Uta Ranke-Heinemann Nein und Amen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nein und Amen“ von Uta Ranke-Heinemann

Die weltweit erste Professorin für katholische Theologie, Uta Ranke-Heinemann, verlor 1987 ihre Lehrbefugnis, weil sie die Jungfrauengeburt infrage stellte. Ihre kritische Auseinandersetzung mit den Legenden des Neuen Testaments, seinen Mythen und Wundergeschichten, und ihre Zweifel am christlichen Glaubensbekenntnis führt sie in ihrem Buch ›Nein und Amen‹ aus. In diesem »Abschied vom traditionellen Christentum« widmet sich die weltbekannte Theologin auf historisch und philologisch fundierte Weise, pointiert und immer wieder auch ironisch den von der Institution Kirche gepflegten Märchen und Legenden. Uta Ranke-Heinemanns Buch, das zum internationalen Bestseller wurde, hat in den 25 Jahren seit seiner Erstveröffentlichung nichts an Aktualität verloren. Es bleibt eine profunde Auseinandersetzung mit unserer Kulturgeschichte, eine ungemein bereichernde Lektüre und vor allem eine Einladung, sich mündig und kritisch mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen