Ute Back

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Leben riecht nach Regen

Bei diesen Partnern bestellen:

D.I.E.

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Das Leben riecht nach Regen" von Ute Back

    Das Leben riecht nach Regen
    dot

    dot

    06. August 2016 um 21:20 Rezension zu "Das Leben riecht nach Regen" von Ute Back

    Der Roman "Das Leben riecht nach Regen" von Ute Back erzählt die Geschichte von vier unterschiedlichen Personen, die zu vier unterschiedlichen Epochen leben und vieles gemeinsam haben. Sie alle haben eine besondere Gabe und sind auf der Suche nach ihrem Schicksal. [...] "Das Leben riecht nach Regen" ist eine schöne aber kurze Geschichte für Zwischendurch über die Suche nach dem Schicksal.

  • Rezension zu "D.I.E." von Ute Back

    D.I.E.
    -Anett-

    -Anett-

    04. November 2012 um 14:00 Rezension zu "D.I.E." von Ute Back

    Zum Inhalt Lisa wird von einem Detektiv ausfindig gemacht und zu einem Notar gebracht. Dort erfährt sie, dass sie die Einzige Erbin eines Großkonzerns ist. Sie soll das gesamte Vermögen erben, allerdings muss sie nach New York reisen und dort nach einem bestimmten Lösungswort suchen. Zusammen mit dem Detektiv Anestis reist sie nach New York und es beginnt eine rasante Schnitzeljagd quer durch die Stadt. Bald haben sie auch das FBI auf den Fersen und die möchten die beiden ständig im Blickfeld haben. Ausserdem treten Lisa und ...

    Mehr
  • Rezension zu "D.I.E." von Ute Back

    D.I.E.
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. May 2011 um 21:09 Rezension zu "D.I.E." von Ute Back

    Rasante Schnitzeljagd durch New York * "Verzeihen Sie das mit dem kleinen Finger, aber alle aus der ersten Linie der Nachfahren bekommen sofort bei Geburt eine Laser-Markierung mit Familienwappen im kleinen Finger der rechten Hand durch einen Spezialisten, die nur durch eine bestimmte Lösung, diese war im Stempelkissen, sichtbar gemacht werden kann und nur für kurze Zeit mit einer Lupe lesbar ist." * Anne-Luise Miller, kurz Lisa, wird von Anestis Kraikos-Galanis, einem Privatdetektiv ausfindig gemacht und zu einem Notartermin ...

    Mehr