Uta Titz Stella Runaway

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stella Runaway“ von Uta Titz

Die spannend und leicht erzählte Geschichte der jungen Emma, die aus dem gewohnten Leben ausschert, weil sie Straßenmusikerin werden will. Emma, die vieles trotzig und selbstsicher übersteht: Polizeireviere, harte Jobs, die Erziehungsversuche durch einen Lover, gewaltsame Hausräumungen und schließlich: dass ihr das Musik-Business einen Hit klaut. Diese vitale Erzählung vom gefahrvollen, dreckigen, immer wieder auch freundschaftlichen und glückenden Leben an den Rändern der Städte: bringt die ganz andere Stimme einer Generation. Das Debüt einer Erzählerin, die weiß, wovon sie schreibt. Und ein Künstlerroman in der lässigsten Verkleidung.

Stöbern in Romane

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

Als wir unbesiegbar waren

Die Freundschaft als Sinn im Leben

Jonas1704

Die Tänzerin von Paris

Wahre Geschichte, Cover thematisch irreführend

nicekingandqueen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen