Roter Ozean

von Ute Bareiss 
4,8 Sterne bei39 Bewertungen
Roter Ozean
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Elenas-ZeilenZaubers avatar

spannendes Thriller-Abenteuer des interessanten Meeresbiologen Alex Martin

K

Toller Auftakt

Alle 39 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Roter Ozean"

Ein Alex-Martin-Thriller (Band 1)
Ein Feuerball erhellt das Tyrrhenische Meer. Aus den Trümmern der explodierten Motorjacht rettet der Meeresbiologe Alex einen Verletzten. Damit beginnt ein Kampf ums Überleben. Denn der Gerettete Sergio ist Journalist und besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Alex gerät in einen Strudel aus Macht und Intrigen – bis er selbst von Polizei und skrupellosen Verbrechern verfolgt wird.. Es bleibt nur ein Ausweg:
Der Gejagte muss selbst zum Jäger werden.

»Ein extrem spannender Wettlauf um Leben und Tod.«
Kölner Rundschau.

»Fesselnd und spannend bis zum Schluss.«
Divemaster Magazin.

»Sehr lebendig und spannungsreich.«
Cannstatter Zeitung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945313992
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Kieselsteiner
Erscheinungsdatum:29.08.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne31
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Elenas-ZeilenZaubers avatar
    Elenas-ZeilenZaubervor 10 Tagen
    Kurzmeinung: spannendes Thriller-Abenteuer des interessanten Meeresbiologen Alex Martin
    Roter Ozean

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
    Auf einer Lesung von Ute Bareiss hörte ich das erste Mal von Alex Martins Abenteuern und wusste, da will ich dabei sein. Und dies war eine gute Entscheidung - auch wenn es über ein Jahr gedauert hat, bis ich das Buch vom SuB befreite.
    Alex Martin ist zwar klischeemäßig ein knackiger, gutaussehender Kerl, aber er ist auch intelligent und hat das Herz auf dem rechten Fleck. Wenn er für etwas brennt, dann steht er dazu und tut auch alles dafür. Ich fand ihn äußerst sympathisch und auch die anderen Figuren wurden lebendig geschaffen. Ich könnte sie zum Beispiel im Urlaub in Italien treffen.
    Auch die Bösen wurden geschickt in Szene gesetzt, denn sie waren nicht nur böse, sondern man erkannte die unterschiedlichen Facetten.
    Die Spannung wurde von Bareiss sukzessive aufgebaut und ich bemerkte erst, wie gefangen ich von der Handlung war, wenn ich das Buch zuklappen musste, weil entweder meine Haltestelle erreicht war oder ich die Augen vor Müdigkeit nicht mehr offenhalten konnte. Dabei gab es immer wieder Atempausen, in denn Alex und seine Mitstreiter luftholen konnten. Doch anschließend ging es verschärft weiter und es gab die eine oder andere Überraschung, die auch für eine Steigerung der Spannung zuständig war.
    All dies wurde in einem mitreißenden Schreibstil geschildert, der das Kopfkino ankurbelte und Landschaften, Szenen und Figuren vor meinem inneren Auge erscheinen ließ.
    Was soll ich jetzt lange herumschwafeln, es gibt von mir 5 rote Sterne und ich weiß, dass ich weitere Abenteuer mit Alex erleben will.

    ‘*‘ Klappentext ‘*‘
    Roter Ozean: Im Fahrwasser der Macht. Ein Alex-Martin-Thriller (Band 1)
    Ein Feuerball erhellt das Tyrrhenische Meer. Aus den Trümmern der explodierten Motorjacht rettet der Meeresbiologe Alex einen Verletzten. Damit beginnt ein Kampf ums Überleben. Denn der Gerettete Sergio ist Journalist und besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Alex gerät in einen Strudel aus Macht und Intrigen bis er selbst von Polizei und skrupellosen Verbrechern verfolgt wird. Es bleibt nur ein Ausweg: Der Gejagte muss selbst zum Jäger werden ...

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    H
    hexegilavor 16 Tagen
    Macht und Intrigen

    Beschreibung
    Kurzbeschreibung
    »Ein extrem spannender Wettlauf um Leben und Tod.«
    Kölner Rundschau.
    »Fesselnd und spannend bis zum Schluss.«
    Divemaster Magazin.
    »Sehr lebendig und spannungsreich.«
    Cannstatter Zeitung

    Ein Feuerball erhellt das Tyrrhenische Meer. Aus den Trümmern der explodierten Motorjacht rettet der Meeresbiologe Alex einen Verletzten. Damit beginnt ein Kampf ums Überleben. Denn der Gerettete Sergio ist Journalist und besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Alex gerät in einen Strudel aus Macht und Intrigen – bis er selbst von Polizei und skrupellosen Verbrechern verfolgt wird.. Es bleibt nur ein Ausweg:
    Der Gejagte muss selbst zum Jäger werden.

    Zum Buch
    Ich bin aufgrund einer Lesechallange auf dieses Buch aufmerksam und was soll ich schreiben...... es ist toll.
    Thriller lese ich eigentlich selten , bin aber froh , diesen entdeckt zu haben.
    Das Cover ist düster gehalten und der Klappentext verspricht Spannung pur.
    Der Schreibstil ist flüssig und trotzdem sehr spannend.
    Von Anfang an war ich gefangen von der Story und fieberte mit.
    Die Protagonisten sind überzeugend real beschrieben und man muss sie einfach mögen.
    Dieses Buch MUSS man einfach lesen.
    Es ist bestimmt auch nicht das letzte , das ich von der Autorin lese.
    Leseempfehlung mit 5☆☆☆☆☆ sind hier Pflicht

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    K
    KerstinsBuecherstubevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Auftakt
    Toller Auftakt

    💎Roter Ozean - Im Fahrwasser der Macht💎 fängt gleich schon explosionsartig an... im wahrsten Sinne des Wortes.
    Und so ging es auch weiter. Die Autorin hatte mich eigentlich ab der ersten Seite schon gepackt.
    Dank des flüssigem und detailreichem Schreibstils kam ich super durch die Seiten und war somit auch ziemlich
    schnell durch mit dem Buch.

    Den Spannungsbogen hält Ute Bareiss fast die ganze Zeit durchgehend. Ein paar kleine Längen gab es, aber es klärte sich im nachhinein auch noch alles und ich merkte das auch dass wichtig war.

    Die Geschichte selber hat mir auch gut gefallen. Spannend aufgebaut und auch klar in sich. Es ergibt alles einen Sinn und es passt zusammen.

    Die Charaktere sind ebenfalls detailreich beschrieben und ich hatte Bilder im Kopf von den einzelnen Protagonisten.
    Sie sind nicht alle sympathisch, aber das wäre bei diesem Genre auch wirklich komisch. Denn es muss ja nun mal auch die sogenannten Bösewichte geben und die sind selten symphatisch.

    ❗️❗️Alles in allem hat mir der erste Band der Alex Martin Thriller Reihe super gefallen und der zweite folgt bald.
    Wer einen spannenden und bildhaften Schreibstil mag, ist hier genau richtig. Übrigens ist auch das Setting
    traumhaft.❗️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    C
    Calla66vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend, sympatische Protagonisten, tolle Handlungsorte, mit ziemlich gewaltätigen Szenen.
    Nichts für schwache Nerven

    Das Cover:

    Dunkler Hintergrund und davor ein brennendes Kreuz, dazu rotes Wasser. Auch der Titel sticht in großen roten Buchstaben direkt ins Auge. Ein Cover das mir gut gefällt und gefährlich wirkt. Es hat mich schon extrem neugierig auf das Buch gemacht.

    Der Klappentext:

    »Ein extrem spannender Wettlauf um Leben und Tod.«
    Kölner Rundschau.
    »Fesselnd und spannend bis zum Schluss.«
    Divemaster Magazin.
    »Sehr lebendig und spannungsreich.«
    Cannstatter Zeitung

    Ein Feuerball erhellt das Tyrrhenische Meer. Aus den Trümmern der explodierten Motorjacht rettet der Meeresbiologe Alex einen Verletzten. Damit beginnt ein Kampf ums Überleben. Denn der Gerettete Sergio ist Journalist und besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Alex gerät in einen Strudel aus Macht und Intrigen – bis er selbst von Polizei und skrupellosen Verbrechern verfolgt wird. Es bleibt nur ein Ausweg:
    Der Gejagte muss selbst zum Jäger werden.

    Ja so liebe ich Klappentexte, schön kurz und knapp. Macht neugierig und ich war extrem gespannt was mich erwartet.

    Zum Inhalt:

    Das Buch beginnt gleich mit der im Klappentext erwähnten  explodierenden Motorjacht und danach kommt man kaum zum Atemholen. Die Spannung bleibt ständig auf einem extrem hohen Niveau. Ein Höhepunkt jagt den nächsten.

    Die Protagonisten sind gut beschrieben, da ist natürlich Alex, die Hauptperson, Meeresbiologe mit einer spannenden Vergangenheit, über die man nach und nach immer mehr erfährt. Ein Frauentyp, aber ohne feste Bindung, verantwortungsvoll und bereit für seine Freunde alles zu geben. Er hat  selbst in schwierigen Situationen immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und war mir von Anfang an sympathisch.

    Dann gibt es noch Sam, eine junge Übersetzerin, auch sie ist nicht unbedingt der Typ der sich fest bindet, sehr freiheitsliebend, lebt sie auf einem Boot. Aber auch sie ist sofort bereit sich für einen Freund in höchste Gefahr zu stürzen.

    Und Walter, er ist der Computerspezialist unter den Dreien und mit Sam befreundet. Auch er ist immer für einen lockeren Spruch zu haben.

    Natürlich gibt es noch eine Menge interessanter Charaktere in diesem Buch, jeden Einzelnen hier zu beschreiben würde zu lange dauern und auch zu viel vom Inhalt verraten.

    Der Schreibstil ist flüssig und gut verständlich. Ich war von Anfang an von der Geschichte gefesselt.

    Die Handlungsorte sind gut beschrieben und alles wirkt sehr lebendig.

    Ich habe wirklich mit den Hauptpersonen mitgefiebert und mitgelitten.

    Mit leiden ist das Stichwort, es gibt schon einige sehr schlimme und brutale Szenen im Buch, es wird gemordet und gefoltert und manchmal stockt einem der Atem. Also nichts für zartbesaitete Seelen oder auch Kinder. Aber spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

    Mein Fazit:

    Ein sehr empfehlenswertes Buch, spannend mit sympathischen Protagonisten und dadurch das ein  Großteil der Handlung auf dem Meer spielt auch tollen Handlungsorten. Gerne gebe ich hier die volle Sternenzahl. Ich freue mich schon auf weitere Abenteuer mit Alex Martin und kann es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    D
    Daniela_Latzelvor 3 Monaten
    Gelungener 1 Teil


    Das Cover ist toll und auffällig. Macht wie der Klappentext , neugierig auf den Inhalt!

    Den Schreibstil bezeichne ich gern als flüssig und bildhaft. 
    Schauplätze und Charaktere sind toll und bildhaft ausgearbeitet und dargestellt.
    Schon im Prolog hatte mich die Autorin .

    Es wird hier aus der Sicht der Protas erzählt, was ebenfalls toll gelungen .

    Ein Thriller, der blutig ( wohldosiert) und actionreich ist. Der Intrigen und auch etwas romantisches enthält.
    Genau so muss es in einem Thriller meiner Meinung zugehen!
    Durchweg ist ein roter Faden vorhanden und die Spannung wird bis zum Ende aufrecht gehalten.

    Ich freu mich schon auf eine Fortsetzung 


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Bellis-Perenniss avatar
    Bellis-Perennisvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein bis zur letzten Seite fesselnder Thriller
    Fesselnd bis zur letzten Seite

    “Roter Ozean” ist der Auftakt der Thriller-Reihe rund um Meeresbiologen Dr. Alex Martin. 

    Worum geht’s? 

    Alex Martin ist auf seiner biologischen Station im Thyrrenischen Meer beschäftigt, als er bei einem Tauchgang Zeuge einer Bootsexplosion wird. Er rettet den schwer verletzten Mann und gerät dadurch in einen Strudel von Intrigen, die mehreren Menschen das Leben kosten werden.  

    Meine Meinung: 

    Dieses Buch ist ein actionreicher Thriller, der mir ein paar atemlose Stunden beschert hat. Ich hatte zwar relative bald die Auftraggeber im Visier, doch erst bei der Entlarvung und Verhaftung war ich dann wirklich sicher, die Richtigen verdächtigt zu haben.  

    Die Figuren sind gut durchdacht und wirken glaubhaft.  Besonders gut gefällt mir, dass sie Ecken und Kanten haben. Die Guten schrecken auch manchmal vor nicht ganz legalen Mitteln zurück, wenn es der Sache dient.

    Die Spannung ist von Anfang an auf einem recht hohen Level und steigert sich bis zum Finale hin noch etwas. 

    Ein besonderes Highlight sind die schön plastisch beschriebenen Schauplätze und das Leben auf einem Boot. Ich selbst bin zwar eine Landratte, dennoch fasziniert mich das enge Leben an Bord, um in die Weiten des Meeres kennen zu lernen.

    Der Schreibstil lässt den die Story beinahe „live“ miterleben.

    Ich bin ja mit Band 2 („Weißes Gold“) in die Reihe eingestiegen. Endlich habe ich detailliert erfahren, welchen Hintergrund Alex Martin hat und wie er Computergenie Walther kennengelernt hat. 

    Fazit:

    Von mir gibt es dafür eine Leseempfehlung und natürlich auch die volle Punktzahl, 5 Sterne.


    Kommentare: 1
    7
    Teilen
    A
    Anne86vor 9 Monaten
    Macht, Intrigen und Hochspannung

    Meeresbiologe Alex liebt das Leben, Tauchen, seine Forschung, und sein Motorrad. Als er den Journalisten Sergio nach einer Explosion seines Bootes aus dem Meer rettet und brisantes Recherche-Material erhält, endet das sorglose Leben abrupt, denn dieses Material bedroht die Pläne
    skrupelloser Politiker, die auch nicht davor zurückschrecken, Alex' Leben zu zerstören.
    Der Thriller besticht durch eine unglaublich dichte Atmosphäre. Schon die wunderbareTauchszene zu Anfang ist Beispielhaft für den Schreibstil der Autorin. Man möchte sofort mittauchen. Ebenso zittert man mit Alex, der versucht die Wahrheit herauszufinden, um sein Leben zurück zu bekommen und die Leben seiner Freunde zu retten. Die Spannung steigert sich bis zum furiosen Finale.
    Fazit: Ein hochspannender Thriller in einem wunderbaren Setting. Die Segelszenen geben der Geschichte einen besonderen Reiz.
    Klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    unclethoms avatar
    unclethomvor 2 Jahren
    Ein tolles Debüt...

    Roter Ozean ist ein rasantes Thrillerdebüt der Autorin. Nach der Lektüre des Rückentextes habe ich eher mit einem politischen Thriller gerechnet als mit einem so rasanten und actionreichen Thriller. Schon die zwei Seiten des Prologs ließen aufhorchen und fesselten mich gleich zu Beginn an das Buch.
    Die Figuren wirken gut durchdacht und glaubhaft.
    Was mir besonders gefällt, die Figuren haben Ecken und Kanten und sind nicht so weichgespült wie viele andere Figuren, genau das macht sie so glaubhaft.
    Die Spannung ist von Anfang an auf einem recht hohen Level und steigert sich bis zum Finale hin noch etwas.
    Ute Barreis gelingt es mein Kopfkino in Gang zu bringen, und zwar so, dass es mir vorkam als liefe ein farbenfroher Film vor meinem inneren Auge ab.
    Ein besonderes Highlight sind die schön plastisch beschriebenen Schauplätze und konnte ich mich sehr gut an die jeweiligen Schauplätze begeben, fast so als wäre ich selbst vor Ort. Als wäre ich mitten im der Story und nicht nur als Leser dabei.
    Der Schreibstil von Ute Bareiss lässt den Leser das Gefühl haben, dass es sich bei der Autorin nicht um eine neue Thrillerautorin handeln sondern vielmehr als wäre sie schon ein alter Hase, der schon viele Romane veröffentlicht hat.
    Das ganz war schon sehr gekonnt und ich bin schon heute sehr gespannt wie sich die Autorin und ihre Figuren in Zukunft weiterentwickeln.
    Von mir gibt es dafür eine Leseempfehlung und natürlich auch die volle Punktzahl, 5 Sterne.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    LeseBuchElkes avatar
    LeseBuchElkevor 2 Jahren
    Sehr Spannend

    Ein Thriller der spannend geschrieben ist.
    Italien ....ich musste direkt an einen früheren Urlaub denken.
    Sehr gefesselt hat mich die Geschichte, ab und an hatte ich Schwierigkeiten mit der englischen Sprache.
    Die Charaktere kamen sympathisch auch real bei mir an und ich habe mich gefreut das ich es lesen durfte.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    veronika_lackerbauers avatar
    veronika_lackerbauervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Solider Thriller nach klassischen Motiven
    Solider Thriller nach klassischen Motiven

    Der Politthriller "Im Fahrwasser der Macht" liefert nach einem etwas zähen Einstieg solide Spannung und Action im Stil bekannter Hollywood-Filme, klassische Figuren mit der genreüblichen Charakterisierung (korrupter Polizist, naive Ehefrau, betrügender Politiker mit dunklen Geheimnissen).
    Gute Leseunterhaltung und angenehmer Erzählstil, ein durchaus beachtenswertes Thrillerdebüt. Für die Zukunft wären vielleicht etwas überraschendere Charaktere schön.

    Randnotiz: Scheinbar habe ich eine ältere Version mit einem anderen Cover gelesen. Das neue Cover gefällt mir viel besser! Die Explosion auf dem alten macht die Schrift fast unleserlich und ist viel zu unruhig gewesen. Das Cover mit dem Kreuz finde ich viel besser gelungen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Ute_Bareisss avatar
    Packend und actionreich geht es auch mit Band 2 der Alex-Martin-Thriller "WEISSES GOLD: Im Sog der Gier" weiter. Zusammen mit den Kieselsteiner Verlag laden wir euch herzlich zur Leserunde ein. Verlost werden 5 Printexemplare und 5 E-Books im Format eurer Wahl (mobi, epub, pdf). 

    Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme! :) 

    Was müsst ihr tun, um zu gewinnen?

    - Schreibt einen Kommentar bei "Bewerbung"
    - Teilt uns mit, was ihr sonst für Thriller lest 
    - Beantwortet die Gewinnfrage: Wo liegt die Insel Phuket?

    Wir bitten um eine rege Beteiligung am Austausch und eine nachfolgende Rezension!

    "WEISSES GOLD" ist die unabhängig lesbare Fortsetzung der Alex-Martin-Thriller-Reihe um den charismatischen Meeresbiologen (Band 1: "Roter Ozean: Im Fahrwasser der Macht). In Band  2 sieht er sich Elfenbeinschmugglern in Thailand gegenüber ... doch das ist nicht sein einziges Problem. 

    Der Klappentext: 
    *** Ein packender Thriller mit hochbrisantem Thema ***
    Der Schwarzmarkt für Elfenbein boomt! 
    Meeresbiologe Alex Martin stößt bei seiner Arbeit für die Naturschutzbehörde in Thailand auf die Schmuggler und gerät dadurch ins Fadenkreuz einer mächtigen Organisation. Mit seinem Freund, dem thailändischen Ermittler Jaidee, begibt Alex sich auf die Spur des weißen Goldes. Sie führt von den afrikanischen Savannen durch das Rotlicht-Milieu Phukets bis in die obersten chinesischen Geschäftsetagen. 
    Die beiden dringen tief in den Sumpf des organisierten Verbrechens vor.
    Dabei machen sie eine grausame Entdeckung.

    Zur Leseprobe geht es hier:  http://gecko-keck-shop.de/WebRoot/Store1/Shops/d679a987-5462-4746-a000-b1338decf07d/580F/5F04/ADFE/6D36/E764/0A48/3507/001D/Weisses_Gold_Leseprobe.pdf
     

    Und nun rein mit euch in den Lostopf! Ich freue mich auf den Austausch mit euch! 

    Wir lesen uns ... :) 

    Liebe Grüße, Ute
    Ute_Bareisss avatar
    Letzter Beitrag von  Ute_Bareissvor 2 Jahren
    Zur Leserunde
    elane_eodains avatar

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________ 
    Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können!

    ________________________________________________________________ 

    Ablauf der Debütautorenaktion:

    Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten.
    Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt.

    Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen.

    Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren.

    'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman.

    Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä.

    Wie kann man mitmachen?

    Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin.

    Weitere Informationen

    • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich.
    • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen.
    • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
    • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
    • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-)
    • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist.
    • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
    • Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
    Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-)
    ________________________________________________________________ 

    Für Autoren:

    Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen!
    ________________________________________________________________ 

    PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen. 
    ________________________________________________________________ 

    Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen:
    (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

    Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts)
    Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016
    - 73california 0 von 15 Debüts
    - Alchemilla 0 von 15 Debüts
    - Allegra2014 0 von 15 Debüts
    - Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - annabchzk 0 von 15 Debüts
    - Annabel 0 von 15 Debüts
    - annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Arizona 3 von 15 Debüts
    - Bambi-Nini 4 von 15 Debüts
    - BeaSurbeck 9 von 15 Debüts
    - Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Biest 10 von 15 Debüts
    - birdsong 0 von 15 Debüts
    - BookfantasyXY 7 von 15 Debüts
    - Bookflower 1 von 15 Debüts
    - Brilli 11 von 15 Debüts
    - Buchblume 3 von 15 Debüts
    - Bücherwurm 0 von 15 Debüts
    - Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts
    - CaptainSwan 0 von 15 Debüts
    - Caroas 3 von 15 Debüts
    - Cellissima 2 von 15 Debüts
    - ChAoT89 0 von 15 Debüts
    - chatty68 7 von 15 Debüts
    - Chiara-Suki 0 von 15 Debüts
    - Chirise 1 von 15 Debüts
    - ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Condessadelanit 0 von 15 Debüts
    - Corpus 3 von 15 Debüts
    - Corsicana 8 von 15 Debüts
    - Curin 0 von 15 Debüts
    - DaniB83 0 von 15 Debüts
    - darkshadowroses 3 von 15 Debüts
    - DieBerta 2 von 15 Debüts
    - dieFlo 13 von 15 Debüts
    - dirk67 1 von 15 Debüts
    - Donauland 5 von 15 Debüts
    - dorli 12 von 15 Debüts
    - dorothea84 0 von 15 Debüts
    - Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts
    - elane_eodain 12 von 15 Debüts
    - elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Engel1974 2 von 15 Debüts
    - Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts
    - fabulanta 0 von 15 Debüts
    - Fluse 0 von 15 Debüts
    - fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER!
    - Gela_HK 4 von 15 Debüts
    - Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Gelsche 0 von 15 Debüts
    - Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts
    - Gruenente 4 von 15 Debüts
    - gsimak 1 von 15 Debüts
    - hannelore259 10 von 15 Debüts
    - hansemann 0 von 15 Debüts
    - heidi_59 9 von 15 Debüts
    - herminefan 6 von 15 Debüts
    - hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - INA80 0 von 15 Debüts
    - Insider2199 4 von 15 Debüts
    - Iphigenie34 11 von 15 Debüts
    - JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts
    - janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - janni_aroha 0 von 15 Debüts
    - JennyReads 0 von 15 Debüts
    - Judith1704 2 von 15 Debüts
    - Karin_Welters 0 von 15 Debüts
    - Katja_Oe 0 von 15 Debüts
    - kepplingerbi 1 von 15 Debüts
    - Kerst 0 von 15 Debüts
    - Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts
    - Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Kuisawa 1 von 15 Debüts
    - LaDragonia 0 von 15 Debüts
    - LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Lalarissa 0 von 15 Debüts
    - laraundluca 10 von 15 Debüts
    - Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts
    - lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - leselea 7 von 15 Debüts
    - Lesesumm 7 von 15 Debüts
    - Letanna 9 von 15 Debüts
    - leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts
    - Lighthous23 0 von 15 Debüts
    - Lilli33 7 von 15 Debüts
    - LimaKatze 6 von 15 Debüts
    - LimitLess 2 von 15 Debüts
    - Lisbeth0412 3 von 15 Debüts
    - littleblueberry 0 von 15 Debüts
    - Looony 0 von 15 Debüts
    - Lotta22 11 von 15 Debüts
    - mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Marion22 0 von 15 Debüts
    - martina400 1 von 15 Debüts
    - mary789 0 von 15 Debüts
    - Marysol14 3 von 15 Debüts
    - Mausezahn 0 von 15 Debüts
    - MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - merlin78 7 von 15 Debüts
    - MichelleRosebird 0 von 15 Debüts
    - MimiSoot 0 von 15 Debüts
    - Mini-Dee 0 von 15 Debüts
    - MiniMixi 0 von 15 Debüts
    - Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Mone97 0 von 15 Debüts
    - moorlicht 0 von 15 Debüts
    - Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts
    - Nele75 11 von 15 Debüts
    - Neytiri888 0 von 15 Debüts
    - Nicol74 0 von 15 Debüts
    - Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Piddi2385 0 von 15 Debüts
    - PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts
    - Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts
    - Ramazoddl 3 von 15 Debüts
    - Resaa 0 von 15 Debüts
    - robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Saruja 0 von 15 Debüts
    - ScarlettRaven 0 von 15 Debüts
    - SchwarzeRose 0 von 15 Debüts
    - seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Sick 10 von 15 Debüts
    - Smberge 0 von 15 Debüts
    - SmilingKatinka 2 von 15 Debüts
    - sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Soulreader 0 von 15 Debüts
    - Starlet 1 von 15 Debüts
    - Stinsome 2 von 15 Debüts
    - sunnessa 0 von 15 Debüts
    - sursulapitschi 4 von 15 Debüts
    - Thaliomee 2 von 15 Debüts
    - The_Reader15 4 von 15 Debüts
    - thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - thoresan 1 von 15 Debüts
    - Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - tierklink 0 von 15 Debüts
    - Tinkers 0 von 15 Debüts
    - tizisalazar 0 von 15 Debüts
    - Topica 0 von 15 Debüts
    - ubirkel 0 von 15 Debüts
    - vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Wayland 0 von 15 Debüts
    - Wortbluete 0 von 15 Debüts
    - Wortteufel 8 von 15 Debüts
    - xxxxxx 1 von 15 Debüts
    - Yaalbo 0 von 15 Debüts
    - Yvi33 0 von 15 Debüts
    - Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT!
    - Zwerghuhn 14 von 15 Debüts
    - Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts
    - Zwinkerling 0 von 15 Debüts

    Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden!

    Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015 
    Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 
    Zum Thema
    Ute_Bareisss avatar

    Zusammen mit dem Sieben-Verlag lade ich euch herzlich zur Leserunde meines Thrillers "Im Fahrwasser der Macht" ein. 

    Wir verlosen je 5 Printexemplare und 5 E-Books (mobi, pdf oder epub). 


    Der temporeiche Thriller wird am 1. April veröffentlicht und spielt an Schauplätzen im Mittelmeer (Rom, die italienische Inselwelt und Korsika), die ich im Rahmen meiner Weltumsegelung selbst erforscht habe. 
    Der Rest ist Fiktion. Zumindest beinahe ... ;)

    Klappentext: 

    Als ein Feuerball das Tyrrhenische Meer erhellt, eilt der Meeresbiologe Alex dem Journalisten Sergio zu Hilfe, nicht ahnend, dass er damit einen Stein ins Rollen bringt, der nicht nur sein eigenes Leben zerstören wird. Denn Sergio besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Als der Journalist entführt wird, gerät Alex immer tiefer in einen Sumpf aus Macht und Intrigen, bis er schließlich selbst von der Polizei und den Verbrechern gejagt wird. In Sam, einer Freundin von Sergio, findet er Unterstützung - doch dann gerät auch sie in Lebensgefahr. Es bleibt nur ein Ausweg: Die Gejagten werden selbst zu Jägern.

    Eine komplette Leseprobe findet ihr hier: 

    http://www.sieben-verlag.de/leseproben/241/


    Seid ihr neugierig geworden? Dann schreibt mir, was euch an dem Thriller auf den ersten Blick reizt, und springt mit in den Lostopf.

    Die Verlosung läuft bis zum Ostersonntag, dem 5. April 2015, 

    dann wird sich zeigen, wer einen Gewinn im Nestchen liegen hat :)



    Mehr Infos zum Buch findet ihr hier: 

    http://www.amazon.de/Im-Fahrwasser-Macht-Ute-Bareiss-ebook/dp/B00OY5XWKC/ref=asap_bc?ie=UTF8

    oder auf meiner Facebook-Seite

    www.facebook.com/ute.bareiss.autorin

    Eine Teilnahme an der Verlosung bedingt eine Rezension bei Lovelybooks. Schreibt uns auch gerne, auf welchen Portalen ihr eure Rezensionen sonst veröffentlichen werdet. 

    Ich freue mich sehr auf eine spannende Leserunde. Natürlich sind auch Leser und Leserinnen, die das Buch anderweitig kennengelernt haben, herzlich willkommen, an der Leserunde teilzunehmen :)

    Liebe Grüße, Ute Bareiss
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks