Ute Buth Frau sein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frau sein“ von Ute Buth

Echt weiblich: Sexualität prägt nicht nur unsere Identität als Frau und dient der Fortpflanzung,
sondern sie schafft Lust und die Einheit zweier Menschen. Viele Frauen erleben das jedoch anders.
Die Ärztin Ute Buth baut einfühlsam Brücken von der Wirklichkeit zur eigentlichen Idee, beleuchtet
sexuelle Herausforderungen und gibt seelsorgerliche Hilfen. Sie zeigt, wie Verheiratete und Singles
ihre Weiblichkeit positiv leben können.

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frau sein" von Ute Buth

    Frau sein

    Arwen10

    24. February 2013 um 14:47

    Dieses Buch ist ganz neu erschienen, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass viel Aktuelles in diesem Buch zu finden es. Vor allen Dingen ist es ein Grundlagenbuch, wie die Sexualität der Frau aus christlicher Sicht zu sehen ist. Dazu gibt es Bibelstellen und Grundlagen, die mir persönlich zu über 90 Prozent schon lange Zeit bekannt sind. Über die Hälfte des Buches gehört zu diesen Grundlagen, wo man ua. auch erfährt, wie man sich als Frau von verschiedenen Vorurteilen, die man so mitbekommen hat durch Schule, falsche Erziehung uä. lösen kann und sich richtig als Frau sehen und erleben kann. Für jemanden, der sich noch nie damit beschäftigt hat, z.B. jugendliche Frauen ist es durchaus interessant und bietet einiges Neues. Einige aktuelle Themen wie Pornografie und andere sexuelle Versuchungen ua. werden kurz angerissen. Man erfährt als Leserin Vor-und Nachteile und wie die Bibel/Gott das sieht. Insgesammt hätte ich mir da aber mehr Beispiele gewünscht bzw. genaueres Eingehen auf einzelne Probleme. So wirkt manches doch etwas distanziert, da zu wenig auf das einzelne Problem eingegangen wird. Es gibt einige Fallbeispiele, da fehlt mir ein wenig die Perspektive, z.B. was hat das Paar gemacht ? Was hat sich danach geändert ? Kurzfristig, auf lange Sicht ? Ich denke, wenn man als Frau zu Problemen Hilfe braucht, ist das Buch wenig geeignet. Der äüßere Eindruck (sehr brav) spiegelt sich auch im Buch wieder. Ich kenne andere christliche Sexualratgeber (meist allerdings für Paare/Ehepaare), die da wesentlich konkreter werden. Trotzdem findet sich die ein oder andere Überraschung in diesem Ratgeber, die interessant ist. Ich vergebe 3,5 Sterne für ein sehr gutes Grundlagenbuch für junge Frauen, alle anderen finden in anderen Büchern wahrscheinlich mehr Hilfe zu konkreten Fragen ihres Frauseins.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks