Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Ute_Haese

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Nee aber auch, wie die Zeit vergeht! Vor einem Jahr hat hier noch der „Butt“ geflüstert, und jetzt ist es schon wieder so weit: Der „Heringshappen“ lockt hoffentlich genauso wie die vorangegangenen Fischgerichte.

Mit anderen Worten: Ich lade hiermit ganz herzlich zu einer neuen Leserunde ein.

Hanna Hemlokk, nach wie vor im Hauptberuf als „Tränenfee“ Verfasserin von Liebesroman-Schnulzen, im Herzen jedoch selbsternannte Privatdetektivin, hat auch in ihrem achten Fall einiges zu bieten. Darum geht‘s diesmal, wie der Klappentext knallhart zusammenfasst:

Küstenflair und Killerkühe

Der Wirt des Gourmettempels »Heuschrecke« ist tot, zertrampelt von einer Kuh. War es tatsächlich ein Unfall? Oder hat »Reichsbürger« Rolf Bapp etwas damit zu tun? Und welche Rolle spielen der pausenlos twitternde Bürgermeisterkandidat und der Horror-Clown, der seit Kurzem sein Unwesen in Bokau treibt? Gut, dass Private Eye Hanna Hemlokk kühlen Kopf bewahrt. Meistens jedenfalls.

Einen kühlen Kopf bewahren sollten auch alle, die Hanna bei ihren Ermittlungen über die Schulter schauen wollen, und sich schleunigst um eines der 15 „“Heringshappen“-Printexemplare bewerben, die der Emons Verlag in bewährter Manier zur Verfügung stellt. Die E-Book-Ausgabe wird auch diesmal nicht verlost!

Selbstverständlich gibt‘s wie stets auch wieder die Autorin gratis dazu. Anders gesagt: Ich werde während der gesamten Leserunde dabei sein, um auf alle Fragen und Anmerkungen, egal ob lobend oder tadelnd, zu reagieren. Ich hoffe – und eigentlich bin ich da schon jetzt ganz sicher – auf eine feine, unterhaltsame und interessante gemeinsame Lektüre. Natürlich sind auch all jene Leser/innen willkommen, die das Buch schon besitzen, sich aber trotzdem noch mal in einer größeren Runde damit beschäftigen wollen.

Also dann - ich warte gespannt auf die Lostöpfer/innen!

Eine Leseprobe kann man sich zuvor beispielsweise hier beim Emons Verlag direkt  oder auf meiner Homepage zu Gemüte führen.

Und hier kommt wie schon im letzten Jahr noch einmal großes Kino:


Autor: Ute Haese
Buch: Heringshappen

Bibliomarie

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Schon 7 Folgen und ich kenne Hanna noch nicht. Dabei bin ich ein echter Emons Fan und gehe gleich in der Krimiabteilung der Buchhandlung zum Emons Regal.
Das Versäumnis würde ich zu gerne nachholen und bewerbe mich gleich für die Leserunde.

vronika22

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bin kein allzugroßer Fischfan...aber Heringshappen mag ich ;-)
Es muss wohl an den Fischgerichten liegen, dass ich bisher noch nicht die Bekanntschaft von Hanna Hemlokk gemacht habe....
Auf jeden Fall klingt das Buch vielversprechend und ich hüpfe gerne für ein Taschenbuch in den Lostopf.

Beiträge danach
719 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ute_Haese

vor 3 Wochen

Kapitel 12 - 14
Beitrag einblenden
@dreamlady66

Stimmt. Dieses Mal hat die gute Hanna wirklich besonders viel an der Backe.

dreamlady66

vor 3 Wochen

Kapitel 15 - 17
Beitrag einblenden

Mrs. Dalloway schreibt:
Schade, dass es schon wieder vorbei ist, auch wenn das Buch ne ordentliche Länge hat :) Ich fand es bis zum Ende spannend und gut. Hat sich mal wieder toll lesen lassen, das Buch! :)

Dem kann ich mich nur anschliessen, denn, nun habe ich es auch geschafft. Musste etwas Gas geben, denn, es warten schon wieder neue LR auf mich.
Puh, was für ein turbulentes Ende, völlig überraschend und unerwartet dazu wieder mit vielen Schmunzlern und, so gehört es sich auch, die Gerechtigkeit siegt, gut so.
Danke für diese sehr kurzweiligunterhaltsamen Zeilen!
Meine Rezi folgt in Kürze...

Ute_Haese

vor 3 Wochen

Kapitel 15 - 17
Beitrag einblenden
@dreamlady66

Ui, da sehe ich doch der Rezi - nach kurzfristiger Abwesenheit, sonst hätte ich natürlich schon eher geantwortet - aber frohgemut entgegen.

dreamlady66

vor 2 Wochen

Fazit/Rezensionen

Hallo Ute,
so, hier, jetzt & endlich auch meine Rezi, deren Link ich neben Amazon, FB & Thalia im www noch teilen werde, danke für meine Teilnahme an Deinem aktuellen (Zauber)werk, die ich oft genug mit einer Tasse Friesentee krönte :)
https://www.lovelybooks.de/autor/Ute-Haese/Heringshappen-1563675729-w/rezension/1886745195/?selektiert=1886788619

Ute_Haese

vor 2 Wochen

Fazit/Rezensionen
@dreamlady66

Mönsch, dreamlady66, "genial" ist ja so ein Wort, das glatt zu roten Bäckchen führt! Danke nicht nur dafür, sondern auch und besonders für die Feststellung, dass Hanna wirklich aus dem üblichen (Krimi-)Rahmen fällt. Denn genau so will ich sie haben. Wobei sie wohl tatsächlich ein bisschen mehr von ihrer Schöpferin hat, als die sich am Anfang der Reihe eingestehen wollte ...
Also, ich schwanke noch zwischen einem Friesentee zur Feier des Tages oder einem Wein. Hanna würde erst den Tee und dann den Wein nehmen. Und manchmal haben ja auch Figuren aus Büchern wirklich gute Ideen ...

dreamlady66

vor 2 Wochen

Fazit/Rezensionen
@Ute_Haese

Ja cool mensch, Du/ihr Beide seid echt "süss" und sehr zu(m) geniessen :)
Danke dafür!

Ute_Haese

vor 2 Wochen

Fazit/Rezensionen
@dreamlady66

Aber immer doch! Gerne!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.