Uta-Renate Blumenthal Gregor VII.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gregor VII.“ von Uta-Renate Blumenthal

Das 11. Jahrhundert stellt einen in ideengeschichtlicher wie politischer Hinsicht historischen Wendepunkt dar, gekennzeichnet einerseits durch die Kirchenreform, andererseits durch den Investiturstreit. Ereignisse wie die Absetzung und der Bußgang König Heinrichs des IV. nach Canossa rücken einen der machtvollsten Päpste ins Zentrum der historischen Betrachtung, die je den Thron des Apostelfürsten eingenommen haben: Gregor VII. (um 1021 – 1085). Im Gegensatz zur guten Quellenlage zu seinem Pontifikat ist über die Person und vor allem über die Kindheit und Jugend von Hildebrand, dem späteren Papst Gregor VII., wenig bekannt. Dieses Missverhältnis will Uta-Renate Blumenthal mit ihrer Biographie ausgleichen. Sie beschreibt im ersten Teil ihres Buches chronologisch die biographischen Stationen. Im zweiten Teil konzentriert sie sich auf die Zeit des Pontifikats, das beherrscht wurde von den Forderungen der kirchlichen Reformpartei und von der Frage nach der Vorherrschaft der weltlichen oder der geistlichen Macht.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks