Ute Bauer 300 Fragen zu Rosen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „300 Fragen zu Rosen“ von Ute Bauer

Wie kann ich den Blütenansatz meiner Rose fördern? Stimmt es, dass Pferdemist ein guter Rosendünger ist? Welche Triebe müssen bei Kletterrosen geschnitten werden? Sind Rosen im Topf winterhart? Kann man alle Hagebutten essen? Wie kann ich die Haltbarkeit von Rosen in der Vase verlängern? Welche Krankheiten treten bei Rosen besonders häufig auf? Diese und viele andere Fragen, die sich im täglichen Umgang mit Rosen stellen, beantwortet Ute Bauer im großen GU Kompass 300 Fragen zu Rosen kompetent und einfühlsam. Ob Pflanzen, Pflegen, Verwenden oder geeignete Sorten auswählen: Das kompakte Nachschlagewerk bietet eine Fülle praktischer Tipps, die helfen, Rosen im Garten, auf dem Balkon oder im Zimmer rundum gesund und schön zu halten. Sortiert nach 5 Themenbereichen werden die Fragen innerhalb der Bereiche alphabetisch nach Schlagworten geordnet. Und als Extra: Die schönsten Rosensorten für den Garten.

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pflege und Umgang mit Rosen

    300 Fragen zu Rosen

    Reneesemee

    03. March 2014 um 17:41

    Seit diesem Sommer haben wir Rosem im Garten und darum habe ich mir dieses Buch aus meine Biblo ausgeliehen um zu sehen wie ich sie pflegen mußte damit sie mir diesen Winter nicht eingehen. Und da ich von Rosen keinen plan habe hat mir/uns dieses buch doch sehr geholfen. Ich wuste zwar das man bei den Rosen für den Winter die Erde anheuft und wie man sie schneidet, aber das war dann auch schon alles. Dieses Buch beantwotet einem 300 Fragen zu den kompletten umgang mit Rosen. Ganz egal ob es um die Pflanzen, Pflegen, Verwenden oder welches die geeignete Sorten für einen ist. Uns hat es geholfen auch wenn ich jetzt warten muß ob ich alles richtig gemacht habe damit sie für den nächsten Sommer wieder so schön blüht wie in diesem Jahr.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks