Buchreihe: Viktoria Boll von Ute Haese

 3.9 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: So ehrbar. So mächtig. So tot.

     (9)
    Ersterscheinung: 01.07.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2013
    In Döhlin an der Diller ist der Teufel los: Zuerst wird der smarte Oberstaatsanwalt Moritz Wagner ermordet, dann erwischt es auch noch den Polizeipräsidenten. Das daraufhin zusammengestellte Team um die junge und ehrgeizige Kriminaloberkommissarin Victoria Boll sowie ihren erfahrenen Kollegen Robert Wiehmer soll deshalb besser gestern als heute herausfinden, wer zu dieser gnadenlosen Hatz auf Döhliner Größen bläst. Erste Spuren führen zu den örtlichen Freimaurern und in die lokale Neonazi-Szene. Der Druck von oben wächst, doch die Taskforce hat immer noch kein Motiv für die Taten ermittelt. Als der nächste prominente Tote gefunden wird, steht Victoria vor einem Scherbenhaufen, denn nichts scheint zueinanderzupassen …
  2. Band 2: Ende. Aus. Vorbei.

     (8)
    Ersterscheinung: 29.10.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.2013
    In Döhlin an der Diller geht die Angst um: Als im Stadtpark ein Mitglied der Döhlin Devils ermordet wird, richtet sich der Tatverdacht der Öffentlichkeit und der Polizei sofort auf die örtliche Bikerszene. Droht in der beschaulichen Stadt etwa ein Rockerkrieg zwischen den „Teufeln“ und den rivalisierenden „Crazy Nuts“ mit weiteren Toten? Oder wurde das Opfer von der eigenen Gang für ein wie auch immer geartetes Vergehen bestraft? Handelt es sich überhaupt um ein Szene-Verbrechen?
    Kriminaloberkommissarin Victoria Boll und ihre Taskforce stoßen bei den Ermittlungen im Umfeld des Opfers auch auf Spuren, die in eine ganz andere Richtung weisen.
Über Ute Haese
Ute Haese, geboren 1958, promovierte Politologin und Historikerin, war zunächst als Wissenschaftlerin tätig. Neben Fachveröffentlichungen verfasste sie zahlreiche journalistische Kommentare zu politischen und sozialen Themen sowie mehrere Sachbücher. Seit 1998 ist sie freie Autorin und widmet sich inzwischen ausschließlich der ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks