Ute Andresen Im Mondlicht wächst das Gras

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Mondlicht wächst das Gras“ von Ute Andresen

Welche Gedichte kommen Kindern entgegen? Welche sind Erwachsenen lieb? Finden sie gemeinsam Freude daran? Können sie sich selbst und einander im Gedicht begegnen? - Fragen der Herausgeberin Ute Andresen bei der Auswahl für diese Anthologie, die Gedichte von Arp, Ausländer, Brecht, Brentano, Busch, Busta, Claudius, Dehmel, Ende, Goethe, Heine, Jandl, Kruse, Loerke, Ludwig, Morgenstern, Novalis, Schiller, Schwitters, Storm, Tieck und vielen, vielen anderen versammelt. Die Bilder von Dieter Wiesmüller stimmen sanft auf das Gedichtelesen ein.

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Mondlicht wächst das Gras" von Ute Andresen

    Im Mondlicht wächst das Gras

    Himeros

    10. August 2007 um 12:52

    Wunderbarer Gedichtband für die ganze Familie. Von Goethe bis Gernhardt
    ist wirklich für jeden etwas dabei.
    Auch von meinem Lieblingsdichter für Kindergedichte,
    Max Kruse. Wer das Buch einmal aufschlägt wird es so schnell nicht
    mehr aus der Hand legen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks