Ute Christoph

 4.4 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Unter schweren Schatten, Achteinhalb Wochen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ute Christoph

Unter schweren Schatten

Unter schweren Schatten

 (10)
Erschienen am 22.10.2015
Achteinhalb Wochen

Achteinhalb Wochen

 (2)
Erschienen am 26.09.2016
Unter schweren Schatten

Unter schweren Schatten

 (1)
Erschienen am 14.07.2017
Im Land der drei Zypressen

Im Land der drei Zypressen

 (1)
Erschienen am 14.05.2015

Neue Rezensionen zu Ute Christoph

Neu
RKMs avatar

Rezension zu "Unter schweren Schatten" von Ute Christoph

Schwerer Brocken
RKMvor 6 Monaten

Sicher kein Thriller, aber ein sehr lesenswerter dramatischer Roman. Die Schilderung des Missbrauchs, seiner Hintergründe und Konsequenzen liegen mir wie ein Stein im Magen, das kann man nur schwer verkraften.

Die schicksalhafte Verknüpfung scheinbar so verschiedener Menschen scheint bei Ute Christoph ein Muster zu sein, auch im Land der drei Zypressen wird so etwas entwickelt, oder besser aufgewickelt. Gut gemacht, sehr berührend in beiden Fällen. Nur der Epilog, da schließe ich mich den anderen Rezensionen an, ist sehr überraschend, unvermittelt und nimmt der Geschichte viel von ihrer Glaubwürdigkeit.

Aber weil das Buch insgesamt so fesselnd und ergreifend ist, übersehe ich jetzt einfach mal den Nachschlag und gebe 5 volle Punkte

Kommentieren0
0
Teilen
RKMs avatar

Rezension zu "Im Land der drei Zypressen" von Ute Christoph

Großes Kino
RKMvor 6 Monaten

Von Ute Christophs Kurzgeschichte "Achteinhalb Wochen" auf die Fährte gelockt, verlor ich mich in diesem wunderschönen Buch. Es hat alles, was ein großer Roman braucht: eine spannende Geschichte, dramatische Schicksale, starke Emotionen, glaubwürdige Charaktere und eine poetische Sprache. Und ein Happy End, das sich nicht in Kitsch verliert. Beide Protagonisten, Elke und Vivienne, haben jede für sich schon ein Schicksal, das ein Buch füllen könnte, aber erst die kunstvolle Verknüpfung beider Schicksale macht die Geschichte rund. Besonders gut hat mir gefallen, wie die Autorin ihren Schreibstil, ihre Sprache mit den Jahrhunderten zwischen Elke und Vivienne wechselt, ja sogar zwischen Ruhrgebiet und Languedoc. Dadurch wirken Personen und Orte vollkommen authentisch.

Das Buch hat mich gefesselt und berührt, eine 100%ige Kaufempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
RKMs avatar

Rezension zu "Achteinhalb Wochen" von Ute Christoph

Netter Aufreißer
RKMvor 6 Monaten

Die Kurzbeschreibung klingt interessant, das Buch kostet nix. Kann man auch nichts verlieren, dachte ich. Die Geschichte fängt interessant und kurzweilig an, dann wird langsam klar, dass der Mann nicht ganz koscher ist. Man fragt sich, wie die Frau das übersehen kann, bis die Seifenblase platzt und die Geschichte eine überraschend tiefsinnige Wendung nimmt. Vielleicht ein bisschen kompakt geschrieben, könnte noch ausgeschmückt werden. Bis ich dann die angehängten Leseproben öffnete. Beide Bücher (Unter schweren Schatten, Im Land der drei Zypressen) haben ein völlig anderes Gewicht.

Jetzt glaube ich, verstanden zu haben. Achteinhalb Wochen ist die kostenlose Honigfalle, bevor man an den großen Büchern kleben bleibt. Nicht schlecht gemacht und hat bei mir geklappt. Bin jetzt auf den Rest gespannt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
neobookss avatar
Nur wenige Augenblicke einer einzigen Nacht verändern Tinas ganzes Leben. Warum wurde gerade sie das Opfer von Stefan Barnert? Welche Rolle spielen Robin Meerbaum und die Kommissarin Claudia Heims bei der Aufklärung des Falls? Und wer sind Tinas Eltern wirklich? Nichts ist wie es scheint.

Du möchtest diesen spannenden Psychothriller gemeinsam mit uns und der Autorin Ute Christoph lesen? Dann spring einfach bis 9.11. in den Lostopf für eines von 10 ebook-Exemplaren.

Wir freuen uns auf dich! :)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks