Uta Baumeister Macht nix

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Macht nix“ von Uta Baumeister

Bundeskanzler Udo Boss sorgt mit seiner Amtsniederlegung für einen „schwarzen Mittwoch“. Das Land steht kurz vor einem Kollaps und die Ka-binettsmitglieder sorgen sich, dass ein neuer Kanzler ihre Pläne durchkreu-zen könnte. Doch die Minister des Kabinetts haben eine Idee und schließen den „Marionettenpakt“. Einzig dem Umweltminister passt dies nicht, denn er sieht sein geheimes Abkommen mit dem Atomkartell in Gefahr. Die ille-galen Schiebereien von radioaktiven Abfall aus den Nachbarländern könn-ten durch die vom Kabinett vorangetriebenen Regierungspläne bald auf-fliegen… Von all dem ahnt die Malerin Lucy aus dem Sauerland nichts. Während in Berlin Verschwörungen ihren Lauf nehmen, erfindet sie als Pseudonym den taubstummen, lichtallergischen, spanischen Maler Jorge Desastro, der glatt von dem Stargalleristen Gregor von Falke entdeckt wird. Das führt Lucy nach Berlin, wo sie plötzlich durch eine Verstrickung von Zufällen als Kanz-lerin Felicitas Nix Deutschland regiert… Autorin Uta Baumeister, Jahrgang 1965, gibt ihrer Fan-tasie beim Schreiben freien Lauf. Von ihr erschie-nen bisher die Werke „Das Leben ist soso“ (2013) – ein humorvoller Wegweiser durch den Spra-chendschungel der jungen Generation, der Roman „Mensch Horst!“ (2014), in dem sie die spannende Flucht von Papst Spekulatius als Pilger Horst aus dem Vatikan erzählt sowie regionale Kurzkrimis in sieben Bänden „Mörderische Sauerländer“. In ihrem zweiten Roman „Macht nix“ verhilft Uta Baumeister einer jungen, sauerländischen Ma-lerin in witziger und skurriler Weise in das Amt der Kanzlerin. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in ei-nem kleinen sauerländischen Dorf.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

Palast der Finsternis

Spannende Ausgangsgeschichte, die mit Sicherheit noch mehr zu bieten hätte.

Kaaaths

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen