk, das ich je bekommen habe.

Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Hm, inspiriert … das war in meiner Jugend sicherlich so, und das reichte von Dostojewskij bis Truman Capote. Heutzutage bin ich immer so mit dem Schreiben beschäftigt, dass ich kaum Zeit habe, mich inspirieren zu lassen – schmunzel. Mich beeindrucken allerdings eine Menge Autoren: Murakami, Maupin, Simmons, Rushdie, Gaiman, Marquez … und so weiter, eine lange Liste.

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Indem ich wachen Sinnes durch die Welt gehe und alles gierig aufsauge.

Wann und was liest Du selbst?

Ich lese am liebsten allgemeine Belletristik, gern auch mit phantastischem Einschlag, ab und zu einen Thriller, und Comics bzw. Graphic Novels. Leider habe ich immer nur ein paar Minuten im Bett vor dem Einschlafen übrig, sodass ich bedauerlicherweise eine viel zu langsame Leserin bin und inzwischen schon ein zweites RUB – Regal Ungelesener Bücher – bräuchte.

Neue Rezensionen zu Uschi Zietsch

Neu

Rezension zu "Irish Summer: Spontan verliebt" von Uschi Zietsch

Erfrischend und herrlich
Coribookprincessvor einem Monat

Das Cover ist zuckersüß und sehr fröhlich, passt sehr gut zur Geschichte.

Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen, man fliegt nur so durch die Geschichte.

Zu Beginn musste ich mich erst etwas in die Geschichte reinfinden.


Sandra ist eine lebensfrohe, fröhliche, verrückte Protagonistin, die in ihrem Alltag und Leben gefangen ist. Zu Beginn der Geschichte lernen wir sie aus vorsichtige, viel denkendes Gewohnheitstier kennen. Doch durch die  Seiten hinweg macht sie eine wundervolle Entwicklung durch.

Sie wird mutig, stark, lebensfroh, sie nimmt die Ereignisse wie sie kommt und arbeitet mit ihrem Herzen.


Ihre Freundin Franzi ist auch super, sie ist eine tolle Freundin und eine selbstbewusste, unabhängige Frau.

Die Freundschaft der Beiden ist wunderschön, sie sind ehrlich zueinander, geben sich Raum und auch einen Arschtritt wenn er benötigt wird.


Die Reise nach Irland ist sehr bildlich beschrieben, sodass ich mir alles genau vorstellen konnte.

Der Lese erlebt mit den Beiden ein verrücktes, fröhliches, chaotisches Abenteuer.

Auch ist die Liebesgeschichte wirklich zart und doch tiefgründig.


Connor ist ein liebenswerter, temperamentvoller Musiker, der schon einiges in seinem Leben erfahren musste.


Mich konnte das Abenteuer und die Liebesgeschichte einfach begeistern.


Die Geschichte zeigt das man einfach seinem Herzen folgen sollte und das Leben mit all seinem Chaos und Verrücktheiten genießen soll.


Eine wundervolle, witzige Geschichte mit tollen, vielseitigen Charakteren im schönen Irland.


Kommentieren0
1
Teilen
K

Rezension zu "Irish Summer: Spontan verliebt" von Uschi Zietsch

ein Abenteuer...
kindergartensylvivor 7 Monaten

Irish Summer von Uschi Zietsch

Ach, könnte das Leben nur so einfach sein wie es die Shampoo-Werbung verspricht! Aber Sandra muss sich nicht nur mit ihren widerspenstigen Locken herumschlagen, auch den Rest ihres Lebens hat sie alles andere als unter Kontrolle.
Sie wollte sich eigentlich nur bei der Shampoo-Hotline beschweren, weil das versprochene Wunder auf ihrem Kopf ausblieb. Doch der Fremde am Telefon lädt sie kurzerhand zu einem Date ein – nach Dublin!
Auf der Suche nach dem Mann mit der schönen Stimme trifft sie auf den düsteren Sänger Conor, lernt dessen irische Folkband kennen und verliebt sich Hals über Kopf – und das nicht nur in die traumhafte grüne Insel. Allerdings brechen Rockstars bekanntlich viele Herzen ... Kann Sandra Conors Liebe für sich gewinnen?

Mein Fazit:

Den Leser erwartet ein locker, leicht und flüssig geschriebener Roman, der turbulent, witzig und sehr unterhaltsam ist. Humorvoll werden die beiden Protagonisten Sandra und Franzi in Szene gesetzt. Sie sind sympathisch, authentisch und bildhaft beschrieben. Schnell war ich in Gedanken mitten in der Geschichte. Auf humorvolle Weise werden witzige Begebenheiten aufgezeigt, die so mitten aus dem Leben sind mit Höhen und Tiefen. 

Kommentieren0
1
Teilen
S

Rezension zu "Irish Summer: Spontan verliebt" von Uschi Zietsch

Von Pechvögeln zu Draufgängerinnen in wenigen Stunden
Soliluvor 7 Monaten

Sandra und Franzi werden nach der Ankunft in Irland auf ein Podest gehoben, von dem sie die restliche Geschichte nicht mehr herunter kommen. In Deutschland sind sie Angestellte, die immer kuschen, nie nein sagen können, wenn sie es sollten und zu allem ja und amen sagen. Ein Flug später sind sie völlig verändert, kommen aus sich heraus, werden zu Draufgängerinnen, denen die anfängliche Pechsträhne überhaupt nichts anhaben kann, weil sie sind ja im Urlaub und in Irland und nach den 12 Tagen ist eh alles egal.

Aus den introvertierten Frauen ü30 - das musste ich mir streckenweise immer wieder ins Gedächtnis rufen, da ich hier und da das Gefühl hatte, es geht um Jugendliche - werden von jetzt auf gleich

-Pferdeflüsterinnen

-Powerfrauen

-Organisationstalente

-Rampensäue

-usw. 

Mir persönlich war das alles "too much". Ich war bis kurz vor Ende komplett auf der Seite von Molly. Mir waren die beiden eher unsympathisch, viel zu aufgedreht und nicht ihrem Alter entsprechend. 

Es war leider einfach nicht mein Buch. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Ich habe mich kürzlich auf die Suche nach den besten Fantasybüchern mit Drachen begeben und auf Instagram und Facebook zahlreiche Mitglieder in Fantasy-Gruppen gefragt, was denn ihre Lieblinge sind. Herausgekommen ist eine coole Liste, von der ich nicht mal im Traum gedacht hätte, wie lang das Teil geworden ist. Den ersten Teil poste ich schon mal hier und den Rest könnt ihr in meinem Tad Time Blog nachlesen, da das hier ja sonst den Artikel sprengt :-).

Was meint ihr, fehlen noch wichtige Drachenbücher?

  • Der Hobbit | J. R. R. Tolkien

  • Drachengift | Markus Heitz

  • Höhlenwelt Saga | Harald Evers

  • Das Erwachen des Feuers | Anthony Ryan

  • Die Saat des weißen Drachen | Uwe Eckardt

  • Die Drachenflüsterer-Saga | Boris Koch

  • Drachenmagie | Ava Richardson

  • Akademie der Drachenreiter | Ava Richardson

  • Drachenfeuer | Wolfgang Hohlbein (Interview — hier ->)

  • Drakhim: die Drachenkrieger | Uschi Zietsch

  • Die Chronik der Drachenlanze | Margaret Weis und Marita Böhm

  • Drachenelfen | Bernhard Hennen

  • Wachen! Wachen | von Terry Pratchett

  • Die Drachenreiter von Pern | Anne McCaffrey

  • Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer | George R R Martin

  • Drachenland | Byron Preiss

  • Die Feuerreiter Seiner Majestät | Naomi Novik

  • Eragon | Christopher Paolini

  • Drachenreiter | Cornelia Funke

  • Die Unendliche Geschichte | Michael Ende

  • Die Mächte des Feuers | Markus Heitz

  • Drachenkaiser | Markus Heitz

  • Drachenritter Saga | Gordon R. Dickson

19 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Irish Summer: Spontan verliebtundefined

Liebe auf Irisch – ein heiterer Liebesroman über Wünsche, die endlich wahr werden.

Ihr habt die Chance auf eines von 20 Freiexemplaren von "Irish Summer - Spontan verliebt"

LESERUNDE ZU HEITEREM LIEBESROMAN


Liebe Liebesroman-Fans,

wir von dp DIGITAL PUBLISHERS und unsere Autorin Uschi Zietsch laden euch herzlich zur Leserunde ihres neuen Romans Irish Sumner : Spontan verliebt ein. 
Sandra Hering, gerade eben zur »Generation 30+« gereift und schlagartig unzufrieden mit ihrem langweiligen Leben und ihren Kraushaaren, wählt die Nummer und gerät an ein Callcenter in Irland. Thomas Himmel, ein unsteter Endzwanziger und glatzköpfiger Hans-Dampf-in-allen-Gassen hat dort gerade seinen zweiten Tag, steigt nicht nur auf Sandras Anruf ein, sondern schlägt ihr auch noch ein Date vor. In Dublin.
Ihr habt die Chance auf eines von 20 Freiexemplaren zum Mitlesen, Mitdiskutieren und Mitrezensieren im ePub- oder MOBI-Format – Beantwortet dazu einfach die Frage
"Team "Spontan" oder "Planung ist das halbe Leben"?.

Darum geht es:
Ach, könnte das Leben nur so einfach sein wie es die Shampoo-Werbung verspricht! Aber Sandra muss sich nicht nur mit ihren widerspenstigen Locken herumschlagen, auch den Rest ihres Lebens hat sie alles andere als unter Kontrolle.
Sie wollte sich eigentlich nur bei der Shampoo-Hotline beschweren, weil das versprochene Wunder auf ihrem Kopf ausblieb. Doch der Fremde am Telefon lädt sie kurzerhand zu einem Date ein – nach Dublin!
Auf der Suche nach dem Mann mit der schönen Stimme trifft sie auf den düsteren Sänger Conor, lernt dessen irische Folkband kennen und verliebt sich Hals über Kopf – und das nicht nur in die traumhafte grüne Insel. Allerdings brechen Rockstars bekanntlich viele Herzen ... Kann Sandra Conors Liebe für sich gewinnen?



Über die Autorin:
Uschi Zietsch startete ihre schriftstellerische Karriere mit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1986. Bis heute sind es über 200 Veröffentlichungen an Romanen und Kurzgeschichten in verschiedenen Genres – unter anderem Belletristik, Fantastik, Krimis und Kinderbücher. Sie arbeitet seit 27 Jahren auch als Teamautorin bei der Science-Fiction-Romanserie PERRY RHODAN mit und hat mit Urban-Fantasy-Reihen wie Elfenzeit und Schattenlord sowie den Chroniken von Waldsee Bestsellerstatus erreicht. Außerdem hat sie TV-Stoffe für moderne Frauenserien entwickelt, Dialoge für PC-Games geschrieben und gibt Schreibseminare und Coachings für angehende Autorinnen und Autoren.


Wir drücken Euch die Daumen und sind gespannt, wie euch das Buch gefällt!
Euer dp-Team
252 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Uschi Zietsch wurde am 03. August 1961 in München (Deutschland) geboren.

Uschi Zietsch im Netz:

Community-Statistik

in 299 Bibliotheken

auf 44 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks