Ute Haese

(119)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 105 Rezensionen
(88)
(19)
(11)
(1)
(0)

Lebenslauf von Ute Haese

Ute Haese, geboren 1958, promovierte Politologin und Historikerin, war zunächst als Wissenschaftlerin tätig. Neben Fachveröffentlichungen verfasste sie zahlreiche journalistische Kommentare zu politischen und sozialen Themen sowie mehrere Sachbücher. Seit 1998 ist sie freie Autorin und widmet sich inzwischen ausschließlich der Belletristik im Krimi- und Satirebereich, hat sich mittlerweile auch der Fotografie zugewendet. Wie ihre Privatermittlerin Hanna Hemlokk, die bisher sechs Fälle gelöst hat, lebt sie, allerdings mit Ehemann, in der Nähe von Kiel und schreibt ebenfalls als „Tränenfee“ unter mehreren Pseudonymen auch noch sogenannte abgeschlossene Liebesromane für diverse Frauenzeitschriften. In einer zweiten Krimireihe bekämpft Kriminaloberkommissarin Victoria Boll im fiktiven Döhlin an der Diller das Verbrechen. Gedacht und gedichtet wird direkt hinterm Deich am Schönberger Strand. Ute Haese ist Mitglied bei den "Mörderischen Schwestern – Vereinigung deutschsprachiger KrimiAutorinnen", und im "SYNDIKAT, der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Ute Haese
  • Hanna Hemlokk ermittelt wieder, spannend und originell

    Buttgeflüster

    katze267

    03. December 2017 um 22:10 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Hanna Hemlokk, die doppeltBerufstätige als „Tränenfee“ und Privatdetektivin, wobei sieletzteres bevorzugt, hat Probleme. Durch eine Stalkerin belästigt versiegt ihre kreative Fähigkeit, als Viavian LaRoche, Schmonzettenzu erfinden, Aufträge als Detektivin bleiben aus, mit ihrem Freund,dem Journalisten Harry herrscht dicke Luft, ihre Freundin Margagrollt ihr, weil sie sich nicht an deren Protestaktionen zugunstender Umwelt beteiligt und zu allem Überfluss wird auch noch ihrHeimatdorf, das beschauliche Bokau an der Nordsee, von ...

    Mehr
  • Hanna und der ganz normale Esoterik-Wahnsinn

    Buttgeflüster

    AnnieHall

    27. November 2017 um 17:05 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Buttgeflüster ist ein Küsten-Krimi von Ute Haese, 2017 erschienen im Emons Verlag und der siebte Fall für Privatdetektivin Hanna Hemlokk. Am Passader See ist es mit der Beschaulichkeit vorbei – mysteriöse Kornkreise locken Scharen von Schaulustigen an. Während Hanna mit ihrem Alter Ego Vivian LaRoche hadert, verschwindet das Engelmedium Juliane spurlos. Verdächtig wird ausgerechnet Johannes - für Hanna eine willkommene Möglichkeit als Privat Eye tätig zu werden… Hanna Hemlokk ist eine Klasse für sich – auf gewohnt souveräne und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Buttgeflüster

    Ute_Haese

    zu Buchtitel "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Ahoiiii!, schallt es nach ziemlich genau einem Jahr wieder aus dem hohen Norden. Denn der siebte Fall für Hanna Hemlokk ist erschienen, und deshalb möchte ich Euch nach "Grätenschlank", "Fisch und fertig" und "Den Letzten beißt der Dorsch" nun auch "BUTTGEFLÜSTER" in einer Leserunde vorstellen. Wobei "vorstellen" wohl nicht ganz der richtige Ausdruck ist, denn ich bin sicher, es wird auch diesmal wieder ein feiner Austausch und ein interessantes Hin und Her zwischen allen Teilnehmer(inne)n. Natürlich bin ich wie gewohnt die ganze ...

    Mehr
    • 548

    janaka

    25. November 2017 um 11:24
    Ute_Haese schreibt So, morgen startet also die große Krimi-Gala in Kiel. Die Tasche mit dem "Butt" und dem "Dorsch" ist gepackt, die Zwischentexte sitzen (hoffentlich), und dann wollnmermasehn, wie's läuft. Gut, ...

    Viel Erfolg und viel Spaß wünsche ich dir... Mein Wochenende steht unter dem Motto Geschenke, Geschenke und nochmals Geschenke, meine Tochter hat nächste Woche Geburtstag und da muss ich noch ...

  • spannender und humorvoller Küstenkrimi aus Schleswig-Holstein

    Buttgeflüster

    janaka

    25. November 2017 um 10:25 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    *Inhalt*Bokau, Schleswig-Holstein:Private Eye Hanna Hemlokk muss sich gleich um zwei Fälle kümmern. Eine Witwe bittet sie den Tod ihres Mannes zu untersuchen, die Polizei geht von einem Unfall aus. und tatsächlich, je mehr Hanna über ihn erfährt, desto unsympathischer wird er. Ein Mord scheint nicht auszuschließen zu sein.In ihrem zweiten Fall bekommt es Hanna mit Esoteriker und Kornkreise zu tun. Ihr Freund Johannes wird verdächtigt, schuld am Verschwinden des Engelsmediums Johanna zu sein. Und dann muss sich Hanna auch noch um ...

    Mehr
  • Hanna Hemlokk und die Esoterik-Nerds

    Buttgeflüster

    kingofmusic

    31. October 2017 um 01:25 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Findet ihr es nicht auch immer wieder schön, alte (literarische) Bekannte zu treffen, die man über Jahre hinweg immer besser kennen- und schätzen gelernt hat? So geht es mir mit Private-Eye Hanna Hemlokk und ihrer „Schriftstellermutter“ (und Agatha Christie des Nordens) Ute Haese. In „Buttgeflüster“ (dem 7. und neuesten Fall von Hanna Hemlokk) muss sie sich neben ihren zwei neuesten Aufträgen u. a. mit einer Stalkerin und ungeeigneten Schildkrötenkäufern „rumschlagen“. Beide „Probleme“ löst sie mit Hilfe ihrer Freunde dabei auf ...

    Mehr
    • 3
  • Die Soßenhobel-Mafia

    Die Soßenhobel-Mafia

    Buecher-Liebe-de

    29. October 2017 um 10:32 Rezension zu "Die Soßenhobel-Mafia" von Ute Haese

    Familie Pipke hat Geldsorgen. Und wie könnte man diese Geldsorgen besser beseitigen als durch die Entführung des eigenen Chefs? Allerdings müssen Sabine und Peter Pipke bald feststellen, dass bei so einer Entführung doch das ein oder andere schiefgehen kann. Die Entführung an sich klappt zunächst noch ohne Probleme und so geht es ganz schnell, dass Herr Dr. Döllinger sich in einem Zimmer auf dem Dachboden der Pipke’s wiederfindet. Sein neues zu Hause auf Zeit. Bis dahin verlief alles nach Plan. Die Pipkes wenden sich dann an die ...

    Mehr
  • Von Kornkreisen, Stalkern, toten Grafen und fiesen Vorgesetzten

    Buttgeflüster

    UlrikeG-K

    20. October 2017 um 19:17 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Kornkreise am Passader See, Hanna Hemlokks Heimat, sorgen dafür, dass Ruhe und Beschaulichkeit vorbei sind! In Scharen tummeln sich hier jetzt Esoteriker jedweder Couleur und Neugierige, um nach Außerirdischen oder übersinnlichen Kraftquellen zu suchen, obwohl sich Hanna fast sicher ist, dass sich jemand aus dem Dorf einen Spaß erlaubt hat oder dass der Tourismusverein das Geschäft beleben möchte. Vielleicht aber gibt es auch eine natürliche Erklärung, denn die Rehe sind gerade in der Brunft...Und als wäre das nicht genug, um ...

    Mehr
  • spannender und zugleich humorvoller Krimi

    Buttgeflüster

    Vampir989

    12. October 2017 um 21:14 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Klapptext:Nie war eine Mördersuche so skurill, witzig und spannend wie in Hanna Hemlokks neuestem Fall.So etwas gab es noch nie am friedlichen Passader See: mysteriöse Kornkreise, ein toter Graf, Stimmen aus dem Jenseits, ein Mord ohne Leiche – und ein Unsympath, der sich beim Joggen das Genick bricht. Private Eye Hanna Hemlokk hat mal wieder alle Hände voll zu tun.Dies ist der 7.Teil einer Krimireihe mit Ermittlerin Hanna.Er kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden.Ich kenne schon einige Bücher aus dieser ...

    Mehr
  • Die siebte Mördersuche mit Hanna Hemlokk

    Buttgeflüster

    Mrs. Dalloway

    12. October 2017 um 12:50 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Nachdem ich bereits einige Hanna Hemlokk-Bände kenne war ich sehr erfreut den nun mittlerweile 7. Band in Händen halten zu dürfen und wie bereits die Vorgänger hat er mir wieder ausgezeichnet gefallen. Man trifft alte und neue Bekannte, sowohl tierische als auch menschliche, die Protagonistin ist liebenswert und verschroben wie eh und je, und die zu lösenden Fälle mal wieder wahnsinnig spannend.Hanna Hemlokk muss man einfach mögen. Auch Leser, die die Reihe rund um diese Ermittlerin noch nicht kennen, sollten sich trauen und das ...

    Mehr
  • Geisterstunde im hohen Norden

    Buttgeflüster

    esposa1969

    10. October 2017 um 19:35 Rezension zu "Buttgeflüster" von Ute Haese

    Klappentext:Nie war eine Mördersuche so skurill, witzig und spannend wie in Hanna Hemlokks neuestem Fall. So etwas gab es noch nie am friedlichen Passader See: mysteriöse Kornkreise, ein toter Graf, Stimmen aus dem Jenseits, ein Mord ohne Leiche – und ein Unsympath, der sich beim Joggen das Genick bricht. Private Eye Hanna Hemlokk hat mal wieder alle Hände voll zu tun.Leseeindruck:Mit "Buttgeflüster" liegt dem Leser ein wirklich unterhaltsamer und auch spannender Küstenkrimi vor, in dem Private Eye und Sülzletten Schreiberin ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks