Uta Eisenhardt Es juckt so fürchterlich, Herr Richter!

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es juckt so fürchterlich, Herr Richter!“ von Uta Eisenhardt

Bizarre Strafprozesse – ein Spiegel unserer Gesellschaft!

Die schrillsten Fälle aus dem Gerichtsalltag

Egal, ob ein Zahnarzt seinen Patienten verprügelt, weil dieser keine Betäubungsspritze bekommen möchte, ein Transvestit mit Federboa und Sturmhaube gegen das Vermummungsverbot verstößt oder einen Mann, der seine Frau tödliches Sex-Pulver in den Tee schüttet: Gerichtsreporterin Uta Eisenhardt hat die skurrilsten Fälle aus unseren Gerichtsprozessen mit den verrücktesten Angeklagten und skurrilsten Taten recherchiert: Unerhört, schräg und vor allem tatsächlich passiert!

ganz unterhaltsam für zwischendurch; hatte mir jedoch mehr erwartet

— Vucha

Gut für Unterwegs oder als WC-Lektüre

— mysticcat

Eine nette Sammlung aber nicht so unterhaltsam wie erwartet.

— inverted_repeat

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Die perfekte Verbindung von Nonchalance und Coolness!

RubyKairo

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gut für Unterwegs oder als WC-Lektüre

    Es juckt so fürchterlich, Herr Richter!

    mysticcat

    12. August 2017 um 08:58

    "Es juckt so fürchterlich, Herr Richter! Die skurrilsten und schrillsten Fälle aus dem Gerichtsalltag" ist eine Sammlung von Fällen, die die Gerichtsreporterin Uta Eisenhardt zusammengetragen hat. Der Titel des Buches ist auch die Überschrift des ersten Falls.Meine Meinung zum Buch: In diesem 2011 erschienen Buch sind unglaubliche Fälle gesammelt, die sich nach Angaben der Reporterin tatsächlich so vor Gericht abgespielt haben. Da mein Mann im Rechtsbereich tätig ist, ist mir leider bewusst, über welchen Blödsinn die Leute teilweise vor Gericht streiten - und durch meinen eigenen pädagogischen Beruf ist mir die menschliche Dummheit ebenso geläufig. Dieses Buch bietet genau das, womit geworben wird: Ungewöhnliche Fälle, die vor dem Gericht verhandelt werden, in stark gekürzter und lesbarer Form aufbereitet von der Autorin. Hier bekommt man, was man erwartet. Besonders witzig oder schräg fand ich es nicht, es war auch für mich nichts dabei, was ich mir nicht hätte vorstellen können, dass es vor Gericht landet. Durch die Kapiteleinteilung eignet sich das Buch für Unterwegs - oder auch für das stille Örtchen, wenn es mal länger dauert. Ich wollte das Buch durchgehend lesen und habe dann immer nach wenigen Kapiteln begonnen, abzuschweifen.Fazit: Gut für Unterwegs oder als WC-Lektüre

    Mehr
  • Leserunde zu "Spring in eine Pfütze" von Viktoria Sarina

    Spring in eine Pfütze

    Knorke

    Diese Leserunde ist für die Mitglieder der Challenge "Zukunft vs. Vergangenheit".  Monatsgenre "Biografie und Sachbuch" Zu Beginn soll das hier einfach ein kleiner Test sein und wir schauen mal, wie es uns gefällt oder was uns noch fehlt. Auf jeden Fall hoffe ich, dass wir ins Gespräch kommen über unsere Bücher, aber gerne auch über andere Dinge. Und falls sich eine Leserunde bildet, ist das natürlich auch sehr schön :)(Und da ich das hier nicht am Handy erstelle, verzichte ich auf schöne Emoticons und Symbole :D)

    Mehr
    • 100
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks