Uta Eisenhardt Jenseits von Böse

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jenseits von Böse“ von Uta Eisenhardt

Wahnsinnige Täter und ihre Verbrechen
Schockierende Tatsachenberichte von ungeheuerlichen Kriminalfällen, Menschen, die im Wahn so Furchtbares getan haben, dass sie es selbst nicht fassen können, Psychopathen, deren kaputte Seelen sie zu grausamen Monstern machen. Uta Eisenhardt wirft einen Blick hinter sonst verschlossene Türen, in den Maßregelvollzug, wo psychisch kranke Verbrecher oft für immer weggesperrt werden. Sie spricht mit Tätern, Richtern und Gutachtern über unfassbare Verbrechen, bei denen Vorstellungskraft und Recht an ihre Grenzen stoßen.

Ich hatte mir mehr erhofft...

— reading_sue

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts für schwache Nerven

    Jenseits von Böse

    KarinFranke

    Ute Eisenhardt berichtet von Fällen aus der Forensik. Sie spricht mit Patienten, Richtern und Gutachtern über die Verbrechen, die die psychisch kranken Täter verübten. Forensik - der normale Leser weiß normalerweise nicht, was für Fälle sich hinter den Mauern des Maßregelvollzugs verbergen. In diesem Buch geht es nicht darum, einen Nervenkitzel zu erzeugen, die Autorin hat die einzelnen Fälle sachlich und nüchtern dargestellt, indem sie viele Interviews mit Experten und Betroffenen geführt hat, das heißt, Fallschilderungen und Gespräche wechseln sich ab. Die Geschichten, die sie wiedergibt sind teilweise sehr schockierend, zumindest bleibt am Ende ein Gefühl der Bedrückung, die Taten an sich sind zum Teil grauenhaft, doch der psychisch Erkrankte tut einem ebenso leid wie die Opfer. Schlimm, was diese in ihrem Wahn gefangenen anrichten, schlimm, dass oft erst reagiert wird, wenn es zu spät ist. Für alle, die das Thema interessiert, ein sehr empfehlenswertes Buch. Durch den guten Einblick, den man erhält, ändert sich auch der Blickwinkel des einzelnen. Ich jedenfalls kann dadurch mehr Verständnis für die Täter aufbringen und stehe diesen Einrichtungen nun positiver gegenüber.

    Mehr
    • 2
  • Manchmal etwas stereotyp, ansonsten prima

    Jenseits von Böse

    melli.die.zahnfee

    14. September 2015 um 13:30

    Wahnsinnige Täter und ihre Verbrechen Schockierende Tatsachenberichte von ungeheuerlichen Kriminalfällen, Menschen, die im Wahn so Furchtbares getan haben, dass sie es selbst nicht fassen können, Psychopathen, deren kaputte Seelen sie zu grausamen Monstern machen. Uta Eisenhardt wirft einen Blick hinter sonst verschlossene Türen, in den Maßregelvollzug, wo psychisch kranke Verbrecher oft für immer weggesperrt werden. Sie spricht mit Tätern, Richtern und Gutachtern über unfassbare Verbrechen, bei denen Vorstellungskraft und Recht an ihre Grenzen stoßen. dieses Buch lässt sich sehr gut lesen, die Fälle sind gut beschrieben auch das warum und woher kommt zum Ausdruck. Sehr schön fand ich , dass auch andere Berufsgruppen zu Wort kommen. Der Richter , der Psychologe, alle geben Hintergrundwissen für den Laien.  Es klang für mich nie herablassend, selbst Schwerkriminelle wurden in dem Buch respektvoll beschrieben. Fazit: Mal ein "Realitythriller " :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks