Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Verlag SCM Hänssler stellt 3 Exemplare des Buches „Als das Leben stehen blieb“ von Ute Horn zur Verfügung.


Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

10.Juni 2012. Ute Horn kann plötzlich nicht mehr sprechen und wird mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht. Zehn Tage später soll sie an einer Gefäßgeschwulst im Kopf operiert werden. Doch sie könnte dabei sterben, halbseitig gelähmt aufwachen oder ihre Sprache verlieren. Ute Horn schreibt über die bewegende Zeit bis zur OP, ihre tiefen Erfahrungen mit Gott und die letzten Gespräche mit ihrer Familie. Besonders beeindruckend sind die unterschiedlichen Reaktionen ihrer sieben Kinder. Sie nimmt uns mit hinein in die existenziellsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann und all das Positive, was daraus in ihrem Leben entstanden ist.


Hörprobe:
http://www.scm-haenssler.de/produkt/titel/als-das-leben-stehen-blieb/195094/195094/195094.html

Falls ihr eines der drei Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 19.2.2015, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt euren Eindruck der Hörprobe.

Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.

Bewerber mit privatem Profil sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.

Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benach-richtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Autor: Ute Horn
Buch: Als das Leben stehen blieb

LEXI

vor 3 Jahren

Möchte denn wirklich niemand die Lebensgeschichte von Ute Horn lesen???

MiniBonsai

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

LEXI schreibt:
Sie nimmt uns mit hinein in die existenziellsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann und all das Positive, was daraus in ihrem Leben entstanden ist.

Genau das habe ich selber erlebt durch eine NotOP mit anschließender Berufsunfähigkeit, Umschulung, beruflichem Neubeginn ... bis zumheutigen Stand mit einem neuen tollen Job und vor allem mit der Erfahrung auf wen man im Freundeskreis zählen kann ... und wie sehr auch der Glaube hilft und trägt.

Die Hörprobe nimmt einen mit hinein in die Hektik des Moments der Tragödie, aber auch mit in die Ruhe durch das Gebet.

Gern möchte ich mit lesen!

Beiträge danach
69 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kira35

vor 3 Jahren

@eskimo81

@buchfeemelanie
uns war es immer wichtig, die Kinder zur Selbständigkeit zu erziehen und unsere sechs Jungs können alle auch kochen und alles andere im Haushalt.

buchfeemelanie

vor 3 Jahren

@kira35

eine gute Leistung !

eskimo81

vor 3 Jahren

@kira35

Find ich super!! Chappeau
Ich finds auch sehr wichtig, denn wie oft hat ein "Mann" seine Partnerin nachdem er ausgezogen ist und die erste eigene Wohnung hatte? Es kann ja irgendwie nicht sein, dass er eine eigene Wohnung hat und dann die Wäsche zu Mama bringt... :-)

buchfeemelanie

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

so, meine Rezi ist fertig.
Liebe Lexi, danke dass ich in der Leserunde dabei sein durfte:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ute-Horn/Als-das-Leben-stehen-blieb-1137358665-w/rezension/1137937379/

http://wasliestdu.de/rezension/tage-des-wartens

http://www.amazon.de/review/RGME337DH2ZZI/ref=cm_cr_dp_cmt?ie=UTF8&ASIN=3775156097&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books#wasThisHelpful

mabuerele

vor 3 Jahren

Seite 89 - Ende
Beitrag einblenden

"...In der Not werden wir tiefer gegründet, bekommen Wurzeln und erkennen, was wirklich trägt..." - reife Erkenntnis!

„...Das Gebet ist die geheimnisvolle Verbindung zwischen der Ohnmacht des Menschen und der Allmacht Gottes...“ - gut gesagt!

Auf den letzten Seiten klingt eher vorsichtig an, dass es in der Ehe auch Spannungen gibt. Ganz so leicht scheint ihr der Verzicht auf Berufstätigkeit nicht gefallen zu sein.

eskimo81

vor 3 Jahren

Seite 89 - Ende
Beitrag einblenden
@mabuerele

Ich hatte im gesamten Buch das Gefühl, dass die Ehe nicht - wie soll ichs schreiben, harmonisch - ist...

mabuerele

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte! Bei Alpha-Buchhandlung muss die rezi noch freigeschaltet werden. Meine Rezi steht außerdem hier:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ute-Horn/Als-das-Leben-stehen-blieb-1137358665-w/rezension/1137982333/

http://www.amazon.de/review/R1HO3T6O3WHXTY/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.buch.de/shop/home/rezensent/?rezensent=72261&jumpId=11108290

http://wasliestdu.de/rezension/bewegend-36

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks