Uta Maier Coco Lavie: Sammelband

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Coco Lavie: Sammelband“ von Uta Maier

+++++ 2 Bücher - doppeltes Lesevergnügen - 1 Preis +++++ HINWEIS: Der Coco Lavie Sammelband umfasst "Coco Lavie - Spiegelblut" und "Coco Lavie - Nachtschattenherz". Beide Bände sind auch einzeln erhältlich! Inhalt: Coco Lavie – Spiegelblut Alles, was sich Coco zu ihrem achtzehnten Geburtstag wünscht, ist ein normales Leben. Ein einfacher Wunsch, der jedoch in weite Ferne rückt, als sie einer Gruppe jagender Vampire in die Hände fällt. Sie sagen, sie sei ein Spiegelblut und trage die Kräfte des Himmels in sich, um einen uralten Fluch zu brechen. Doch ihre Kräfte sind auch eine Waffe für den, der sie besitzt. Coco wird zum Spielball verfeindeter Vampirclans und gerät in einen Krieg um Vorherrschaft und Macht, um verlorene Seelen und ein gebrochenes Bündnis mit den Engeln. Letztlich bleibt ihr nur eine Chance, ihr Leben zu retten. Sie muss ihrem größten Feind vertrauen. Aber wie soll sie ausgerechnet dem Vampir vertrauen, der sie in einem Verlies gefangen hält? Nach und nach durchbricht sie jedoch Damontez’ unnahbare Fassade und schon bald ist nicht nur ihre Bestimmung untrennbar mit ihm verbunden. Doch um ihr Schicksal zu erfüllen, müsste Coco genau das opfern, wonach sie sich am meisten sehnt - ihre Freiheit. Coco Lavie – Nachtschattenherz Du kannst mich nicht sehen, aber dennoch bin ich hier. Du kannst niemals fliehen, du bist ein Teil von mir ... Das, was unbedingt verborgen bleiben sollte, ist offenbart worden: Coco ist ein Spiegelblut und die Liste derer, die ihr Blut als Machtgarant besitzen wollen, wird stündlich länger. Ränkespiele werden zum offenen Schlagabtausch und selbst die, die ihr Beistand versprechen, meinen es nicht immer gut mit ihr. Schon bald weiß Coco nicht mehr, wem sie wirklich vertrauen kann. Dabei wünscht sie sich jetzt nichts sehnlicher, als Damontez’ Seele zu retten. Aber gerade seine Liebe wird für sie bald zur todbringendsten Gefahr, denn in seinem Seelenbruder Remo lodert bereits der verzehrende Wunsch, sie zu besitzen. Als er die Seelenverbindung zu Damontez aufbricht, muss Coco sich entscheiden. Zwischen Freiheit und Liebe, Leben und Tod …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Lys: Wildes Erbe" von Denise Valentin

    Lys: Wildes Erbe

    DeniseValentin

    Hallo liebe Fantasy-Fans, ich lade euch herzlich zur Teilnahme an der Leserunde zu meinem frisch erschienen Debütroman „Lys – Wildes Erbe“ ein. "Stell dir vor, die Suche nach deinen Lieben offenbart dir eine fremde, fantastische Welt voller Geheimnisse und Gefahr. Wie würdest du reagieren, wenn du erfährst, dass du nicht gewöhnlich bist? Wenn du feststellst, dass dein Dasein bisher eine Lüge war und deine Fähigkeiten auf einmal den menschlichen Verstand übersteigen? Wie verhinderst du, zum Spielball der Götter zu werden? Wählst du die Liebe oder den Hass?" Neugierig geworden? Dann könnt ihr bei Amazon schon mal einen ersten Blick ins Buch werfen. Mein Verlag stellt für die Leserunde sechs Exemplare von „Lys – Wildes Erbe“ als E-Book zur Verfügung (Formate .epub oder .mobi). Ihr könnt bis 17.12., 15 Uhr eure Bewerbung abgeben. Bitte teilt auch gleich euer Wunschformat mit. Wenn ihr teilnehmen wollt, beantwortet mir bitte folgende Frage (unter "Alle Bewerbungen"): Wer ist euer Lieblingsfantasy-Protagonist und warum? (ob auf Buch oder Film beruhend ist egal) Infos zur Auslosung, dem Start und Verlauf der Leserunde Die Leserunde soll bereits am 20.12. starten. Alle Bewerber erhalten noch am 17.12. eine Nachricht, ob sie gewonnen haben oder nicht. Wenn ihr unter den Gewinnern seid, benötige ich möglichst bis 18.12., 14 Uhr eure Mailadresse per PN, damit der Lysandra Books Verlag vor dem Start ins Wochenende noch die E-Books an euch versenden kann. Checkt also bitte zeitnah eure Postfächer. Ich werde so oft wie möglich an Diskussionen teilnehmen und Fragen beantworten. Wie intensiv zwischen Weihnachten und Neujahr gelesen und diskutiert wird, besprechen wir dann in der Runde. Ich freue mich auf eure Bewerbungen und bin schon sehr auf euer Feedback gespannt! :) Übrigens: Wer kein Exemplar gewinnt, kann sich trotzdem gern mit eigenem E-Book an der Leserunde beteiligen. Ganz liebe Grüße, eure Denise

    Mehr
    • 156
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks